Univega Summit LTD (Modell 2014) Test

(Mountainbike)
Summit LTD (Modell 2014) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Mountainbike
  • Gewicht: 12,23 kg
  • Felgengröße: 29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Univega Summit LTD (Modell 2014)

    • Fahrrad News

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Zugegeben, das Bike ist optisch zurückhaltend und sieht nicht nach einer durchgestylten Race-Rakete aus, aber das ist es auch nicht und eben deshalb ist es genau richtig für die Zielgruppe Einsteiger und Genussbiker. Dabei braucht es sich aber vor der Konkurrenz keinesfalls zu verstecken. Das Cockpit ist ergonomisch angeordnet, alle Bedienhebel während der Fahrt sind problemlos zu erreichen ...“

    • World of MTB

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 17
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Testsieger Fachhandel“

    „Das Univega Summit LTD versteckt sich zu unrecht hinter seinem schlichten Design. Das Bike punktet durch seine durchdachte Ausstattung, sein gutmütiges bzw. komfortables Fahrverhalten und auch durch das geringe Gewicht.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Univega Summit LTD (Modell 2014)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,23 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Hardtail

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Das erste Mal World of MTB 8/2014 - Neben den vier regulären Summits mit unterschiedlichen Ausstattungspaketen hat Univega ein weiteres Modell nachgeschoben - das Summit LTD. Das für 999,99 Euro über den Fachhandel erhältliche Bike hat die Besonderheit, dass es neben dem häufig verbauten XT-Schaltwerk auch die Hinterradnabe der gleichen Gruppe besitzt. Für Vielfahrer macht das in jedem Fall Sinn, ist sie doch von der Lager- und Freilaufqualität her sehr hochwertig und haltbar. …weiterlesen