Tuxedo Computers InfinityBook Pro 13 v3 im Test

(Ultrabook 13 Zoll)
  • Gut 1,9
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 13,3"
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • InfinityBook Pro 13 v3 (i7-7500U, 16GB RAM, 250GB SSD)
  • InfinityBook Pro 13 v3 (i7-7500U, 8GB RAM, 250GB SSD, 500GB HDD)
  • InfinityBook Pro 13 v3 (i7-8550U, 32GB RAM, 500GB SSD)

Tests (3) zu Tuxedo Computers InfinityBook Pro 13 v3

    • c't

    • Ausgabe: 20/2017
    • Erschienen: 09/2017

    ohne Endnote

    Getestet wurde: InfinityBook Pro 13 v3 (i7-7500U, 16GB RAM, 250GB SSD)

    „Weder Hard- noch Software überzeugen beim Tuxedo InfinityBook Pro. Schuld daran sind unter anderem die Probleme mit der Typ-C-Buchse und der Krach bei CPU-Last. ... zugleich liefert das Unternehmen noch nicht mal Sicherheits-Updates für die Kern-Komponenten des Systems. ...“  Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 10/2017

    „gut“ (83%)

    Getestet wurde: InfinityBook Pro 13 v3 (i7-8550U, 32GB RAM, 500GB SSD)

    Stärken: flotte Performance; top Ausstattung mit viel Arbeitsspeicher und schneller SSD; helles und blickwinkelstabiles Display; ordentliche Verarbeitung; sinnvolle Schnittstellenauswahl wie Thunderbolt 3; leise im Betrieb; gute Tastatur; vielseitige Konfigurationsmöglichkeiten inkl. Umgang mit Linux.
    Schwächen: schlechter Sound; wird schnell heiß unter Last; hoher Stromverbrauch; kleines Touchpad. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 09/2017

    ohne Endnote

    Getestet wurde: InfinityBook Pro 13 v3 (i7-7500U, 8GB RAM, 250GB SSD, 500GB HDD)

     Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tuxedo Computers InfinityBook Pro 13 v3

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displayhelligkeit 350 cd/m²
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz Intel UHD Graphics 620
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB 3.1 Typ-A Gen1 bis 5Gbit/s, 1x USB Typ-C mit Thunderbolt 3, 1x MiniDisplayPort 1.3, 1x HDMI 1.4b mit HDCP (max. 2560X1600@60Hz; 3840x2160@30Hz), 1x Kopfhörer, 1x Mikrophon, 1x Gigabit-LAN-Port, 1x Ladeport, 1x Card-Reader, 1x Kensington
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 36 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 329,8 x 225 x 17,8 mm
Gewicht 1300 g

Weiterführende Informationen zum Thema Tuxedo Computers InfinityBook Pro 13 v3 können Sie direkt beim Hersteller unter tuxedocomputers.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Die besten Notebooks“ - über 1000 Euro

PC-WELT 11/2008 - Viel RAM ist nicht unbedingt besser: Viele Hersteller stopfen 4 GB Arbeitsspeicher in ihre Mobilrechner. Doch Vista kann für Programme nur rund 3,1 GB davon nutzen. Zwar arbeiten die Notebooks durch zwei 2-GB-Module im Dual-Channel-Modus angeblich schneller. Doch in unseren Tests konnten wir kein Tempoplus gegenüber Geräten mit 3 GB RAM feststellen. Der neue Spar-Prozessor Bisher hat Intel bei neuen Notebook-CPUs die Rechenleistung erhöht, während die Leistungsaufnahme gleich blieb. …weiterlesen