• ohne Endnote

  • 1 Test

329 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 46"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba 46TL933G im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2012“

    107 Produkte im Test

    Leistungsaufnahme (in Watt): 62;
    Jahresenergieverbrauch im Ein-Zustand (kWh/Jahr): 91;
    Jährliche Betriebskosten (Euro/Jahr): 23;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 208;
    CO²-Ausstoß (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 54.

Testalarm zu Toshiba 46TL933G

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Toshiba 50U2063DG LED-TV 126cm 50 Zoll EEK G (A - G) DVB-T2, DVB-C, DVB-S2,

Kundenmeinungen (329) zu Toshiba 46TL933G

4,1 Sterne

329 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
180 (55%)
4 Sterne
75 (23%)
3 Sterne
36 (11%)
2 Sterne
11 (3%)
1 Stern
26 (8%)

4,1 Sterne

328 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Schicker Fenseher-aber Schlechtes bild

    von secoundvoice
    • Vorteile: attraktives Design
    • Nachteile: 3D-Brille nicht im Lieferumfang, Clouding, Bild total schlecht
    • Geeignet für: Aufenthalts- und Wartebereiche
    • Ich bin: erfahrener Nutzer
    hallo. ich muß ehrlich sagen, das ich von dem tv total enttäuscht bin. ich habe mich vorher sehr viel belesen über diesen typ-933tl-46 zoll. mich hat vor allem die optik begeistert und der preis... was natürlich nicht der hauptgrund sein sollte. ich erhoffte mir ein sehr gutes bild und gute 3d blueray darstellung...keines von beiden war auch nur annähernd gut. hab 2 tage lang sämtliche einstellungsvarianten durchprobiert, um ein wenigstens gutes bild zu erzielen - keine chance. blass, verschwommen bzw fast schon unscharf..ausser die hd sender kamen befriedigend an. selbst bei blueray filmen waren ständig schatten und streifen um personen rum... bei schnellen sequenzen ruckelte sogar das bild. es ist wirklich schade, da der fernseher super ausschaut und ein echter blickfang ist. am reciver kann es auch nicht liegen, da dieser ein sehr guter von edission ist. deswegen kann ich auch nicht verstehen, das viele bewerter mit dem bild zufrieden sind. für mich war es maximal mit genügend zu beziffern. schade..der fernseher ging zurück.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Toshiba 46 TL 933G

Kein DVB-​S2-​Tuner

Einen DVB-S2-Tuner kann der 46TL933G nicht vorweisen, demnach fahren Besitzer einer Satellitenschüssel mit dem Schwestermodell 46TL963G besser. Wer das TV-Programm per Antenne oder Kabel empfängt, darf sich auf einen Kombituner für DVB-T und DVB-C freuen.

Der eingebaute Empfänger unterstützt den MPEG4-Standard für HDTV-Sender, wobei die HD-Inhalte in Deutschland zwar via Satellit und Kabel, allerdings nicht terrestrisch ausgestrahlt werden. Für verschlüsselte Angebote steht ein CI-Plus-Slot bereit, hier platzieren Pay-TV-Kunden ein optionales CAM und die Smartcard ihres Anbieters. Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, das TV-Programm per USB auf einen externen Speicher mitzuschneiden. Per USB kann man außerdem komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien abspielen, hier nennt Toshiba die Formate JPEG, DivX HD, MKV und MP3. Die zweite USB-Schnittstelle empfiehlt sich für einen optionalen WLAN-Adapter namens WLM-20U2, alternativ wird der Fernseher über ein LAN-Kabel mit dem Router verbunden. Steht die Verbindung, dann hat man Zugriff auf DLNA-Inhalte im Heimnetz, überdies lassen sich mit einem aktiven Breitbandanschluss YouTube-Videos und andere Online-Dienste sowie die HbbTV-Angebote der TV-Sender abrufen. Klassische AV-Quellen, also Sat-Receiver, Blu-ray- und DVD-Player, werden über vier HDMI-Eingänge angeschlossen. Eine HDMI-Buchse hat Toshiba zwecks besserer Erreichbarkeit an der Seite verbaut. Anschlussseitig wirft der 46-Zöller überdies einen Komponenteneingang, einen Composite-Video-Eingang, eine Scart- und eine VGA-Buchse, passende Audio-Eingänge, einen Kopfhörerausgang und einen optischen Digitalausgang in die Waagschale. Die HDMI-1.4-Eingänge verarbeiten alle gängigen 3D-Formate, während ein Audio-Rückkanal (ARC) laut Datenblatt außen vor bleibt. Für die Qualität der Bilder bürgt ein 3D-fähiges Full-HD-Panel, das mit LEDs am Displayrand indirekt hinterleuchtet wird und eine Reaktionszeit von acht Millisekunden bietet. Die Shutterbrillen, unerlässlich für den räumlichen Effekt, sind separat erhältlich. Im Betrieb nimmt das Gerät der Energieeffizienklasse A+ typischerweise 62 Watt und maximal 134 Watt Leistung auf.

Mit Blick auf das Testfazit zum 46TL963G sollte der Toshiba 46TL933G scharfe und kontrastreiche Bilder liefern, schließlich ist er bis auf den DVB-S2-Tuner baugleich. Leider wirken Farben nicht ganz so natürlich, dafür überzeugt das Angebot an Online-Diensten. Für den 46-Zöller werden bei amazon knapp 760 EUR fällig.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Toshiba 46TL933G

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 46"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Helligkeit 400 cd/m²
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 16 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: