Ø Befriedigend (3,3)

Tests (11)

Ø Teilnote 3,3

(76)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: SDHC-​Card
Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10
Schreibgeschwindigkeit: 10 MB/s
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba FlashAir im Test der Fachmagazine

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 04/2014

    „befriedigend“

    „... Einmal eingerichtet, verbindet sich die SD-Karte per WLAN mit Ihrem Rechner, Tablet oder Internethandy. Sie haben also jederzeit Zugriff auf Ihre Digitalbilder, auch wenn das Gerät keinen Speicherkarteneinschub hat. Allerdings schafft die Karte beim drahtlosen Kopieren nur rund 1 MB pro Sekunde - zu wenig für eine ausgedehnte Fotosession. ...“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • 3 Produkte im Test

    „ausreichend“ (4,41)

    Getestet wurde: FlashAir (32 GB)

    „... Der Fotograf kann bei bestehender FlashAir-Verbindung nicht gleichzeitig per Notebook im Internet surfen. Zudem ist der drahtlose Zugriff per ‚FlashAir‘-App oder Browser recht umständlich: Die Übertragung von Fotos zum PC klappt nur Bild für Bild. ... Weiteres Manko: Ein Upload geht nicht - auf die FlashAir lassen sich per Funk also keine Fotos, Videos und Musiktitel übertragen.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (1,4)

    „Kauftipp“

    „Plus: Kabellose Datenübertragung; Einfache Handhabung; Praktische App; Direkter Internet-Zugriff.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • 6 Produkte im Test

    „ausreichend“ (4,41)

    Getestet wurde: FlashAir (32 GB)

    „Besser die SD-Karte in den Speicherkartenleser stecken - das geht flinker als die umständliche und lahme Nutzung per Funk. Die Flash Air ist eine schöne Idee, mehr nicht.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „FlashAir ist nicht nur dann nützlich, wenn man Kabelsalat beim Übertragen der Bilder vermeiden will. Die WLAN-Funktion ist vor allem praktisch, wenn man soeben geschossene Bilder sofort in voller Größe auf Tablet oder Computer betrachten will. Mit dem Internet pass thru-Modus braucht man dabei nicht einmal auf den drahtlosen Webzugang zu verzichten und kann die Fotos ohne Umwege direkt in die Wolke schicken.“  Mehr Details

    • Basic Tutorials

    • Erschienen: 10/2015

    4,3 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: FlashAir W-03 (32 GB)

     Mehr Details

    • PHOTOGRAPHIE

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014

    ohne Endnote

    „Produkt des Monats“

    Getestet wurde: FlashAir (32 GB)

    „... In der Vergangenheit musste sich der Fotograf entscheiden, ob er mit seinem Device online sein oder sich mit der Flash-Karte verbinden will. Die neu vorgestellten Toshiba FlashAir-Karten mit 32 GB Datenvolumen (ca. 50 Euro) bieten ein ‚Internet Pass-Through‘-Feature, das beide Verbindungen parallel ermöglicht. ...“  Mehr Details

    • Basic Tutorials

    • Erschienen: 10/2014

    ohne Endnote

    Getestet wurde: FlashAir (32 GB)

     Mehr Details

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 06/2014
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    • c't Digitale Fotografie

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: FlashAir W-03 (16 GB)

    „... Bei uns im Test ging Toshiba ... ähnlich schonend mit der Batterie um wie Eye-Fi ... Bei der Ausstattung bietet Toshiba ... eher schmale Kost, bei wichtigen Punkten wie Kompatibilität, Performance und Energiesparfunktionen liegt die Karte aber vorn. ...“  Mehr Details

    • dkamera.de

    • Erschienen: 02/2014

    ohne Endnote

    Getestet wurde: FlashAir (32 GB)

     Mehr Details

zu Toshiba Flash Air

  • 32GB Toshiba FlashAir W-04 Wireless SDHC UHS-I U3/Class 10

    32GB Toshiba FlashAir W - 04 Wireless SDHC UHS - I U3 / Class 10

  • Toshiba THN-NW04W0320E6 32GB FlashAir W-04 Wireless SD Karte

    Kapazität - 32 GB Geschwindigkeitsklasse - UHS - I Geschwindigkeitsklasse 3 Wireless LAN Standard - IEEE 802. ,...

  • Toshiba FlashAir (32GB, Class 10, WLAN)

    (Art # 6436028)

  • Toshiba Wlan SD Karte Wireless Speicherkarte Sdhc FlashAir W-04, 32 GB, Uhs-I U3

    Toshiba FlashAir W - 04. Kapazität 32 GB, Flash Card Typ Sdhc, Flash - Memory - Klasse Klasse 3, Interner Speichertyp ,...

  • Toshiba FlashAir W-04

    (Art # 2613623)

  • Toshiba FlashAir W-04 32 GB SDHC Speicherkarte (THN-NW04W0320E6)

    Art # 2005707

Kundenmeinungen (76) zu Toshiba FlashAir

76 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
103
4 Sterne
42
3 Sterne
27
2 Sterne
20
1 Stern
54
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba FlashAir

Typ SDHC-Card
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SD-F16AIR(BL8, THNSW008GAA-B, THNSW016GAA-B
Weitere Produktinformationen: Mit WLAN-Funktion.

Weitere Tests & Produktwissen

Kurztests

SFT-Magazin 3/2014 - Kurz gesagt: Der Soundball spielt auf dem Niveau eines besseren Handy-Lautsprechers. Eine volle Akkuladung reicht für neun Stunden Dauerbeschallung. WLAN-Speicher Toshiba Flashair (8, 16 oder 32 GB) Als wir vor über einem Jahr die erste Version der WLAN-Speicherkarte getestet haben, konnte uns das Konzept der kabellosen Übertragung von Fotos und Videos auf Smartphone, Tablet und Co. zwar grundsätzlich überzeugen, an der Ausführung haperte es allerdings noch. …weiterlesen

Drahtlos Fotos saugen

E-MEDIA 3/2014 - Zudem muss die Kamera der SD-Karte ausreichend Strom für das WLAN-Modul liefern. Eine entsprechende Liste ist im Web zu finden: redir.ec/flashair-compa Einsetzen & loslegen. FlashAir erfüllt, nachdem sie in die Kamera eingesetzt wurde, zwei Funktionen: Zum einen ist sie eine normale Speicherkarte für Bilder und Videos, zum anderen baut sie nach dem Einschalten der Cam ein drahtloses Netzwerk auf und erlaubt auf diese Weise den Zugriff auf die gespeicherten Daten. …weiterlesen

In the air tonight

PHOTOGRAPHIE 12/2014 - Getestet wurde eine Speicherkarte, die keine Endnote erhielt. …weiterlesen