Gut (1,7)
7 Tests
ohne Note
77 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 7,8"
E-​Ink: Ja
Farbe: Nein
Beleuch­tung: Ja
Touch­s­creen: Ja
Gewicht: 260 g
Mehr Daten zum Produkt

tolino epos im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Keine Blöße gibt sich das Gerät beim Display selbst, doch die LEDs drumherum schaffen im Maximum gerade mal die halbe Helligkeit des Kindle. ... Hin und wieder neigt die Oberfläche zu Denkpausen, und auch der Bildaufbau ist sichtbar langsamer als bei Kindle und Kobo. ...“

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Pro: großes, gutes Display; einfaches Kaufen und Ausleihen von Büchern; Hotspot-Nutzung gratis.
    Contra: keine Familienbibliothek; mäßige Akkulaufzeit.“

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (2,40)

    „Gefälliges Design, toller Bildschirm, viel Komfort: Der Tolino Epos überzeugte im Test auf Anhieb. Anstatt das Rad neu zu erfinden, schraubten die Entwickler an den richtigen Stellen. Herausgekommen ist ein schneller und intuitiv zu bedienender eBook-Reader mit einem tollen Display, der mit Sicherheit viele Fans finden wird. Und auch wenn er kein Schnäppchen ist: Der Preis ist aufgrund der Leistung angemessen.“

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das Display wuchs von 6 auf 7,8 Zoll bei konstanter Pixeldichte, sodass man dank höherer Auflösung deutlich mehr Text sieht. ... Trotz angeblich beschleunigter Software reagiert das Gerät oft merklich träge. Im Shop fällt das mehr auf als beim Lesen. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 2/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu tolino epos

  • tolino epos eBook-Reader
  • tolino epos - aufbereitetes Gebrauchtgerät
  • Tolino EPOS eBook-Reader
  • Tolino Epos 7,8" 8GB [Wi-Fi] schwarz
  • Tolino Epos 7,8 8GB [Wi-Fi] schwarz

Kundenmeinungen (77) zu tolino epos

4,7 Sterne

77 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
46 (60%)
4 Sterne
11 (14%)
3 Sterne
8 (10%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
9 (12%)

4,0 Sterne

75 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: E-Book-Reader

Datenblatt zu tolino epos

Display
Displaygröße 7,8"
Pixeldichte 300 ppi
E-Ink vorhanden
Farbe fehlt
Beleuchtung vorhanden
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Tasten fehlt
Datenformate
Text-Formate ePUB, PDF, TXT, Adobe-DRM
Ausstattung
Im Querformat lesen vorhanden
Musik-Wiedergabe fehlt
Onleihe vorhanden
Speicherkartenleser fehlt
Übersetzung (Wörterbuch) vorhanden
Vorlesefunktion fehlt
Wasserdicht vorhanden
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
Mobilfunk fehlt
USB vorhanden
WLAN vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 14 cm
Höhe 20,9 cm
Tiefe 0,82 cm
Gewicht 260 g

Weiterführende Informationen zum Thema tolino epos können Sie direkt beim Hersteller unter mytolino.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Eine Allianz fürs Lesen

connect - Allen Unkenrufen zum Trotz werden E-Book-Reader immer beliebter. Laut dem Statistikportal Statista sollen bis 2020 bereits mehr als neun Millionen Menschen in Deutschland digitale Bücher lesen - derzeit sind es rund sieben Millionen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Zum einen lassen sich auf E-Book-Readern Tausende von Büchern speichern - vor allem reisende Vielleser profitieren davon, weil sie nicht kofferweise Bücher mitschleppen müssen. …weiterlesen

Das Ding und ich

Stiftung Warentest - Ein E-Book ist oft nur 1 bis 2 Megabyte groß. Die Speicher der getesteten Reader fassen jedoch mehr als das Tausendfache: 1 bis 3,5 Gigabyte. Viele sind sogar per MicroSD-Karte erweiterbar - nur die Kindle und der Kobo Mini nicht. Die Mini-Reader von Kobo und Trekstor sind schön handlich, allerdings schrumpft das Lesevergnügen auf dem kleinen Display. Beharrliche Akkus Ausdauer hat es ja, das Ding. Nun lese ich schon drei Wochen, ohne den Akku laden zu müssen. …weiterlesen