Trek Émonda SL 5 - Shimano 105 (Modell 2017) Test

(28-Zoll-Damenfahrrad)
  • Gut (1,7)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Rennrad
  • Gewicht: 7,81 kg
  • Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Trek Émonda SL 5 - Shimano 105 (Modell 2017)

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 7/2017
    • Erschienen: 06/2017
    • Produkt: Platz 9 von 12
    • Mehr Details

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    „Anspruchsvolle Vielfahrer und Sportler lieben das Émonda für die Kombination aus direktem Handling und gutem Komfort. Die Ausstattung des Testrades ist tadellos.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Trek Émonda SL 5 - Shimano 105 (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 7,81 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano 105
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Grenzen der Vernunft RennRad 9-10/2009 - Erst das Rad in der Tour de France-Übertragung bewundern, dann bergauf mit Tempowechseln die Freunde demoralisieren und an der Eisdiele die Blicke auf sich ziehen – mit dem Izalco-Profirad sind Dinge möglich, die mit den meisten anderen Rädern kaum gehen. Dafür müssen Sie auf die Laufräder besonders aufpassen: Latexschläuche, Luftdruck über acht bar und konventionelle Bremsbeläge sind nicht zugelassen. Auch kurz nachzentrieren oder mal eben eine Speiche ersetzen geht nicht. …weiterlesen


Feld Forschung Trekkingbike 2/2007 - Hier regiert Shimano unangefochten, und die aufsteigende Abfolge der Gruppen im Test ist klar: Deore, Deore LX, Deore XT. Alleine die Brems- und Antriebsteile beim Carver oder Red Bull (fast durchgängig Deore LX) würden, einzeln gekauft, im Laden weit über 400 Euro kosten. Und technische Unterschiede zwischen diesen Gruppen bestehen tatsächlich. Leichtere Materialien, bessere Dichtungen, präzisere Verarbeitung markieren bei Shimano den Klassensprung. …weiterlesen


3, 2, 1 - Polo! RennRad 3/2012 - Die Münchner Szene ist noch jung "Mittlerweile sind wir 25 feste Spieler", erzählt Lorenz. "Mein Team heißt Tough Shit" erklärt er stolz. Und die Anzahl der Polo-Jünger vermehrt sich beständig. Ihre Teams tragen klangvolle Namen, wie Candy Colored Clowns, Poloholica oder Iron Ponies. Gespielt wird in Berlin, London, Tokio und Seattle - der Geburtsstadt des Bike-Polo. Vor ungefähr zehn Jahren brachten Fahrradkuriere die Bewegung nach Europa. …weiterlesen