• Sehr gut 1,4
  • 0 Tests
  • 273 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
273 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Sport­art: Wan­dern
Typ: 3-​in1-​Jacke
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: Win­ter
Eigen­schaf­ten: Gefüt­tert, Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht
Mate­rial: Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Carto Zip-In Triclimate

Viel­sei­tige 3-​in-​1-​Jacke für Herbst und Win­ter

Stärken
  1. Hochwertige Verarbeitung
  2. Gute Wärmeisolation
  3. Wasserdicht
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Die Carto Zip-In Triclimate von The North Face ist eine Doppeljacke für Damen und Herren, bestehend aus einer wind- und wasserdichten Hardshell sowie einer wattierten Thermojacke. Beide Jacken können Sie einzeln tragen oder per Reißverschluss miteinander verbinden. So ergeben sich viele Einsatzmöglichkeiten für die Jacke. Sie können die 3-in-1-Jacke beim Wandern, aber auch im winterlichen Alltag verwenden. In Erfahrungsberichten loben die meisten Kundinnen und Kunden die Jacke für ihre hohe Verarbeitungsqualität. Die Innenjacke sitzt relativ eng am Körper und die Hardshell hat eine etwas weitere Passform. Die DryVent-Membran ist atmungsaktiv, sodass auch bei schweißtreibenden Aktivitäten noch ein angenehmes, trockenes Klima unter der Jacke herrscht.

zu The North Face Carto Zip-In Triclimate

  • The North Face Evolve II Triclimate Doppeljacke Herren in MALLARD BLUE/URBAN
  • The North Face CARTO TRICLIMATE Doppeljacke Herren in fir green/tnf black,
  • The North Face Outdoorjacke "Evolve II Triclimate", 3-in1, wasserdicht,
  • The North Face Herren Carto Triclimate Jacke, Tannengrün/TNF Black, S
  • THE NORTH FACE Carto Zip-In Triclimate Jacket Men - Doppeljacke/Winterjacke

Kundenmeinungen (273) zu The North Face Carto Zip-In Triclimate

4,6 Sterne

273 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
218 (80%)
4 Sterne
27 (10%)
3 Sterne
11 (4%)
2 Sterne
5 (2%)
1 Stern
11 (4%)

4,6 Sterne

273 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Funktionsjacken

Datenblatt zu The North Face Carto Zip-In Triclimate

Sportart Wandern
Typ 3-in1-Jacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich Winter
Eigenschaften
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
  • Gefüttert
Material Polyester
Gewicht 910 g

Weitere Tests & Produktwissen

Zweite Haut

SURVIVAL MAGAZIN - Bei schnellen Sportarten, in denen man viel schwitzt, ist die Jacke in ihrem Element: Die Atmungsaktivität der Membran ist toll. So können Hitze und Feuchtigkeit auch ohne zusätzliche Ventilationsöffnungen sehr gut entweichen. Und sollte es doch mal etwas kühler sein, schützt der wärmende Kragen den empfindlichen Hals. …weiterlesen

(Durch-)lässig

ALPIN - Was für ein anschmiegsames Teil! Leicht, innen weich und sehr komfortabel zu tragen. Zudem die leichteste Jacke im Test (ohne Kapuze). Mountain Equipment Orbital Jacket Die technische Softshell-Jacke meistert den Spagat zwischen geringem Gewicht, Strapazierfähigkeit und exzellenter Atmungsaktivität. Wer genauer hinschaut, wird eines schnell feststellen: Die Orbital ist komplett geklebt (also nicht vernäht). Das verleiht ihr eine technische Note. …weiterlesen

Auffallen um jeden Preis!

aktiv Radfahren - Die Knopfzelle (2,5 V) spendet bis zu vier Stunden Energie. Zusätzliche reflektierende Drucke unterstützen die Sicherheitsfunktion noch. Weitere Eigenschaften: waschmaschinengeeignet, zentrale hintere Eingrifftaschen; wind- und wasserdicht; Farbe: Sicherheitsgelb. …weiterlesen

Trocken und warm

World of MTB - Die mittlere Lage oder Membran ist der Schutz vor den Elementen, also wahlweise windabweisend, winddicht und/oder wasserdicht. Die Innenlage oder das Futter ist bei vielen Softshells aufgerauht, um zu wärmen und angenehm auf der Haut zu liegen. WINDSTOPPER-MEMBRAN (oder baugleiche Materialien anderer Hersteller) Gut zu wissen: Auch winddichte Membranen sind bis zu einem gewissen Grad wasserdicht, da der strukturelle Aufbau von Windstopper und Gore Tex sehr ähnlich ist. …weiterlesen

Drunter und Drüber

Mein Pferd - Aus ihnen wird zum Teil auch Fleece hergestellt. Und das funktioniert so: Die Flaschen werden gewaschen, sortiert und zu PET-Flakes verarbeitet. So entsteht ein Sekundärrohstoff, der zermahlen und erhitzt wird. In einem weiteren Schritt wird der Kunststoff geschmolzen und mittels eines speziellen Spritzdrüsenverfahrens in Fäden gezogen. Warm allein reicht nicht Diese werden dann zu Fasern verwoben, die zu synthetischem Webpelz weiterverarbeitet werden. …weiterlesen

So bleibt die Kälte draußen

Bergsteiger - Isolationsjacken mit hoch atmungs- aktiven Stretchfleece-Einsätzen lassen sich eher im Aufstieg verwenden und sind temperaturvariabler als Modelle mit durchgehender Isolation. Isolationsjacken sind deutlich leichter als eine Zwiebel-Kombination aus Fleece und Hardshell. Sie bieten allerdings normalerweise weniger Wetterschutz, sind weniger robust und kaum temperaturvariabel. Viele einhändige Gummizüge lassen sich anfangs nur mühsam verstellen (v. a. Schöffel; Riss bei Outdoor Research). …weiterlesen

Nicht ganz dicht

Stiftung Warentest - Neu regendicht, nach mehreren Wäschen undichte Stellen. Gut atmungsaktive Gore-Tex-Membran. Stoff nimmt viel Wasser auf, trocknet langsam. Reißverschluss für einzippbare Innenjacke. Achselreißverschlüsse. Sichtfeld gut. CSR-Engagement: Ausreichend. Akzeptable Jacke. Mit insgesamt befriedigender Funktion. Der Oberstoff aus Polyester ist wenig lichtecht und wenig scheuerfest. Der Klettverschluss kann den Stoff schädigen. Achselreißverschlüsse. Kein Damenmodell erhältlich. …weiterlesen