• Gut 2,0
  • 2 Tests
104 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Ohr­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: Tra­ge­er­ken­nung, True Wire­less, Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Akku­lauf­zeit: 5 h
Mehr Daten zum Produkt

Urbanears Luma im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Verspielte, leichte Konstruktion; Trageerkennung; gute Klangqualität.
    Contra: Keine Aufsätze mitgeliefert; Bass könnte stärker sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Einfache Einrichtung; hübsches Aussehen; sehr günstig.
    Contra: Mitten etwas schwach; nicht einstellbarer Sitz; überempfindliche Touchsteuerungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Urbanears Luma

  • Urbanears Luma Wirklich Kabellos Kopfhörer - Charcoal Black
  • Urbanears Luma Wirklich Kabellos Kopfhörer - Dusty White
  • Urbanears Luma Wirklich Kabellos Kopfhörer - Charcoal Black
  • Urbanears Luma Wirklich Kabellos Kopfhörer - Dusty White
  • Urbanears Luma Wirklich Kabellos Kopfhörer - Charcoal Black
  • Urbanears Luma Wirklich Kabellos Kopfhörer - Dusty White

Kundenmeinungen (104) zu Urbanears Luma

3,7 Sterne

104 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
31 (30%)
4 Sterne
29 (28%)
3 Sterne
25 (24%)
2 Sterne
11 (11%)
1 Stern
6 (6%)

3,7 Sterne

104 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Luma

Schwe­di­scher „True Wire­less“-​Prag­ma­tis­mus

Stärken
  1. klangexzellente „True Wireless“-In-Ears in vier Farbausführungen
  2. Touch-Steuerung, Nutzungserkennung zwecks automatischem Pausieren
  3. 4 Mikrofone für gute Telefonie-Akustik und Sprachassistenten-Zugriff
  4. Spritzwasserschutz gemäß IPX4, Ladebox mit relativ starkem Akku
Schwächen
  1. Akku nicht wechselbar
  2. Ohrhörer-Akkus mit mittleren Akkulaufzeiten
  3. keine aktive Geräuschunterdrückung (ANC)

Zwar lehnt sich die Formgebung dieser „True Wireless“-In-Ears an die ikonischen AirPods von Apple an. Durch die originellen Farbvarianten unterscheidet sich das Set dann aber doch angenehm deutlich vom Vorbild - zumal es haptisch einen gehobenen Qualitätsanspruch signalisiert. Klanglich kommt der zu Ihrem Vorteil noch klarer zum Ausdruck: Die in Schweden konzipierten Bluetooth-Stöpsel ohne aktive Geräuschunterdrückung spielen wiedergabetechnisch in einer höheren Liga als etliche Konkurrenten dieser Preislage. Nebenbei sorgen vier Mikrofone - zwei auf jeder Seite - bei der flexiblen Sprachassistenten-Hinzuziehung und beim Telefonieren für gute akustische Verhältnisse. Allerdings liegt die mittlere Akkulaufzeit bei nur circa 5 Stunden, trotz automatischer Nutzungserkennung und Verbrauchspausierung. Immerhin wurde in die Lade-/Transportbox ein anständiger Energiespeicher integriert.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Urbanears Luma

Typ Ohrhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
  • True Wireless
  • Trageerkennung
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Schalldruck 90 dB
Akkulaufzeit 5 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 25 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1005521, 1005553, 1005556, 1005666, 1005739

Weitere Tests & Produktwissen

Fantastischer Sound für jede Gelegenheit

AGM Magazin - Ein breites, sauberes Klangspektrum macht den schicken On-Ear-Kopfhörer zum Alleskönner. Egal, ob am iPod, dem Nintendo 3DS oder einfach nur zum Musikhören, der »Aureol Real« ist jeder Herausforderung gewachsen. Selbst der Bass kommt bei dem offenen Kopfhörer nicht zu kurz, wer jedoch auf maximaler Lautstärke abtauchen möchte, wird den »Aureol Real« eher zu Hause nutzen können, da der Klang auf höheren Lautstärken deutlich von Dritten zu hören ist. …weiterlesen

Unerhört!

