Gut (1,9)
6 Tests
Sehr gut (1,2)
771 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kupp­lungs­trä­ger
Maxi­male Anzahl Fahr­rä­der: 3
Maxi­male Anzahl E-​Bikes: 3
Mehr Daten zum Produkt

Thule VeloSpace XT 3 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Kauftipp“

    5 Produkte im Test

    „... Aufsetzen und Arretieren auf der AHK gelingen völlig problemlos, die Rahmenhalter sind gut gummiert, für Carbonrahmen empfiehlt sich der Thule Carbon-Frame-Adapter, da die Klemmkraft über die großen Rändelmuttern schwer zu dosieren ist ... Sehr schön: die integrierte Halterung für den E-Stecker. Die Schienen sind breit genug für dicke Reifen eines Mountainbikes und lang genug für moderne E-Bikes.“

  • Endnote nicht verfügbar

    11 Produkte im Test

    Pro: auch für breite Reifen geeignet (max. 4,7 Zoll); hohe Verarbeitungsqualität; handliche Greifer; leicht bedienbare Ratschenbänder durch außenliegende Verschlüsse; gut zu beladen.
    Contra: pfundig, Montage am besten zu zweit; eher geringer Schienenabstand durch 3-fach-Konstruktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: optionaler Adapter für Aufnahme eines Kinderrads (ca. 170 EUR); sehr stabil; leichtes Handling; für Räder mit Radstand bis 130 cm geeignet (Montageabstand 20 cm); Halteklammern mit Drehmomentbegrenzer; Garantieleistungen.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    „Testsieger“

    4 Produkte im Test

    „Der Thule VeloSpace XT 3 ist ein erstklassiger Fahrradträger ohne nennenswerte Schwächen. Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Tipp für Camper, die auf kompaktes Faltmaß verzichten können.“

  • Note:1,7

    Preis/Leistung: 1 von 5 Punkten

    Platz 6 von 9

    „Bis auf den Bügel lässt sich der VeloSpace XT3 als einziger Träger im Test nicht falten. ... Die abnehmbaren Halter mit gummiertem Knauf fassen sich gut an und sind zum Schutz vor Schäden am Fahrradrahmen mit einem Drehmomentbegrenzer ausgestattet. ... Die Räder stehen sicher und bewegen sich kaum am Heck. ... Neben einer vierten Schiene kann der Träger auch mit einer geschlossenen 300-Liter-Frachtbox bestückt werden.“

  • „gut“ (2,0)

    Platz 2 von 11

    Gestaltung (20%): „gut“ (2,5);
    Handhabung (50%): „gut“ (1,8);
    Sicherheit (30%): „gut“ (1,9). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Thule VeloSpace XT 3

  • Thule 939000 Fahrradträger VeloSpace XT 3 Bikes, 13 pin
  • VeloSpace XT 3bike 13pin
  • Fahrradhalter, Heckträger 'Thule VeloSpace XT 3bike' | Thule
  • Thule Fahrradträger Thule VeloSpace XT 3 - 939
  • THULE 939 VeloSpace XT 3 - AHK Heckträger für 3 Fahrräder - 939000
  • Thule VeloSpace XT Fahrradträger für 3 Fahrräder 2021 Fahrrad Heckträger
  • Thule VeloSpace XT Fahrradträger für 3 Fahrräder 2021 Heckträger
  • Thule Kupplungsfahrradträger VeloSpace XT, für max. 3 Räder
  • Thule VeloSpace XT Fahrradträger für 3 Fahrräder 2021 Heckträger
  • Thule VeloSpace XT 3 Fahrradträger für Anhängerkupplung

Kundenmeinungen (771) zu Thule VeloSpace XT 3

4,8 Sterne

771 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
686 (89%)
4 Sterne
46 (6%)
3 Sterne
15 (2%)
2 Sterne
8 (1%)
1 Stern
15 (2%)

4,8 Sterne

771 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

VeloSpace XT 3

Breite und über­lange Rad­schie­nen für große Räder

Stärken
  1. mit Adapter auf vier Räder erweiterbar
  2. Fahrräder und Fahrradträger abschließbar
  3. Radschienen mit Überlänge
  4. Fahrradhalter mit Drehmoment-Schutzfunktion
Schwächen
  1. hoher Preis
  2. bei drei Rädern wird es knapp für E-Bikes

Haben Sie ein Fat-Bike? Dann ist der VeloSpaxe XT 3 von Thule interessant für Sie. Bis zu 4,7 Zoll breite Reifen passen in die mit Kunststoffschutz versehenen Radschienen. Und dank deren Länge können die Fahrräder bis zu 130 cm Radstand haben. Da passen richtig große Velos rein, zumal die Nutzlast ordentliche 60 kg beträgt. Eigentlich ordentlich, denn wer etwa drei E-Bikes transportieren möchte, stößt da letztlich doch an Grenzen. Wohl auch aus anderem Grund: Die Schienen sind zwar breit, aber der Abstand dazwischen beträgt nur 19 cm, das ist knapp. Ansonsten ist der Träger grundsolide, stabil, gut verarbeitet und gut zu montieren. Zum Aufbewahren braucht er allerdings einigen Platz, denn abgesehen vom Haltebügel kann er nicht weiter zusammengelegt werden. Alles in allem schon ein hochwertiges Produkt, aber eben angesichts der kleinen Schönheitsfehler mit Preisen weit jenseits der 500-Euro-Linie doch sehr ambitioniert platziert.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrradträger

Datenblatt zu Thule VeloSpace XT 3

Basisdaten
Typ Kupplungsträger
Geeignet für
  • Touren-/City-Bikes
  • E-Bikes
  • Mountainbikes
  • Fatbikes
  • Rennräder
Länge 135 cm
Tiefe 74 cm
Höhe 78 cm
Leergewicht 20,6 kg
Aufnahme
Maximale Zuladung 60 kg
Maximale Anzahl Fahrräder 3
Maximale Anzahl E-Bikes 3
Maximales Gewicht pro Fahrrad 30 kg
Maximale Reifenbreite 4,7 Zoll
Abstand zwischen den Radschienen 19 cm
Eigenschaften
Rückleuchten vorhanden
Abklappbar mit Rädern vorhanden
Fahrrad am Träger anschließbar vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 939000

Weiterführende Informationen zum Thema Thule VeloSpace XT 3 können Sie direkt beim Hersteller unter thule.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .