Kaffeeautomat Noble Line Produktbild
  • Gut 1,8
  • 1 Test
  • 3 Meinungen
Gut (1,8)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Thermoskanne: Ja
Füllmenge des Wasserbehälters: 1 l
Mehr Daten zum Produkt

Unold Kaffeeautomat Noble Line im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (89,1%)

    Platz 3 von 14

    Funktionalität (50%): 92,6%;
    Kanne (30%): 87,4%;
    Betrieb (20%): 83,0%.

Kundenmeinungen (3) zu Unold Kaffeeautomat Noble Line

4,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

4,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Unold Elektro Noble Line 28 116

Kaf­fee­ma­schine mit Edel­stahl-​Ther­mo­kanne

Kaffeemaschinen wie die Noble Line 28116, die mit einer Thermokanne anstelle der obligatorischen Warmhalteplatte ausgestattet sind, haben einen großen Vorteil: Der Kaffee kann in der Kanne nicht bis zur Geschmacklosigkeit verkochen. Wenn dann die Thermokanne auch noch aus Edelstahl gefertigt wird, ist das Glück vieler Kaffeeliebhaber perfekt – doch dem scheint nicht so zu sein, wie die ersten Kundenwertungen der aus dem Hause Unold Elektro stammenden Maschine nahelegen.

Küchengeräte aus Edelstahl sind schwer im Kommen, die hochwertige Anmutung des Materials fügt sich vor allem in modern gestylte Küche perfekt ein. Dabei spielt es häufig keine so große Rolle, dass es sich dabei lediglich um Edelstahlverkleidungen handelt, die über einem Kerngehäuse aus Plastik angebracht sind. Bei der Unold Elektro ist dies nicht anders, mit Ausnahme der Thermokanne. Sie besteht tatsächlich aus doppelwandigem Edelstahl, damit sich der Kaffee länger warm hält und nicht mit Kunststoff in Berührung kommt, das heißt, keine Aromaverfälschungen drohen. Die Maschine hingegen sollte vor der ersten Benutzung ein paar Mal mit Wasser durchgespült werden.

Zur edlen Anmutung gesellt sich bei der Unold auch noch eine praktische Zusatzfunktion. Die Kaffeemaschine ist nämlich mit einem 24-Stunden-Timer ausgestattet, der dafür sorgt, dass frühmorgens in der Küche bereits eine Tasse frisch gebrühter Kaffee nur darauf wartet, die Lebensgeister zu wecken. Auf einem kleinen Display wiederum werden die verbleibende Timer-Zeit sowie die Uhrzeit angezeigt. Weitere technischen Besonderheiten wiederum sucht man vergeblich. Die Unold ist eine schlichte Kaffeemaschine, die weder das Wasser vor dem Überbrühen aufheizt noch dem Kaffeepulver Zeit zum Aufquellen lässt.

Vielleicht liegt es deshalb genau daran, dass die Maschine nicht bei allen Käufern die in sie gesetzten und von der Edelstahl-Anmutung sicherlich noch gesteigerten Erwartungen erfüllt hat und der von ihr produzierte Kaffee stattdessen als fad empfunden wurde. Denn unter der edlen Optik steckt nicht mehr als eine simple Filter-Kaffeemaschine, deren einzige Aufgabe darin besteht, ein paar Tassen gewöhnlichen Kaffee zu produzieren. Der vergleichsweise hohe Preis der Unold von rund 60 Euro (Amazon) geht demnach fast ausschließlich auf das Konto der Edelstahlverkleidung sowie der Thermokanne, raffinierte Künste in der Zubereitung von Kaffee hingegen sollte man von ihr nicht erwarten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Unold Kaffeeautomat Noble Line

Display vorhanden
Kanne
Thermoskanne vorhanden
Ausstattung
Tropfstopp vorhanden
Funktionen
Einschaltautomatik vorhanden
Maße & Gewicht
Füllmenge des Wasserbehälters 1 l
Max. Tassen pro Brühvorgang 8

Weiterführende Informationen zum Thema Unold Elektro NobleLine 28116 können Sie direkt beim Hersteller unter unold.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Grundig White Sense KM 4060/4062WMF Skyline AromaThermo KaffeemaschinePhilips HD7751BEEM Fresh Aroma Perfect Deluxe Version 2, Edition Eckart WitzigmannDS Produkte Coffee Maxx Premium 1113BEEM Fresh-Joy CaféBosch Styline TKA8633KenwoodWorld kMix Boutique CM023Braun Sommelier KF 610Moulinex Subito Kaffeemaschine FG1108