Gut (2,0)
11 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Radio­we­cker, DAB-​Radio
Kanäle: Ste­reo
Netz: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Blue­tooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Teufel Radio One im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 05.11.21 verfügbar

    „Hier wurde an alles gedacht – Klang, Funktion, Design, da bleiben keine Wünsche offen. Das Radio One von Teufel ist eine dicke Empfehlung.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,5)

    Plus: gute Bass- und Stimmwiedergabe; klingt angenehm; DAB+ und FM; Bluetooth-fähig; AUX-Eingang; Weckfunktionen; Powerbank.
    Minus: nur 3 Speicherplätze für Sender; keine USB-Wiedergabe; Kopfhörer- und Stereo-Ausgang fehlen; keine Fernbedienung; nur Netzbetrieb. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Pro: sehr guter Klang; hervorragende Ausstattung; einfache Bedienung; gute Verarbeitungsqualität.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,50)

    Pro: gute Klangqualität; präsente Bässe; relativ natürliche Stimmwiedergabe; DAB+; AUX-Eingang und Bluetooth; Powerbank-Funktion.
    Contra: magere Speicherkapazität für Sender; Bedienung könnte schneller reagieren; kein Akku/Batterie-Betrieb; USB-Wiedergabe nicht möglich; kein Kopfhörer-Anschluss; fehlende Fernbedienung.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Plus: sehr guter Klang; tolles Display; Dimmer; leichtes Handling.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 29.10.21 verfügbar

    „... Ohne Frage dürfte es schwer werden, einen Radiowecker mit ähnlich kompakten Abmessungen zu finden, der einen vergleichbar starken Sound liefert. ... Zu bemängeln gab es hingegen nur Kleinigkeiten wie die fehlende induktive Lademöglichkeit, kein USB-C-Anschluss, oder die geringe Zahl an Favoritenspeicherplätzen. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    90 von 100 Punkten; 4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen, „Gold Award“

    Pro: detailreicher Klang; hübsches Aussehen; gut lesbare Displayanzeige; Anpassungsmöglichkeiten vorhanden; gute Weckfunktion; Bluetooth-fähig; exzellenter Empfang; spezieller Weckton für Berlin-Fans.
    Contra: kein Akkubetrieb; Bedienung könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    „Testsieger“

    Platz 1 von 12

    Pro: exzellente Klangqualität; leicht zu bedienen; stabile Konstruktion; hohe Verarbeitungsqualität.
    Contra: nur 3 Sender-Speicherplätze; hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „überragend“

    Pro: kompakte Abmessungen; schlichtes Aussehen; guter Klang; Dynamore-Technologie an Bord; gut sichtbare Displayinfos; gute Ausstattung; gute Verarbeitungsqualität.
    Contra: Akkubetrieb nicht möglich; großes Netzteil. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    Pro: schickes Aussehen; gute Verarbeitung; dimmbares Display; leichte Handhabung; kraftvolle Klangwiedergabe; spezieller Weckton für Berlin-Freunde; sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Stärken: hübsches Aussehen; gute Verarbeitungsqualität; DAB+ und UKW; Bluetooth; hohe Klangqualität; tolle Stimmwiedergabe; relativ satte Bässe; praktische Antenne; Dimmer (Display).
    Schwächen: reaktionsschwache Menüs; teils zu kleine Tasten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Teufel Radio One

zu Teufel Radio One

  • Teufel RADIO ONE 106138001
  • Teufel RADIO ONE 106138002

Einschätzung unserer Autoren

Guter Sound, wenig Spei­cher­platz

Stärken
  1. Guter Klang für ein kleines Nachttischradio
  2. Gute Verbindungen (DAB, Bluetooth, Übertragung via 3,5-mm-Klinke)
  3. Weckfunktion mit unterschiedlichen Klängen (u.a. Glockenläuten der Berliner Gedächtniskirche)
  4. Smartphone ist über USB-Anschluss aufladbar
Schwächen
  1. Hoher Preis
  2. Nur drei Speicherplätze für Sender
  3. Ohne Kopfhöreranschluss

Mit einem Startpreis von etwa 170 Euro ist das Nachttischradio nicht günstig, kann dafür aber mit seinem Klang überzeugen. Die Musikausgabe, die über zwei Breitbandlautsprecher erfolgt,  gefällt im Test von „Computer Bild“ größtenteils - trotz seiner geringen Maße von 24 x 8 x 9 Zentimeter (Breite x Tiefe x Höhe) bietet das Gerät einen soliden Sound. Die Bässe sind nicht voluminös, aber gut wahrnehmbar, den höheren Tonbereich empfindet man als „teilweise etwas spitz". Gelungen ist dafür die Wiedergabe von Stimmen, die natürlich klingen. Zusätzlich zum DAB-Empfang stehen Ihnen die Verbindungen via Bluetooth oder Klinken-Anschluss (3,5 mm) zur Verfügung. Saft für das Smartphone gibt es zusätzlich über den verbauten USB-Anschluss - auf einen Kopfhöreranschluss müssen Sie allerdings verzichten. Schade: Sender können nur auf einen von drei Speicherplätzen abgelegt werden – für den veranschlagten Preis reichlich dürftig. Fazit: Das Radio punktet mit einem guten Klang, wer aber viele Lieblingssender hat, wird mit ihm wohl nicht glücklich. Im Test reicht es am Ende für die Note „befriedigend“.

von Kirsten Holst

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Radios

Datenblatt zu Teufel Radio One

Allgemeine Daten
Typ
  • DAB-Radio
  • Radiowecker
Audio
Leistung (RMS) 20 W
Kanäle Stereo
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth vorhanden
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Digital-Eingang (optisch) fehlt
Digital-Eingang (koaxial) fehlt
Kartenleser fehlt
Analog-Eingang (Cinch) fehlt
Ausgänge
Digital-Ausgang (optisch) fehlt
Digital-Ausgang (koaxial) fehlt
Kopfhörer fehlt
Analog-Ausgang (Cinch) fehlt
Analog-Ausgang (3,5-mm-Klinke) fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer vorhanden
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) vorhanden
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum vorhanden
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 24 cm
Tiefe 8 cm
Höhe 9 cm
Gewicht 0,78 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 106138001, 106138002
Weitere Produktinformationen: USB-Anschluss (zum Laden von Smartphones).
Anschluss für Kensington MicroSaver.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .