Toshiba Canvio AeroMobile (128 GB) 10 Tests

Gut (2,1)
10 Tests
ohne Note
52 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ SSD
  • Spei­cher­platz 128 GB
  • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1) Ja  vorhanden
  • WLAN Ja  vorhanden
  • Strom per USB-​Anschluss Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Toshiba Canvio AeroMobile (128 GB) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Am Laptop verschieben Sie Daten mit der AeroMobile über den USB-3.0-Bus. Im Testlabor erreicht die Platte Transferraten von 126 bzw. 138 MByte/s über das USB-3.0-Kabel - zu wenig. Von einer SSD erwarten wir an die 300 MByte/s. Die WLAN-Anbindung per App läuft reibungslos. Der Funktransfer bleibt mit 3,5 MByte/s allerdings bescheiden. Auch unsere Full-HD-Testvideos spielen nicht ohne Aussetzer. ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Plus: Resistent gegen Erschütterungen; Smartphone-geeignet; SD-Card-Slot; WLAN.
    Minus: Geringe Kapazität; Zu langsam für eine SSD.“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Einfache Handhabung dank App; Schnelle Arbeitsgeschwindigkeit; Leicht und robust.
    Minus: Detailverbesserungen in der App wünschenswert.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Die Verbindung per USB ist die schnellste, das Gerät ist sehr leicht, stoßunempfindlich und hat die längste Laufzeit aller Testkandidaten. ... Das Web-Interface ist anders als bei der Canvio AeroCast mit einem Passwort sicherbar ...“

  • Erster Check: 4 von 5 Punkten

    12 Produkte im Test

    „Pro: handlich und mit 120 Gramm sehr leicht; USB 3.0 und WLAN 11; durchdachte Speicherkartenfunktion; Akkubetrieb möglich; ‚Internet Pass-Through Mode‘ ermöglicht Surfen und Datenzugriffe gleichzeitig.
    Contra: Kapazität mit 128 GB recht beschränkt.“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr gute Performance in allen Bereichen; Ordentlicher Lieferumfang; SD-Kartenleser inkl. Backupfunktion; Drahtloser Zugang über App; Integrierter Akku für 8 Std. Laufzeit.
    Minus: Keine Einbindung als Netzlaufwerk möglich; Hoher Preis pro Gigabyte.“

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die externe Festplatte Canvio AeroMobile von Toshiba ist enorm vielseitig. Unterwegs versorgt sie das Smartphone per drahtloser WLAN-Verknüpfung mit Speicherplatz, der eingebaute Akku versorgt das Gerät acht Stunden lang mit Strom. Zu Hause oder am Laptop verschieben Sie Daten über den USB-3.0-Bus. Im Testlabor erreicht die Platte Transferraten von 126 beim Lesen und 138 MByte/s beim Schreiben ...“

  • Note:1,8

    Platz 1 von 2

    „Vorteile: Kompakt, gute Akkulaufzeit, SSD, Kartenleser.
    Nachteile: Unschöne App, kratzanfälliges Gehäuse.“

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Toshiba Canvio AeroMobile hat einen sehr großen Funktionsumfang. Die Transferraten sind für eine SSD aber etwas dürftig. Der Speicher ist für ein derart ‚hippes‘ Produkt viel zu klein.“

    • Erschienen: November 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Toshiba Canvio AeroMobile (128 GB)

Kundenmeinungen (52) zu Toshiba Canvio AeroMobile (128 GB)

3,7 Sterne

52 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (31%)
4 Sterne
21 (40%)
3 Sterne
4 (8%)
2 Sterne
7 (13%)
1 Stern
4 (8%)

3,7 Sterne

52 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kom­pakt und mit viel­sei­ti­gen Funk­tio­nen, aber nicht viel Spei­cher­platz

Stärken

  1. kompakt, leicht und robust
  2. großer Funktionsumfang
  3. schnell per USB
  4. lange Akkulaufzeit

Schwächen

  1. wenig Speicherplatz
  2. Speicherkartenleser nur bis SDHC
  3. umständliche WLAN-Konfiguration

Leistung & Speicherplatz

Speicherkapazität

Die Canvio AeroMobile SSD ist nur mit 128 GB Speicher erhältlich. Somit bietet sie selbst gegenüber USB-Sticks keinen großen Kapazitätsvorteil. Solltest Du Sie zum Beispiel mit Videos oder Foto-Rohdaten bestücken wollen, kann der Platz schnell knapp werden. Der Speicher ist per SD-Karte erweiterbar, aber selbst mit Erweiterung bleibt es knapp.

Geschwindigkeit

Das Befüllen mit Daten solltest Du per USB-Kabel bewerkstelligen. Denn direkt am USB-Anschluss erreicht die Festplatte respektable Übertragungsraten bei geringen Zugriffszeiten. Bei der Datenübertragung per WLAN ist das Tempo eher mäßig, was aber auch bei vielen anderen WLAN-Festplatten der Fall ist.

Stromversorgung

Der verbaute Akku hält mindestens 6 Stunden bei anhaltender Nutzung (zum Beispiel Videostreaming) durch. Das reicht für die meisten Anwendungsfälle locker aus.

Zuverlässigkeit & Verarbeitung

Lebensdauer

Zwei Jahre Garantie werden vom Hersteller angeboten, was dem Standard in dieser Produktkategorie entspricht. Für eine lange Haltbarkeit spricht die relativ geringe Hitzeentwicklung. In Rezensionen finden sich vereinzelte Berichte über plötzliche Defekte. Der Akku ist nicht wechselbar.

Robustheit

Das Gehäuse besteht aus Kunststoff im Aluminiumlook. Das Gerät ist relativ kompakt und Testern zufolge auch unempfindlich. So übersteht sie auch den Sturztest der Computer Bild-Redakteure unbeschadet.

Ausstattung

Kompatibilität & Anschlüsse

Neben dem USB-3.0-Anschluss bietet sie auch einen Speicherkartenleser, zum Beispiel für das Übertragen von Fotos von einer Digitalkamera. Dieser akzeptiert aber nur SD-Karten bis SDHC. SDXC-Karten mit hohen Kapazitäten mit mehr als 64 GB werden nicht unterstützt.

Lieferumfang & Extras

Neben der Festplatte befindet sich im Lieferumfang ein Netzteiladapter, ein kurzes USB-Kabel sowie ein praktisches Trageetui mit Handschlaufe, welches vor allem von den Käufern gelobt wird. Die Apps, die für den WLAN-Zugriff vonnöten sind, sind funktional, aber nicht voll ausgereift. Die Einrichtung gestaltet sich schwierig.

Mobilität

Maße & Gewicht

Mit ihren 120 g macht die AeroMobile ihrem Namen alle Ehre. Die kompakte SSD passt locker in jede Tasche und braucht zudem keine separate Stromversorgung. Optimal also für Urlaub und Geschäftsreisen.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Externe Festplatten

Datenblatt zu Toshiba Canvio AeroMobile (128 GB)

Leistung & Speicherplatz
Typ SSD
Kapazität
Speicherplatz 128 GB
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1) vorhanden
USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2) fehlt
USB-Anschluss
USB-A fehlt
USB-C fehlt
Micro-USB vorhanden
Weitere Schnittstellen
WLAN vorhanden
Speicherkartenleser vorhanden
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb vorhanden
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 2 Jahre
Robustheit
Wasserdicht fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Abmessungen & Gewicht
Formfaktor 2,5"
Breite 12,3 cm
Höhe 6,3 cm
Tiefe 1,2 cm
Gewicht 120 g
Weitere Daten
Abmessungen / B x T x H 63 x 123,2 x 12,5 mm
Bauform 2,5"

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf