• Gut

    2,0

  • 4 Tests

63.117 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kabel­los: Ja
Funk: Ja
PC: Ja
Nin­tendo Switch: Ja
Play­Sta­tion 4: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 (für PlayStation) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    7 von 10 Punkten

    „... überzeugt mit solidem Tragekomfort, der auch nach mehreren Stunden bequem bleibt. Im Bereich des Sounds gibt es wenig zu meckern. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Pro: schickes Design; ordentliche Verarbeitung; angenehmer Tragekomfort; ausdauernder Akku; intuitive Bedienung; gute Soundqualität; fairer Preis.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Oktober 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: angenehmer Tragekomfort; bequeme Ohrpolster; ordentliche Verarbeitung; zuverlässige Funkverbindung; insgesamt solide Klangqualität; fairer Preis.
    Contra: kurze Akkulaufzeiten; etwas bassarmer Sound; schwaches Mikrofon (v.a. Sprachwiedergabe, Störgeräusche). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: wirklich erstklassiger Klang; verbesserter Tragekomfort; 15 Stunden Akkulaufzeit; Stummschalten des Mikrofons durch Hochklappen.
    Contra: das Mikrofon könnte besser sein; viel Plastik verbaut. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Turtle Beach Stealth 600P Gen 2 (für PlayStation)

  • Turtle Beach Stealth 600 Weiß Gen 2 Kabellos Gaming-Headset, PS4 und PS5
  • TURTLE BEACH Stealth 600 Gen 2 für PS5 und PS4, Over-ear Gaming Headset Schwarz
  • TURTLE BEACH Stealth 600 Gen 2 für PS5 und PS4, Over-ear Gaming Headset Schwarz
  • Turtle Beach »Stealth 600 Headset - PS4™ Gen 2« Gaming-Headset
  • Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 PlayStation
  • Turtle Beach Headset Ear Force Stealth 600P Gen 2 Blau/Schwarz PlayStation 4
  • Turtle Beach Stealth 600P GEN 2 schwarz Gaming Headset
  • Turtle Beach Stealth 600P Gen 2, Gaming Headset, Schwarz
  • Turtle Beach Over-Ear Stereo Gaming-Headset Stealth 600P GEN 2 (Headset)
  • Turtle Beach Ear Force Stealth 600 Gen 2, wireless, für PS4, PS5,
  • Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 Kabellos Gaming-Headset, PS4 und PS5
  • Turtle Beach Stealth 600 Weiß Gen 2 Kabellos Gaming-Headset, PS4 und PS5

Kundenmeinungen (63.117) zu Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 (für PlayStation)

4,3 Sterne

63.117 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
42288 (67%)
4 Sterne
10099 (16%)
3 Sterne
4418 (7%)
2 Sterne
2525 (4%)
1 Stern
3787 (6%)

4,3 Sterne

63.117 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Turtle Beach Stealth 600P Gen 2 (für PlayStation)

Kabel­lo­ses und kom­for­ta­bles Head­set für die Play­sta­tion-​Fami­lie

Stärken
  1. kompatibel mit PS4 und PS5
  2. komfortable Ohrpolster
  3. einklappbares Mikrofon
  4. stabile Konstruktion
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Das Stealth 600 Gen2 ist zwar für die PS4 konzipiert, dürfte aber auch auf der PS5 nahtlos funktionieren, da die Konsole ebenfalls einen USB-Anschluss für das Funkmodul bietet und Sony bereits verlauten ließ, dass PS4-Headsets auch auf der PS5 funktionieren. Das Headset setzt auf die neuerdings üblichen 50-mm-Treiber, die für einen recht satten Sound in Games sorgen dürften, was in ersten Tests auch bestätigt wurde. Surround-Sound gibt es nicht. Die dicken Ohrpolster sind angenehm und umschließen das Ohr. Im Funkbetrieb arbeitet das Headset zuverlässig und verzögerungsfrei. Die stabile Konstruktion weckt Vertrauen in die Haltbarkeit des Geräts.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Gaming-Headsets

Datenblatt zu Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 (für PlayStation)

Verbindungen
Kabellos vorhanden
Kabelgebunden fehlt
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk vorhanden
Klinkenstecker fehlt
USB fehlt
Sound
Surround vorhanden
7.1-Sound fehlt
Virtueller Raumklang vorhanden
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung fehlt
Geeignet für
Mac fehlt
PC vorhanden
Nintendo Switch vorhanden
PlayStation 4 vorhanden
PlayStation 5 vorhanden
Xbox One fehlt
Xbox Series S/X fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel fehlt
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Beleuchtung fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TBS-3140-02, TBS-3145-02

