Toyota Land Cruiser [15] Test

(Auto)
  • Befriedigend (2,9)
  • 9 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Geländewagen
  • Allradantrieb: Ja
  • Verbrauch (l/100 km): 7,4
  • Automatik: Ja
  • Schadstoffklasse: Euro 6
  • Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Land Cruiser 5-Türer 2.8 D-4D Automatik (130 kW) [15]
  • Land Cruiser 5-Türer 2.8 D-4D Automatik TEC Edition (130 kW) [15]

Tests (9) zu Toyota Land Cruiser [15]

    • auto-ILLUSTRIERTE

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Land Cruiser 5-Türer 2.8 D-4D Automatik (130 kW) [15]

    „... Sportlichkeit ist ihm fern. Doch wer verlangt das schon von einem Hardcore-Offroader, dessen Qualitäten vielmehr im Bewältigen von schwerstem Gelände und sanftem Dahingleiten zu finden sind. Dank Untersetzungsgetriebe, zwei Differenzialsperren und der ausgefeilten Traktions-Elektronik ‚Crawl Control‘, welche das Gasgeben und Bremsen übernimmt, zieht er bedächtig wie ein Elefant, aber unaufhaltsam durchs Gelände. ...“

    • OFF ROAD

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen
    Getestet wurde: Land Cruiser 5-Türer 2.8 D-4D Automatik (130 kW) [15]

    Motor / Getriebe: 3 von 5 Sternen;
    Onroad-Eigenschaften: 3 von 5 Sternen;
    Offroad-Eigenschaften: 5 von 5 Sternen;
    Innenraum: 4 von 5 Sternen;
    Preis-Leistung: 3 von 5 Sternen.

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    336 von 650 Punkten

    Getestet wurde: Land Cruiser 5-Türer 2.8 D-4D Automatik TEC Edition (130 kW) [15]

    „Gekonnt kraxelt der luxuriös ausgestattete Land Cruiser Berge hoch, wirkt auf der Straße aber wie aus der Zeit gefallen, wehrt sich gegen alles, was schneller ist als Cruisen.“

    • SUV Magazin

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Land Cruiser 5-Türer 2.8 D-4D Automatik TEC Edition (130 kW) [15]

    „... Mit mechanischer Hilfe wie dem Untersetzungsgetriebe und der Hinterachssperre und elektronischer Feinarbeit à la Multi-Terrain-Select und Crawl-Control ist kein Berg zu hoch, kein Matsch zu rutschig und kein Fluss zu tief. Doch um ein nettes Zeichen gegen das deutsche Allrad-Einerlei zu setzen, muss man nicht fensterhoch im Kies stecken. Es genügt schon, tiefenentspannt über die Autobahn zu schleichen. ...“

    • 4x4action

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Land Cruiser 5-Türer 2.8 D-4D Automatik TEC Edition (130 kW) [15]

    „In der Ruhe liegt die Kraft: Auch mit der neuen Maschine bleibt der Land Cruiser seinem Charakter treu, und das ist gut so. Fortschritte gibt es in der Laufkultur (der neue Motor ist erheblich leiser), aber leider nur bedingt in der Getriebesteuerung. Im Gelände wirkt er trotz allem Luxus sehr kompetent.“

    • Auto Bild allrad

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Land Cruiser 5-Türer 2.8 D-4D Automatik (130 kW) [15]

    „Plus: pendelstabiles Fahrverhalten; sehr sicheres und einfaches Anfahren auch am Berg; robustes Fahrzeuggrundkonzept.
    Minus: mäßige Fahrleistungen; unmäßiger Verbrauch; zähes Fahrgefühl durch missglückte Automatik.“

    • OFF ROAD

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Land Cruiser 5-Türer 2.8 D-4D Automatik TEC Edition (130 kW) [15]

    „... Selbst nach weit über 500 Kilometern Autobahn steigt man aus dieser japanischen Sänfte, als wäre nichts gewesen. Ein sicheres, ein behagliches Gefühl gibt einem der Land Cruiser in jeder Fahrsituation - und in jeder der drei Sitzreihen. ...“

    • Auto Bild allrad

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Mehr Details

    548 von 800 Punkten

    Getestet wurde: Land Cruiser 5-Türer 2.8 D-4D Automatik (130 kW) [15]

    „Plus: sehr viel Platz; ausgezeichneter Allradantrieb; akzeptabler Komfort; beste Sitze im Vergleich.
    Minus: zurückhaltende Fahrleistungen; teure Vollkaskoklasse; hoher Preis, wenig Ausstattung; lieblos abgestimmte Automatik.“

    • Auto Bild allrad

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Land Cruiser 5-Türer 2.8 D-4D Automatik (130 kW) [15]

    „Im Gelände ist alles super: Der Motor zieht wie ein Ochse, die diversen Geländesysteme arbeiten hervorragend - und die Insassen genießen ausgezeichneten Komfort. Auf Asphalt kann man auch fahren; hier wirkt der Land Cruiser sehr beruhigend.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Toyota Land Cruiser D-4D SUV/Geländewagen (120 kW)

    Motor und Getriebe sind ok! Verkauf für Händler oder Export!

