• Sehr gut 1,4
  • 3 Tests
  • 26 Meinungen
Sehr gut (1,0)
3 Tests
Gut (1,8)
26 Meinungen
Gestelltyp: Voll­rand
Ergonomie: Län­gen­ver­stell­bare Bügel, Ver­stell­bare Nasen­pads / Nasen­rücken
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Uvex SGL 100 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 15

    „Top Tragekomfort durch anpassbare Bügel und Nasenauflage. Komplette Ausstattung und einfacher Glaswechsel. Der breite Rahmen beengt das Sichtfeld etwas. Sehr gute Schutzwirkung.“

  • „sehr gut“

    Platz 3 von 15

    „Elne überzeugende Brille zum fairen Preis liefert Uvex. Cleverer Glaswechsel, der Rahmen schränkt jedoch die Sicht ein.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen, „Preis-Leistung“

    10 Produkte im Test

    Im Praxistest der Zeitschrift „RennRad“ kann die Uvex SGL 100 Sportbrille bereits beim Anprobieren durch ihren exzellenten Sitz und ihr schickes Design Pluspunkte sammeln. Insgesamt ist die Redaktion mit dem Modell sehr zufrieden und vergibt 27 von 30 Punkten. So ist die Verarbeitung ausgezeichnet und erweist sich auf Touren als sehr stabil und zuverlässig. Die kratzfesten und verspiegelten Eigenschaften machen den Umgang mit der Brille laut Rezensenten besonders unkompliziert.
    Der Austausch der Gläser gelingt den Testern mit wenigen Handgriffen und macht keine Mühe. Außerdem gefallen die elastischen Nasenpads der Brille, die für eine hervorragende Passform sorgen und sich toll an fühlen. Weiter punktet das Modell mit Belüftungsschlitzen: Diese erweisen sich als hilfreich, weil sie an der Seite einen Wärmestau verhindern. Als ausgesprochen nutzerfreundlich wird empfunden, dass im Lieferumfang bereits Wechselgläser enthalten sind.

Kundenmeinungen (26) zu Uvex SGL 100

4,2 Sterne

26 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
18 (69%)
4 Sterne
6 (23%)
3 Sterne
2 (8%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Uvex SGL 100
Dieses Produkt
SGL 100
  • Sehr gut 1,4
Uvex Sportstyle 115
Sportstyle 115
  • Sehr gut 1,4
4,2 von 5
(26)
4,6 von 5
(125)
4,6 von 5
(7)
4,3 von 5
(47)
3,6 von 5
(7)
3,9 von 5
(89)
Gestelltyp
Gestelltyp
Vollrand
Halbrand
Halbrand
Vollrand
Vollrand
Halbrand
Material Brillengläser
Material Brillengläser
k.A.
Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff
k.A.
Kunststoff
Erhältliche Schutzstufen
Erhältliche Schutzstufen
k.A.
k.A.
k.A.
k.A.
S3 (82-92% Tönung)
k.A.
Eigenschaften
Eigenschaften
k.A.
  • Antibeschlagschutz
  • Flexibler Rahmen
  • Wechselgläser
  • UV-Schutz
  • Antibeschlagschutz
  • Polarisierende Gläser
  • UV-Schutz
  • Unverspiegelt
  • Wechselgläser
  • Antibeschlagschutz
  • Verspiegelt
  • UV-Schutz
k.A.
Ergonomie
Ergonomie
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Längenverstellbare Bügel
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Flexible Bügelenden
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Flexible Bügelenden
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Flexible Bügelenden
  • Verstellbares Kopfband
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Längenverstellbare Bügel
k.A.
Typ
Typ
k.A.
Fahrradbrille
Fahrradbrille
Fahrradbrille
Fahrradbrille
  • Fahrradbrille
  • Laufbrille
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Uvex SGL 100

Gestelltyp Vollrand
Ergonomie
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Längenverstellbare Bügel
Vollrand vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Uvex SGL100 können Sie direkt beim Hersteller unter uvex-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Glasklar

RennRad 5/2011 - Zum anderen ist dieser auch nur unzureichend erklärt. Gleiches gilt auch für die angeblich verstellbaren Nasenpads. Wie das gehen soll, wird ebenso nicht kommuniziert. Es braucht bei Dickschädeln ein bisschen Anpassung durch den Optiker im Nasenbereich der sgl 100, dann aber sitzt sie wirklich extrem gut und sieht obendrein noch klasse aus. Zum Glaswechsel zieht man bei der Brille den unteren Rahmen etwas nach unten und das Glas flutscht einfach raus. Ganz einfach und ohne Scharnier. …weiterlesen