AUDIOphile - Egal wie neutral, transparent oder dynamisch ein Kopfhörer bislang spielte, es blieb auch immer gefühlt ein Kopfhörer - die Musik ballerte quasi wie ein Geschoss direkt durch die Ohren ins Gehirn. Die großen Magneto- und Elektrostaten von Audeze oder Stax erschaffen den nötigen Raum dazu, lassen die Musik noch atmen, bevor sie die Sinneszellen erreicht, sind aber allein durch Größe und Energiebedarf an die häusliche Anlage gebunden. …weiterlesen

Bluetooth-Schnäppchen

MP3 flash - Der Philips Foldie SHB8000 ist dabei sehr hochwertig, filigran und doch stabil verarbeitet, sodass er für den trendigen Outdoor-Einsatz eine sehr gute Figur abgibt. Hinzukommt der beste Klang im Testfeld, sodass der Testsieg diesmal klar dem Philips gebührt. Am zweitbesten hat uns klanglich der Arctic-Kopfhörer gefallen, der somit einen Preistipp erhält. Ein solcher steht auch dem i.onik zu, und einen Extratipp wegen seiner umfangreichen Ausstattung gibt's für den Ultron. …weiterlesen

Drahtloser Kopfhörer

MAC LIFE - Auch nach längeren Musik-Sessions traten keine Druckgefühle oder Ähnliches auf. An der rechten Ohrmuschel verfügt der RF4000K über eine eigene Lautstärkeregelung. Die Haptik des Kopfhörers ist insgesamt verbesserungsfähig, da die verwendeten Kunststoffe zum Teil etwas billig wirken. Die Soundqualität überzeugt allerdings. Zumindest wenn man gegen einen recht basslastigen Klang nichts einzuwenden hat. Dumpf oder matschig wird Kopfhörer dabei jedoch nicht. …weiterlesen

Rundum Klang

VIDEOAKTIV - Mit anderen Worten: Das H 4 kann vorhandene, konventionelle Mikrofone ergänzen – aber nicht ersetzen. Der Heilbronner Kopfhörer- und Mikrofonspezialist Beyerdynamic will mit dem Headzone Pro XT etliches auf einmal erledigen. Zunächst ist der Pro XT ein hochwertiger Kopfhörerverstärker. Dann soll er die Im-Kopf-Ortung beseitigen, die üblicherweise mit Kopfhörern einhergeht. Ein mittig positionierter Redner soll nicht mehr im Kopf sprechen, sondern vorm Zuhörer – wie es der Realität entspricht. …weiterlesen

Großer Lausch(er)-angriff

HiFi Test - JBL, hinlänglich bekannt vom Lautsprecherbau, befindet sich in Sachen Ohrhörer ebenfalls auf Neuland, möchte aber mit dem Reference 220 gleich den Vielseitigkeitspreis gewinnen. Neben einem Adapter zum Anschluss im Flugzeug liegen dem JBL noch ein Kopf- und zwei Ohrbügel bei, in denen die Kapseln entsprechend befestigt werden können, um ihnen mehr Halt zu geben. …weiterlesen

Hören mit allen Freiheiten

MAC LIFE - Sobald man den PX in die Hand nimmt, fallen zwei Dinge besonders auf: Zum einen ist das Leder der elliptischen, ergonomisch geformten Ohrmuscheln äußerst weich und geschmeidig, zum anderen die Verarbeitung robust und der Hörer sehr gelenkig. Der Kopfhörer verrutscht nicht und fühlt sich auch nach längerer Nutzung noch angenehm an; es entsteht kein Druckgefühl an den Ohren oder auf dem Kopf. Bowers & Wilkins schafft hier einen nicht ganz leichten Spagat. …weiterlesen