  • Toyota Land Cruiser Executive*LED*LEDER*KAMERA*EURO6* SUV/Geländewagen (130 kW)

    * JTEBR3FJ20K0019881 - HAND - DOCTORTÜV BEI KAUF NEUSEHR GUTE AUSSTATTUNG * + navigation + kamera + leder + led + ,...

  • Toyota Land Cruiser 100 7-Sitze SUV/Geländewagen (150 kW)

    * 7 - Sitze * Automatikgetriebe * Veloursitze * Klimaanlage * Sitzheizung * Frontbügel * Trittbretter * Alufelgen * ,...

  • Toyota Land Cruiser TD Limited (KZJ95) (J9) SUV/Geländewagen (120 kW)

    Wasserkühler ist kaputtgegangen. Dadurch ist das Wasser in das Getriebe reingeflossen. Momentan ist er nicht fahrbereit ,...

  • Toyota Land Cruiser 2.8 D-4D Euro6 Executive AHK eSD 1.Hand SUV/Geländewagen

    4 Einstiegstüren, Premium Garantie, BVfK - Händlerqualität, Scheckheft, Euro6, Sommerreifen, Notrad, ,...

Datenblatt zu Toyota Land Cruiser [15]

Allradantrieb vorhanden
Antriebsprinzip Dieselmotor
Automatik vorhanden
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 12,7
CO2-Effizienzklasse C
CO2-Emission (g/km) 194
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb fehlt
Hubraum 2755 cm³
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 175
Karosserie Kombi
Leistung in kW 130
Leistung in PS 177
Manuelle Schaltung fehlt
Schadstoffklasse Euro 6
Typ Geländewagen
Verbrauch (l/100 km) 7,4

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Gemeinsam anders OFF ROAD 6/2016 - Auf der Suche nach geländetauglichen Alternativen stolpern Freunde des Offroad mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit über diese beiden Kandidaten: die Legende Toyota Land Cruiser und den sträflich vernachlässigten Rexton aus dem Hause SsangYong. Dass sich gerade diese zwei Asiaten für die nächste Offroad-Tour anbieten, ist logisch. Sind doch beide nach einem althergebrachten Rezept gebaut und setzen unter anderem auf ein robustes Fundament und ein zweistufiges Verteilergetriebe. …weiterlesen


Sich nah und so gut auto motor und sport 8/2018 - Vergleicht man die Käufer und ihre Wünsche, herrscht hingegen ziemliche Einig keit. Gesucht wird doch meist ein bequemes, praktisches Auto, das sich leicht entern, entspannt fahren und problemlos bezahlen lässt. Sowohl Sportsvan als auch Tiguan, die mit den 150 PS starken Turbobenzinern rund 31 000 Euro kosten, erfüllen diese Begehrlichkeiten erfahrungs gemäß mit Bravour und verkaufen sich prächtig. Umso spannender, wer am Ende das Rennen macht. Also auf zum Duell. …weiterlesen


Für alles gewappnet SUV Magazin 1/2016 - Während moderne SUV boomen, werden echte Geländewagen hierzulande immer seltener. Toyota baut mit dem Land Cruiser einen der Letzten dieser Art – und schafft es, mit klassischen Werten zu punkten: Der Vollblut-Offroader fährt wenig sportlich, dafür aber geradezu entschleunigend.Gegenstand des Einzeltests war ein SUV, das in der Endwertung 4 von 5 möglichen Sternen erreichte. Die untersuchten Aspekte waren Kosten und Umwelt, Karosserie und Platzverhältnisse sowie Fahrkomfort und -leistung. …weiterlesen


König des Geländes auto-ILLUSTRIERTE 6/2016 - Neuer Motor, neues Getriebe und ein sanftes Facelift sollen den Land Cruiser fit für den zweiten Lebensabschnitt machen. Dabei kommt der Komfort nicht zu kurz.Ein Geländewagen wurde getestet, erhielt jedoch keine Endnote. …weiterlesen