• Ausreichend 3,8
  • 1 Test
  • 7 Meinungen
ohne Note
1 Test
Ausreichend (3,8)
7 Meinungen
Gestelltyp: Halb­rand
Eigenschaften: UV-​Schutz, Pola­ri­sie­rende Glä­ser, Selbst­tö­nende Glä­ser
Ergonomie: Fle­xi­ble Bügel­en­den, Ver­stell­bare Nasen­pads / Nasen­rücken
Typ: Fahr­rad­brille
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Uvex Variotronic s im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „In Sekundenbruchteilen ändert die Variotronic S ihre Tönung in 2 Stufen: 64 % oder 16 % Lichtdurchlässigkeit. Beeindruckend – und nützlich, etwa bei Tunneldurchfahrten. Möglich macht es die eingebaute Flüssigkristallfolie. Starke Bewölkung kann den Sensor überfordern, dann stellt die Brille unvermittelt um, der Helligkeitsunterschied ist groß. Der Sensor lässt sich abschalten, die Tönung ändert der Fahrer dann per Knopfdruck. ...“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Uvex Variotronic s
Dieses Produkt
Variotronic s
  • Ausreichend 3,8
Uvex Sportstyle 115
Sportstyle 115
  • Sehr gut 1,4
2,2 von 5
(7)
4,6 von 5
(125)
4,6 von 5
(7)
4,5 von 5
(11)
4,3 von 5
(47)
3,6 von 5
(7)
Gestelltyp
Gestelltyp
Halbrand
Halbrand
Halbrand
Vollrand
Vollrand
Vollrand
Material Brillengläser
Material Brillengläser
k.A.
Kunststoff
Kunststoff
k.A.
Kunststoff
k.A.
Erhältliche Schutzstufen
Erhältliche Schutzstufen
k.A.
k.A.
k.A.
  • S1 (20-57% Tönung)
  • S2 (57-82% Tönung)
  • S3 (82-92% Tönung)
k.A.
S3 (82-92% Tönung)
Eigenschaften
Eigenschaften
  • Selbsttönende Gläser
  • Polarisierende Gläser
  • UV-Schutz
  • Antibeschlagschutz
  • Flexibler Rahmen
  • Wechselgläser
  • UV-Schutz
  • Selbsttönende Gläser
  • Wechselgläser
  • Antibeschlagschutz
  • Verspiegelt
  • UV-Schutz
  • Antibeschlagschutz
  • Polarisierende Gläser
  • UV-Schutz
  • Unverspiegelt
  • Wechselgläser
  • Antibeschlagschutz
  • Verspiegelt
  • UV-Schutz
Ergonomie
Ergonomie
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Flexible Bügelenden
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Flexible Bügelenden
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Flexible Bügelenden
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Längenverstellbare Bügel
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Flexible Bügelenden
  • Verstellbares Kopfband
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Längenverstellbare Bügel
Typ
Typ
Fahrradbrille
Fahrradbrille
Fahrradbrille
Fahrradbrille
Fahrradbrille
Fahrradbrille
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinungen (7) zu Uvex Variotronic s

2,2 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (14%)
3 Sterne
1 (14%)
2 Sterne
1 (14%)
1 Stern
3 (43%)

2,2 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Variotronic s

Variotronic s

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit der Variotronic S bietet Uvex eine Sportsonnenbrille für Radfahrer, die über eine besonders innovative Technik verfügt: Die Gläser sind selbsttönend, aber dank der Verwendung von LCD funktioniert der Übergang viel schneller als bei herkömmlichen Modellen. Die schnittige Halbrahmen-Version richtet sich vorrangig an Rennradfahrer und soll die Tönung in 0,1 Sekunden bewältigen.

Stärken und Schwächen

Praxistests stehen dazu zwar noch aus, aber theoretisch ist so ein schneller Wechsel durchaus möglich. Denn dafür wird ein LCD-Laminat eingesetzt, in dem Flüssigkristalle sich dem Lichteinfall anpassen beziehungsweise einem elektrischen Impuls folgen und sich öffnen oder schließen. Im geöffneten Zustand werden maximal 64 Prozent Licht durchgelassen, der UV-Schutz bleibt gleichzeitig permanent bestehen. Die Tönung kann wahlweise manuell über einen Knopf am Bügel oder automatisch durch - interessanterweise innen liegende - Sensoren erfolgen. Das Modell ist in mehreren Farbvarianten erhältlich und passt sich dank weicher Nasenpads und flexibler Bügel dem Gesicht gut an. Praxistests und Bewertungen von aktiven Nutzern sind bisher nur spärlich vorhanden, sowohl positive als auch negative Reviews sind daher noch mit Vorsicht zu beurteilen. Die Technik an sich scheint gut zu funktionieren, im Detail gibt es jedoch durchaus noch Verbesserungspotenzial. Die Beschichtung der Brille könnte ein Problem darstellen: Innen wird die "Supravision"-Technik verwendet, die für gute Beschlagfreiheit sorgt, gleichzeitig aber sehr empfindlich und daher schwierig zu reinigen ist. Außen ist sie jedoch sehr kratzfest.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit rund 210 Euro sind Profi-Radler bei Amazon dabei, wenn sie eine Brille auf technisch höchstem Niveau suchen. In der Praxis muss sie sich noch bewähren, es gibt allerdings Hinweise, dass die grundsätzliche Funktionalität - der schnelle Wechsel der Tönung - tatsächlich gut klappt. Der Hersteller hat mit der Variotronic FF auch ein Modell speziell für Mountainbiker im Programm. Dieses empfiehlt sich eher für alle, die im Gelände fahren und eine Vollrahmen-Brille bevorzugen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Uvex Variotronic s

Gestelltyp Halbrand
Filterfarben Grau
Eigenschaften
  • Selbsttönende Gläser
  • Polarisierende Gläser
  • UV-Schutz
Ergonomie
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Flexible Bügelenden
Typ Fahrradbrille
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Schutzstufe (Wechselscheibenbrille) S1 - S2
Vollrand fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 5319482599

Weiterführende Informationen zum Thema Uvex Variotronic s können Sie direkt beim Hersteller unter uvex-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Brille mit Lichtschalter

RoadBIKE 8/2016 - Die Variotronic S von Uvex verändert blitzschnell ihre Tönung: Beeindruckend, aber gewöhnungsbedürftig.Eine Sportbrille wurde im Einzeltest beurteilt, erhielt jedoch keine Endnote. …weiterlesen