Univega Alpina SL-5 (2008) 3 Tests

(Fahrrad)
Alpina SL-5 (2008) Produktbild

Ø Gut (2,0)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Univega Alpina SL-5 (2008) im Test der Fachmagazine

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 11-12/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    ohne Endnote

    „Wie immer, wenn ein Bike mal wieder das gewisse Etwas leichter ist, als der Rest, sagt der Tester erst mal nichts ... Um dann am Berg das niedrige Gewicht zu nutzen und die Bergwertung zu holen. Dann grinst er auch gern und beglückwunscht sich zum gelungenen Stil ‚seines‘ Rades, dessen Gabel er aber mitunter leistungsfähiger als den Hinterbau erachtet.“  Mehr Details

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 9 von 14

    „gut“

    „Mit gleichsam agilem wie sicherem Handling punktet das Alpina als Allrounder, umgarnt Tourenbiker. Abstriche bei Gewicht und Hinterbau.“  Mehr Details

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 4

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    „Ein agiles Touren- und Marathonbike, das eine schöne Prise Trailspaß bietet.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Univega Alpina SL-5 (2008)

Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Erhältliche Rahmengrößen 48
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Univega Alpina SL-5 (2008) können Sie direkt beim Hersteller unter univega.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Unsere Ratiofarm

bikesport E-MTB 7/2008 - Unter technischen Gesichtspunkten hat man sich bei Univega für einen Shimano-Mix im Antriebsstrang entschieden – von Deore bis zu LX und XT, die Stopper steuert Magura bei, dazu kommen viele hauseigene »Concept«-Parts inklusive der Naben. Erfreuliches Gimmick: Als einziges Bike im Testfeld bietet das Alpina SL-5 die Möglichkeit, die Gabel vom Lenker aus zu blockieren. Auch das Federbein kann mit einem Handgriff stillgelegt werden, allerdings ist der dazugehörige Hebel etwas klein. …weiterlesen

Dampf-Ansage?

bikesport E-MTB 11-12/2009 - Das Lapierre überzeugt mit verlustfreier Kraftü b e r t r a g u n g , s e i n e n S i n g l e t r a i l - F ä h i g k e i t e n und dem Look. Ohne den lahmenden Hinterbau wäre es mein Lieblingsbike. So muss ich vom Gas nehmen, wenn es richtig lustig wird. Schade! UNIVEGA ALPINA SL-5 DAS SAGT DIE TEST-CREW Wie immer, wenn ein Bike mal wieder das gewisse Etwas leichter ist, als der Rest, sagt der Tester erst mal nichts – Irreführung der Kontrahenten. …weiterlesen