Weitere Tests und Produktwissen

Schalltransformation

PC Games Hardware - Insgesamt ist das Klangbild somit recht ausge wogen und für anspruchsvollere Spieler und Musikfreunde durch aus zufriedenstellend. Die warme Abstimmung ist gerade für längere Hörsessions sehr angenehm. Mit dem Nash 20 wollte Mionix laut eigenen Aussagen die schon etwas gestandene Spielerschaft ansprechen, die Wert auf Qualität, Klang und Komfort anstatt hohe Auffälligkeit, Surround-Sound und eine lange Feature-Liste setzt. …weiterlesen

Die Qual der Wahl

PC Games Hardware - Nur mit Mühe ist zu erkennen, ob Klänge von vorn oder hinten kommen. Der Klang der Treiber ist gar nicht mal übel, doch wehe, der Subwoofer setzt ein. Dieser bringt den ganzen Hörer zum Dröhnen, sobald ein gewisser, recht niedriger Pegel erreicht ist. Leise, schnelle Schläge gibt er hingegen einigermaßen straff wieder. Doch Leisetreterei ist sicher nicht der typische Einsatzzweck für Gaming-Headsets. …weiterlesen

Spiel-Macher

SFT-Magazin - Der Aufpreis fällt mit rund 50 Euro so moderat aus, dass auch das 2000er noch als Preistipp gilt, denn für 130 Euro ist die Ausstattung beachtlich umfangreich. So verleiht gebürstetes Aluminium dem Bügel einen edlen Look, für den USB-Sender liegt ein Verlängerungskabel bei und die Verarbeitungsqualität kann sich bis auf eine Schwachstelle am Mikrofongelenk ebenfalls sehen lassen. Das Vengeance 2000 liegt eng am Kopf an. …weiterlesen

5.1-Headset Strato Evo von Ozone im ersten Check

PC Games Hardware - Bevor wir das Ozone-Headset in den nächsten Vergleichstest aufnehmen, haben wir im kurzen Check seine größten Stärken und Schwächen geprüft. Obwohl mehrere Lautsprecher für den 5.1-Klang in den Hörmuscheln sitzen, ist das Strato Evo nicht außergewöhnlich schwer - es bringt übliche 300 Gramm auf die Waage. Auch die Größe der runden Hörmuscheln liegt mit einem Innendurchmesser von 5,5 Zentimetern im Mittelfeld der bisher getesteten Headsets. …weiterlesen

Kaufratgeber: Peripherie 2015

PC-WELT - Teurer, dafür aber auch klanglich hochwertiger ist die Kombination aus einer Soundkarte und einem Premium-Headset. Die Berechnung des virtuellen Raumklangs erfolgt dabei auf der Soundkarte, die dank spezieller Komponenten und Audiochips ein hohes Niveau zulassen. Die Ausgabe erfolgt dann über hochwertige Audiotreiber. Auch bei den Headsets hält der RGB-Leuchttrend Einzug, denn Spieler setzen gerne auf Individualität. …weiterlesen

Raum-Generator

PLAYER - sitz Ausstattu Ausstattung Wie beim Vorgänger ist die Ausstattung wieder erfreulich umfangreich ausgefallen: Dem Paket liegen alle benötigten Kabel und un Adapter bei, um das Sharkoon-Headset mit den Konsolen PS3 und Xbox 360 und an PCs betreiben zu können - inklusive aller Chat-An Chat-Anwendungen. Kernstück des Surround-Headsets round-Headse ist die Anschlussbox "SCU", in vollem Wortlaut Wortl "Sound Control Unit". …weiterlesen

Hören & Staunen

VIDEOAKTIV - So soll es sein – zu mal auch die erzielbare Lautstärke passt. Für diese Serie hat sich Philips mit dem Sportartikelhersteller O’Neill zusammengetan und bewirbt die Kopf hörerreihe mit dem schönen Spruch: „Von Tieren getestet.“ Damit meinen die Niederländer nicht, dass man die Hörer Krokodilen zum Fraß vorgeworfen hat. Vielmehr sollen Raubeine das Equipment auf seine Belastbarkeit geprüft haben. Trotz offener Bauart dämpft der Kopf hörer Umgebungslärm sehr passabel. …weiterlesen