MountainBIKE prüft Fahrräder (5/2009): „Bitte umsteigen“

MountainBIKE

Inhalt

Ob flinker Marathonrenner oder genügsamer Tourer - diese Fullys machen Ihnen den Umstieg vom Hardtail leicht. Und preiswert!

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 Fahrräder mit den Bewertungen 8 x „sehr gut“, 5 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Testkriterien waren Fahreigenschaften und Ausstattung. Zusätzlich wurden Eignungen in den Einsatzbereichen Cross Country/Race, Marathon, Tour/Allround und technischer Trail angegeben.

  • Canyon Nerve MR 7.0

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Wer eine alltagstaugliche Marathonwaffe zum Spartarif sucht, landet mit dem MR einen Volltreffer: leicht, antriebsneutral, präzises Handling.“

    Nerve MR 7.0

    1

  • Cube AMS Pro K18

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Laufruhig, effizient, leicht - das AMS ist ein wunderbarer Weggefährte. Die Ausstattung bietet viel, passt zum breitbandigen Charakter.“

    1

  • Focus Super Bud Team

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Ob Hobby-Marathon oder Alpencross, das Super Bud ist ein Kumpel auf zwei Rädern! Ausgewogene Fahrleistungen, starke Parts.“

    Super Bud Team

    1

  • Giant Anthem X3

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Let's race! Das Anthem X 3 ist ein rassiges Sportgerät mit Sahne-Handling und 1A-Fahrwerk. Bester Mix aus Athletik und Fahrspaß. Top!“

    Anthem X3

    1

  • Radon QLT Race 6.0

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Das Radon glänzt mit Top-Ausstattung, Traumgewicht und sicherem Handling. Trotz Kinematik-Schwächen rettet es so das ‚sehr gut‘.“

    QLT Race 6.0

    1

  • Rose Dr. Z 2

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Auch das Dr. Z passt zum Charakter der neuen Rose-Familie, ist komfortabel wie präzise, stimmig konzipiert und bergab sehr potent.“

    Dr. Z 2

    1

  • Stevens Fluent SLX

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Mit dem Fluent stellt Stevens einmal mehr ein echtes Allround-Fully auf die Räder. Eine sichere Bank für Touren- und Marathonfans.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 5/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Fluent SLX

    1

  • Trenga De TW 6.0

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Das eigenständige TW 6.0 behagt als solider wie durchdachter Langstrecken-Bolide mit Komfort. Nur ein Schuss Esprit fehlt dabei.“

    1

  • Centurion Backfire LRS Hydro SLX

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Das Backfire ist ein hochwertig konzipierter Kilometerfresser für schnelle Marathons und Touren. Im Gelände fehlt es an Tugenden.“

    Backfire LRS Hydro SLX

    9

  • Conway Q-MF 700

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Das Q-MF ist ein effektives, fein zu dirigierendes Marathonbike zum Fair-Trade-Tarif. Gewicht und Bremsen kosten das ‚sehr gut‘.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 5/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Q-MF 700

    9

  • Corratec Air Tech Glacier

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Mit exklusiver Optik, agilem Handling und kompakter Position punktet das Air Tech bei Tourenfans. Das Fahrwerk zeigt Schwächen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 5/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Air Tech Glacier

    9

  • Drössiger CR 9.0

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Das CR 9.0 glänzt mit Edelparts, ist flitzig und agil - eines Racebikes würdig. Im Downhill fehlen Laufruhe und Reserven.“

    CR 9.0

    9

  • Univega Alpina SL-5 (2008)

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Mit gleichsam agilem wie sicherem Handling punktet das Alpina als Allrounder, umgarnt Tourenbiker. Abstriche bei Gewicht und Hinterbau.“

    Alpina SL-5 (2008)

    9

  • Wheeler Falcon 30

    • Typ: Mountainbike

    „befriedigend“

    „Ein Tourenfully mit teils guten Parts und akuratem Handling - aber auch vielen Schwächen. Die Federgabel lässt keine bessere Note zu.“

    14

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf