Ø Gut (2,1)

Tests (50)

Ø Teilnote 2,1

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 4
Mehr Daten zum Produkt

Toyota Avensis [03] im Test der Fachmagazine

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 19/2009
    • Erschienen: 08/2009

    ohne Endnote

    „Plus: Gutes Platzangebot, großer Laderaum, ordentlicher Fahrkomfort, niedrige Fahrgeräusche, umfangreiche Ausstattung, gute Unfallvorsorge, einfache Bedienung, kultivierte Motoren, D-CAT-Dieselmotor mit niedrigen Schadstoffemissionen.
    Minus: Niedrige Zuladung, Basis-Benziner mit schlechtem Durchzugsvermögen, kurze Wartungsintervalle ...“  Mehr Details

    • CARAVANING

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • 100 Produkte im Test

    „ausgezeichnet“ (5 von 5 Punkten)

    Getestet wurde: Avensis Combi 2.2 D-CAT (130 kW)

     Mehr Details

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 03/2006
    • 114 Produkte im Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Avensis 2.2 D-CAT Executive (130 kW)

     Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 26/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... ein echter Tipp: robust, zuverlässig und geräumig. Die Ausstattung ist komplett und die Verarbeitung gut. Fahrzeuge der zweiten Generation, gebaut zwischen 2003 und 2009, haben kaum Probleme mit Rost und noch weniger mit dem Fahrwerk. Die Motoren sind solide, wenn auch nicht besonders spritzig. ...“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 19/2013
    • Erschienen: 05/2013

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Avensis 2.0 D-4D 5-Gang manuell (85 kW) [03]

    „Der Avensis ist solide und haltbar, die TÜV-Auswertung ist der Beleg. Aber beim großen Diesel auf den Partikelfilter achten, sonst wird es teuer.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • 48 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Zuverlässigkeit und Komfort sind wichtiger als Agilität - mit diesen Eigenschaften entspricht der Avensis dem klassischen Profil einer japanischen Limousine. Mit dem D-CAT-Diesel zählte der Toyota zu den Pionieren bei der Stickoxid-Reduzierung. Aber auch die schwächeren und günstigeren D-4D-Varianten sind interessant.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 26/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • autoTEST

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 2 von 14

    Note:2

    „Plus: Insgesamt geräumig, einfache Bedienung, schönes TÜV-Fazit.
    Minus: Wenig Kopffreiheit im Fond, durchzugsschwache Benziner.“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Avensis 2.4 VVT-i Automatik (120 kW) [03]

    „Der Komfortable - Hubraumstarker Vierzylinder mit Direkteinspritzung. Gab es nur mit Automatik und Topausstattung. Lässiger Gleiter, nicht ganz billig.“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Avensis 2.0 D-4D 5-Gang manuell (85 kW) [03]

    „Kein Dampf, dafür Ruß - Eher mittelmäßiges Temperament, in unserem Dauertest lange nicht so sparsam, wie angegeben. Und: kein Dieselpartikelfilter!“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Avensis 2.2 D-4D 6-Gang manuell (110 kW) [03]

    „Kein Filter, keine Empfehlung! - Reichlich Leistung und Drehmoment, gute Fahrleistungen, aber mangels Rußfilter nur bedingt zukunftsfähig.“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Tipp“

    Getestet wurde: Avensis 1.8 VVT-i 5-Gang manuell (95 kW) [03]

    „Für Wenigfahrer - Kein Durchzugswunder, aber insgesamt zufriedenstellende Fahrleistungen. Niedrige Anschaffungs- und Unterhaltskosten.“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Tipp“

    Getestet wurde: Avensis 2.0 VVT-i 5-Gang manuell (108 kW) [03]

    „Spritzig - Der Zweiliter-Benzin-Direkteinspritzer sorgt für munteren Vortrieb - vorausgesetzt man hält ihn auf Drehzahl. Guter Kompromiss.“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Tipp“

    Getestet wurde: Avensis 2.0 D-4D 6-Gang manuell (93 kW) [03]

    „Der Ausgewogene - Partikelfilter, wartungsfreie Steuerkette, 300 Newtonmeter Drehmoment, ansprechende Fahrleistungen. Dieser Motor passt eigentlich immer!“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Tipp“

    Getestet wurde: Avensis 2.2 D-CAT 6-Gang manuell (130 kW) [03]

    „Topmotor - Volle 400 Newtonmeter, souveräner Durchzug, angemessener Verbrauch, Partikelfilter. Erste Wahl für schnelle Autobahnetappen.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 19/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 7 von 12
    • Seiten: 4

    „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    „... Ab 2001 boten die Japaner auch den ... Avensis als Van-Variante namens Verso an. Allerdings mit mäßigem Erfolg. Warum nur? Der Passat-Rivale Avensis gilt beim TÜV als unauffällig durch und durch, leistet sich keine großen Schwächen. Wer 15000 Euro für einen Van mit sieben Sitzen investieren will, bekommt einen vier Jahre alten Avensis Verso - einen unterschätzten Typen.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Toyota Avensis Limousine (110 kW)

    * !!Finanzierung über Santander Consumer Bank Möglich * !!Tüv AU gegen Aufpreis Möglich * !!Inzahlungnahme Ihres PKW ,...

  • Toyota Avensis Edition-S Limousine ( kW)

    Sonderausstattung: Metallic - LackierungWeitere Ausstattung: Ablagetasche an Vordersitzlehnen, Airbag Beifahrerseite ,...

  • Toyota Avensis 2,2*Navi*Leder*Xenon*Alufelgen*SHZ*PDC Kombi (130 kW)

    Zum Verkauf steht ein Toyota Avensis aus 2. HandOptisch wie Technisch befindet sich das Fahrzeug in einem gepflegten ,...

  • Toyota Avensis *Navi*Rückfahrkamera*Sitzhzg.*Tempomat* Kombi (108 kW)

    * Toyota Avensis * Beschreibung folgt * Für das Fahrzeug ist eine Gebrauchtwagengarantie bis 36 Monate gegen Aufpreis ,...

  • Toyota Avensis Kombi Life,1HAND,NAVI,KLIMA,ALU,EURO5 Kombi (110 kW)

    2 EINTRAGUNGEN ABER 1 HAND, NAVI, KLIMA, ALU, EURO 5, SCHECKHEFT DABEI, LETZTER ÖLWECHSEL IN 10. 19 BEI 147175 ,...

  • Toyota Avensis Kombi 2.0 Executive Automatik/Klima/AHK Kombi (108 kW)

    Sonderausstattung: Metallic - LackierungWeitere Ausstattung: 3. Bremsleuchte, Airbag Fahrer - / Beifahrerseite, Audio - ,...

Kundenmeinung (1) zu Toyota Avensis [03]

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • my toyota fantastic

    von Benutzer

    excellent ride

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toyota Avensis [03]

Typ Mittelklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weitere Tests & Produktwissen

Der Riese unter den Mängelzwergen

Auto Bild 19/2013 - Läuft und läuft und läuft und ... Toyota steht für gute, haltbare Autos. Zum Beispiel der Avensis, einer der Besten beim TÜV. Die große Mittelklasse schlägt sich im Alter tapfer - und kostet nicht die Welt.Geprüft wurde ein Gebrauchtwagen, den man mit „gut“ benotete. …weiterlesen

Die besten Autos für 15000 Euro

Auto Bild 19/2010 - Achtung: ESP war beim Basis-Benziner nicht Standard. T TOYOTA AVENSIS Variable Autos heißen bei Toyot ta Verso. Ab 2001 boten die Japaner auch den Mittelklasse-Wagen Avensis als Van-Variante namens Verso an. Allerdings mit mäßigem Erfolg. War- um nur? Der Passat-Rivale Avensis gilt beim TÜV als unauffällig durch und durch, leistet sich keine großen Schwächen. …weiterlesen

Große Kisten für kleines Geld

Auto Bild 16/2009 - Als Neuwagen spielt der Mazda 6 die Rolle des soliden Japaners mit viel Platz ohne große Schwächen. Dies gilt weitgehend auch für gebrauchte, nur ist Rost hier ein ernst zu nehmendes Thema. Für ruhige Gemüter: Toyota Avensis Combi bi 2.0 D D-4D 4D Mit dem ganz großen Raumangebot kann der Toyota nicht aufwarten, aber in der Summe genügt der Platz. Beim Fahren wird deutlich, dass die Japaner die Abstimmung an ihrem größten Markt ausgerichtet haben, den USA. …weiterlesen

Heckdienlich

auto motor und sport 26/2008 - Besonders als Kombi ist die dritte Generation des Toyota Avensis attraktiver, geräumiger und dienstbarer geworden. Fahrbericht. …weiterlesen

Qualität gestiegen - Zuverlässigkeit gesunken

Auto Bild 21/2008 - Der Toyota Avensis ist hochwertig gemacht. Doch im gleichen Maß, in dem die Technik verfeinert wurde, hat seine Zuverlässigkeit in den letzten Jahren abgenommen. …weiterlesen