Gut (2,1)
50 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 4
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Avensis [03]

  • Avensis Combi [vor 09] Avensis Combi [vor 09]
  • Avensis 2.0 D-4D 5-Gang manuell (85 kW) [03] Avensis 2.0 D-4D 5-Gang manuell (85 kW) [03]
  • Avensis 1.8 VVT-i 5-Gang manuell (95 kW) [03] Avensis 1.8 VVT-i 5-Gang manuell (95 kW) [03]
  • Avensis 2.0 VVT-i 5-Gang manuell (108 kW) [03] Avensis 2.0 VVT-i 5-Gang manuell (108 kW) [03]
  • Avensis 2.2 D-4D 6-Gang manuell (110 kW) [03] Avensis 2.2 D-4D 6-Gang manuell (110 kW) [03]
  • Avensis 2.4 VVT-i Automatik (120 kW) [03] Avensis 2.4 VVT-i Automatik (120 kW) [03]
  • Avensis 2.0 D-4D (93 kW) Avensis 2.0 D-4D (93 kW)
  • Avensis 2.0 D-4D 6-Gang manuell (93 kW) [03] Avensis 2.0 D-4D 6-Gang manuell (93 kW) [03]
  • Avensis 2.0 D-4D D-Cat (85 kW) Avensis 2.0 D-4D D-Cat (85 kW)
  • Avensis 2.0 D-4D Executive (93 kW) Avensis 2.0 D-4D Executive (93 kW)
  • Avensis 2.0 Executive (108 kW) Avensis 2.0 Executive (108 kW)
  • Avensis 2.0 VVT-i Executive (108 kW) Avensis 2.0 VVT-i Executive (108 kW)
  • Avensis 2.2 Combi D-CAT Executive (130 kW) Avensis 2.2 Combi D-CAT Executive (130 kW)
  • Avensis 2.2 D-4D Executive (110 kW) Avensis 2.2 D-4D Executive (110 kW)
  • Avensis 2.2 D-CAT (130 kW) [03] Avensis 2.2 D-CAT (130 kW) [03]
  • Avensis 2.2 D-CAT 6-Gang manuell (130 kW) [03] Avensis 2.2 D-CAT 6-Gang manuell (130 kW) [03]
  • Avensis 2.2 D-CAT Executive (130 kW) Avensis 2.2 D-CAT Executive (130 kW)
  • Avensis Combi 1.8 VVT-i (95 kW) [03] Avensis Combi 1.8 VVT-i (95 kW) [03]
  • Avensis Combi 2.0 D-4D (93 kW) [03] Avensis Combi 2.0 D-4D (93 kW) [03]
  • Avensis Combi 2.0 D-4D Executive (93 kW) Avensis Combi 2.0 D-4D Executive (93 kW)
  • Avensis Combi 2.0 VVT-i (108 kW) Avensis Combi 2.0 VVT-i (108 kW)
  • Avensis Combi 2.2 D-CAT (130 kW) Avensis Combi 2.2 D-CAT (130 kW)
  • Avensis Combi 2.4 VVT-i (120 kW) Avensis Combi 2.4 VVT-i (120 kW)
  • Mehr...

Toyota Avensis [03] im Test der Fachmagazine

  • „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    12 Produkte im Test
    Getestet wurde: Avensis Combi 1.8 VVT-i (95 kW) [03]

    „... Einmal quoll heller Rauch aus dem Auspuff. Grund: Nach einer langen Autobahnetappe wurde der NOx-Kat die gespeicherten Schwefelteilchen nicht mehr los. Und bei Kilometer 85800 verabschiedete sich die Kupplung. Derlei Probleme dürfte dieser Avensis nicht bereiten. Es ist ein 1.8er mit 129 PS. Der Benziner ist auffällig unauffällig.“

  • „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    9 Produkte im Test
    Getestet wurde: Avensis Combi 2.0 D-4D (93 kW) [03]

    „Der Nippon-Laster enttäuscht ein wenig: Die Federung ist weich, aber trampelig. Das Auto ist leise, aber die Sitze sind zu kurz, und von einer perfekten Verarbeitung ist auch wenig zu merken.“

  • 454 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 85 von 100 Punkten

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: Avensis 2.0 D-4D Executive (93 kW)

    „Der Avensis entpuppt sich als stimmige Alternative für alle, die ihr Augenmerk auf Fahrkomfort legen. Zu den Schwächen gehören Handling und Qualitätseindruck, während der Minimalverbrauch überraschend niedrig ausfällt.“

  • 184 von 300 Punkten

    Preis/Leistung: 157 von 300 Punkten

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: Avensis Combi 2.0 D-4D Executive (93 kW)

    „... Der Toyota holt mit einer soliden Gesamtvorstellung knapp den Sieg. Wirklich glänzen kann er aber nur in den Kapiteln Sicherheit, Verarbeitung und Umwelt.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Avensis 2.2 D-4D Executive (110 kW)

    „Auch in der dritten Auflage bleibt der Avensis ein braver Alltagsbegleiter, der weder mit besonderem Flair glänzt noch mit Allüren nervt. Dem sparsamen Kombi fehlt es bei Fahrwerk und Verarbeitung an Feinschliff.“

  • „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 14
    Getestet wurde: Avensis Combi 1.8 VVT-i (95 kW) [03]

    „Der Toyota Avensis kommt Ende Januar neu auf den Markt. Das alte Modell (2003-2009) gibt es als Reimport mit 1,8-Liter-Benzinmotor (129 PS) in der Kombiversion bereits für 15990 Euro. ...“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Im Gegensatz zum Vorgänger bietet Toyota die Limousine nicht mehr mit Fließheck und großer Heckklappe an. Für Modelle mit Benzinmotor steht gegen Aufpreis ein stufenloses CVT-Getriebe bereit, während sich der 150-PS-Diesel erstmals mit einem Sechsstufen-Wandlerautomaten kombinieren lässt. ...“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Avensis Combi [vor 09]

    „... Das Heck fällt eleganter aus als bisher, und dennoch ist das Ladevolumen gestiegen. Mit 543 bis maximal 1609 Liter bei dachhoher Beladung bis hinter die Vordersitze muss sich der Avensis nicht verstecken. Bei umgeklapptem Rücksitz steht eine Ladelänge von 1,72 Meter zur Verfügung. ...“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Avensis Combi 2.0 D-4D Executive (93 kW)

    „Hochwertig anmutender Praktiker, der nicht nur weniger kostet, sonder dank geringerem Verbrauch auch im Unterhalt günstiger wird.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Avensis Combi [vor 09]

    „... Auch das Fahrwerk (vorn McPherson, hinten Doppelquerlenker, beide mit Hilfsrahmen) wirkt komfortabel, aber nicht zu weich oder gar schwammig. Selbst in schnell gefahrenen Kurven bleibt der gut abgestimmte Fronttriebler stoisch in der Spur - so, wie es Japaner bei deutschen Autos mögen.“

  • ohne Endnote

    25 Produkte im Test

    „Stärken: Hoher Fahrkomfort, besonders geräuscharm, hochwertig wirkende Karosserie, hohes Sicherheitsniveau, gute Verarbeitungsqualität ...
    Schwächen: Wenig agiles Fahrverhalten, niedrige Zuladung, verhältnismäßig hohe Ersatzteilpreise, teure Versicherung ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der unscheinbar wirkende Japaner überzeugt mit gutem Komfort und umfangreicher Ausstattung. ... Von den Motoren sind besonders die Diesel empfehlenswert, für die es aber keine Automatik gibt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Winter 2008/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Avensis Combi [vor 09]

    „Ebenso wie bei den beiden Limousinen lässt das Platzangebot des Avensis Kombi kaum Wünsche offen. Beim sieben Zentimeter längeren und 1000 Euro teureren Kombi kommt ein gut nutzbarer Laderaum mit maximal 1500 Liter Inhalt hinzu. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Winter 2008/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    Getestet wurde: Avensis 2.2 Combi D-CAT Executive (130 kW)

    „... Ein Innenraum mit vielen sinnvollen Dataillösungen und rückenfreundlichen Sitzen macht Fahrer und Passagieren das Leben angenehm. Das Fahrwerk ist narrensicher abgestimmt, die Lenkung leichtgängig und präzise. ...“

    • Erschienen: Mai 2008
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Avensis 2.0 D-4D D-Cat (85 kW)

    „Auch wenn der Avensis keine Zuverlässigkeits-Rekorde mehr aufstellt - in der Kundenzufriedenheit lässt der unauffällige Japaner immer noch etliche Premium-Modelle hinter sich.“

  • „gut“ (3 von 5 Punkten)

    100 Produkte im Test
    Getestet wurde: Avensis Combi 2.4 VVT-i (120 kW)

  • „gut“ (3 von 5 Punkten)

    100 Produkte im Test
    Getestet wurde: Avensis Combi 2.0 VVT-i (108 kW)

  • „befriedigend“ (2 von 5 Punkten)

    100 Produkte im Test
    Getestet wurde: Avensis Combi 1.8 VVT-i (95 kW) [03]

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Avensis Combi 2.0 D-4D (93 kW) [03]

    „... komfortabel, zuverlässig und wertbeständig. Weitere Pluspunkte des Combi sind der gut nutzbare Laderaum und die umfangreiche Serienausstattung. ...“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: gutes Platzangebot; ordentlicher Fahrkomfort; kultivierte Motoren; D-CAT-Diesel mit vorbildlicher Abgasreinigung; gute Verarbeitung.
    Minus: eingeschränkte Kopffreiheit im Fond; nur durchschnittliche Bremsleistung; schwache Heizleistung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Herbst 2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu Toyota Avensis [03]

Typ Mittelklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel