Triumph Sport XT (Modell 2013) 1 Test

Sport XT (Modell 2013) Produktbild
Gut (2,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Cross­bike
  • Gewicht 15,8 kg
  • Fel­gen­größe 28 Zoll
  • Mehr Daten zum Produkt

Triumph Sport XT (Modell 2013) im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    5 Produkte im Test

    „Das Sport XT ist ein gutes Rad für den Kurzstreckeneinsatz auf festem Untergrund. Die Ausstattung wird dem Preisniveau gerecht.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Triumph Sport XT (Modell 2013)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Triumph Sport XT (Modell 2013)

Basismerkmale
Typ Crossbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 15,8 kg
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 48 / 53 / 58 / 61 cm, Damen: 45 / 50 / 55 cm
Weitere Daten
Ausstattung
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Triumph Sport XT (Modell 2013) können Sie direkt beim Hersteller unter triumphmotorcycles.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Wie grün geht es denn?

Radfahren - Fahrräder gelten als sehr umweltfreundliche Transportmittel – dennoch verbraucht ihre Fertigung Energie und Rohstoffe. In unserer neuen Öko-Serie sehen wir uns noch grünere Alternativen an.Umweltfreundliche Transportmittel erfreuen sich auch im Fahrradbereich immer größerer Beliebtheit. Aus diesem Grund hat die Zeitschrift aktiv Radfahren (6/2013) drei Konzepte vorgestellt, die auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich wirken: Fahrräder mit Bambus-Rahmen? Wood-Bikes? Ein Rad aus Pappe? Ob und wie das funktioniert, erfährt man auf diesen 6 Seiten. …weiterlesen

Auf die stille Tour

Radfahren - Die zweite Etappe auf der Römer-Lippe-Route führt uns von Paderborn nach Lippetal. Nur eine gute Autostunde vom Ruhrgebiet entfernt warten stille Wälder, einsame Wege und Architektur vom Feinsten.Dieser 6-seitige Ratgeber der Zeitschrift aktiv Radfahren (4/2013) beleuchtet die Römer-Lippe-Route näher und zeigt, dass sich ein Urlaub in dieser Gegend durchaus lohnen kann. …weiterlesen

Best of Bavaria

RennRad - Biergärten, Badeseen, Bayerisches Meer - der Chiemgau bietet Bayern aus dem Bilderbuch. Auf unseren drei Genussrunden kommen Beine und Hormone in Schwung. So macht der Frühling Freude.Die Zeitschrift RennRad (Ausgabe 3/2013) stellt auf diesen 6 Seiten den Chiemgau in Bayern als Ziel für Radfahrer vor. Man erhält 3 Touren-Tipps und erfährt viel Wissenswertes über die Region. …weiterlesen

Rennrad 2013.2

Procycling - Das Bessere muss ja nicht der Feind des Guten sein, hier ist es jedenfalls sein Nachfolger. Auch im zweiten Teil unseres großes Tests mit Marcel Wüst zeigen wir überarbeitete und gänzlich neue Modelle, die in Vielem einen Fortschritt bieten.Testumfeld:Sieben Fahrräder befanden sich auf dem Prüfstand. Sie erhielten keine abschließende Benotung. …weiterlesen

Cross & Quer

Radfahren - Beim Sport XT etwa besteht der Rahmen aus leichtem Aluminium. Die Farbe von Rahmen und Reifen unterstreicht den klassischen Look. Bei der Ausstattung sind preistypisch günstigere aber gute Komponenten verbaut, die auch auf Dauer keinen Anlass zur Kritik geben. Fahreindruck Das günstigste Rad im Test bietet eine aufrechte und bequeme Sitzposition mit viel Überblick. Die Geometrie lässt das Triumph stoisch geradeaus laufen, weite Kurven fährt man wie auf Schienen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf