Gut (2,5)
23 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Naked Bike
Hub­raum: 675 cm³
Zylin­deran­zahl: 3
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Street Triple R

  • Street Triple Rx ABS (78 kW) [Modell 2016] Street Triple Rx ABS (78 kW) [Modell 2016]
  • Street Triple Rx ABS (78 kW) [Modell 2015] Street Triple Rx ABS (78 kW) [Modell 2015]
  • Street Triple R ABS (78 kW) [Modell 2015] Street Triple R ABS (78 kW) [Modell 2015]
  • Street Triple R (78 kW) [13] Street Triple R (78 kW) [13]
  • Street Triple R ABS (78 kW) [13] Street Triple R ABS (78 kW) [13]
  • Mehr...

Triumph Street Triple R im Test der Fachmagazine

  • 166 von 250 Punkten

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: Street Triple R (78 kW) [13]

    „Mal wieder ein Sieg, der souverän eingefahren wird. Die Streety ist nach wie vor der Boss im Revier, ihr Gesamtpaket schlicht und einfach eines der besten auf dem Markt.“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Triple R (78 kW) [13]

    „... Für die gelungene Mischung aus tollem Fahrwerk, ebensolchem Motor, perfekter Sitzhaltung und feiner Verarbeitung vergibt der ‚Motorradfahrer‘ der Street Triple R eine Triple-A-Einstufung. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 5/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Triple R (78 kW) [13]

    „Ein irres Bike und eine neue Kampfansage an alle Mittelklasse-Töff der Welt mit zwei oder vier Zylindern. Ob Anfänger oder Profi - das auf mehr Agilität getrimmte Fahrwerk überzeugt, und das nun serienmässige ABS ist fürs Racing sogar abschaltbar.“


    Info: Dieses Produkt wurde von TÖFF in Ausgabe 3/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Triple R (78 kW) [13]

    „Plus: Endlich mit ABS erhältlich; Brillanter Dreizylinder; Wieselflinkes und stabiles Fahrwerk mit klasse Feedback ...
    Minus: Nix für Große; Kostet mit ABS und Nebenkosten fast 10000 Euro ...“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Triple R (78 kW) [13]

    „... sicherlich das beste Bike dieser (Preis-)Klasse. Dank vieler Zubehörteile kann sie individuell gestylt werden, das geht aber richtig ins Geld. Über das neue Design darf man jedoch streiten. ...“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Triple R (78 kW) [13]

    „... Wer die Street Triple schon bisher für ein perfektes Motorrad gehalten hat, könnte angesichts der konventionellen Auspuff-Lösung die Stirn runzeln. Doch mit einem insgesamt überarbeiteten Styling und vielen Detailverbesserungen dürfte Triumph auch die Fans locker versöhnen. Und im Fahrwerk des R-Modells kann sich jedes der 106 Streety-PS zu voller Pracht entfalten.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 2/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Street Triple R (78 kW) [13]

    „... Zuverlässig schiebt der Triple an, hängt spontan und jederzeit berechenbar am Gas, macht einfach Laune. Und ist dabei gnadenlos effektiv, weil sich mehr als 106 PS ohnehin kaum umsetzen lassen. ...“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Fantastischer Motor; Durchzugsstark und drehfreudig; Straffes, voll einstellbares Fahrwerk; Sehr wendig; Starke Bremsen.
    Schwächen: Soziusplatz ist unbequem; Nichts für allzu große Menschen.“

Testalarm zu Triumph Street Triple R

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Triumph Street Triple R

Typ Naked Bike

Weiterführende Informationen zum Thema Triumph Street Triple R können Sie direkt beim Hersteller unter triumphmotorcycles.de finden.