Teufel M 900 SW im Test

(Aktiver Subwoofer)

ohne Endnote

Keine Tests

(4)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

M 900 SW

125 Watt Sinus für 89 Euro

Bei Teufel bekommt man den M 900 SW, der es auf eine Sinus-Ausgangsleistung (RMS) von 125 Watt bringt, zur Zeit für 89 Euro. Wer einen Verstärker ohne Subwoofer-Ausgang besitzt, kann die Verbindung zum Tieftöner über die Hochpegel-Lautsprecheranschlüsse herstellen.

Der Subwoofer besitzt also nicht nur Cinch-, sondern außerdem Hochpegel-Eingänge für den rechten und den linken Kanal. Außerdem hat der Hersteller einen Cinch-Ausgang integriert, falls man dem M 900 SW einen zweiten Subwoofer zur Seite stellen will. Der 250 Millimeter-Konus befindet sich an der Seite des 26 Zentimeter breiten, 36 Zentimeter hohen und 46 Zentimeter tiefen Bassreflex-Gehäuses, die Spitzen- oder Impulsleistung liegt laut Datenblatt bei 205 Watt. Mit Blick auf die Rückseite des knapp 17 Kilogramm schweren Subwoofers entdeckt man einen dreistufigen Phasenumkehrschalter, der dafür sorgt, dass sich die Membran des Tieftöners zur gleichen Zeit nach vorne bewegt, wie die Membranen der Satelliten. Befindet sich der Schalter in der richtigen Stellung, dann hört sich der Bass - vor allem der Oberbass - voller an. Die Übergangsfrequenz zu den Satelliten wird an der Vorderseite stufenlos eingestellt, hier hat Teufel außerdem einen Regler für den Bass-Pegel verbaut. Alternativ lassen sich Übergangsfrequenz und Basspegel mit der im Lieferumfang befindlichen Infrarot-Fernbedienung einstellen.

Preisbewusste Kunden, die ihre Kette entlasten oder den passiven durch einen leistungsstarken aktiven Subwoofer ersetzen wollten, dürften mit dem 89 Euro teuren und in Schwarz oder Ahorn erhältlichen M 900 SW glücklich werden. Vor einiger Zeit lag der Preis noch bei 195 Euro.

zu Teufel M 900 SW

  • Teufel Ultima 40 Aktiv Weiß Stereo Lautsprecher Musik Sound Hochtöner

    Aktives 3 - Wege - Lautsprecher - Paar der Spitzenklasse ? Stereo - und Heimkino - Sound in einem System vereint ,...

Kundenmeinungen (4) zu Teufel M 900 SW

4 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
2
  • Platine durchgebrannt

    von GJ Joe
    (Ausreichend)
    • Vorteile: ausgewogener Klang
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Einsteiger

    Leider auch bei mir nach ca. 4 Jahren der bereits in anderen Berichten genannte defekt. Habe das Teil aufgeschraubt und die Platine ist verkokelt. :o(
    Sind den alle Teufel Produkte im bezug auf die elektrik so schwach?
    Als er noch ging hat er ordentlich gearbeitet.

    Antworten

  • Etwas Entäuscht 11.12.2011

    von Pitoli
    • Vorteile: einfache Installation, fairer Preis, einfaches Bedienen
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Leider ist bei mir auch diese Woche nach 4 Jahren der M900 SW Kaputt gegangen. Das gleiche Problem.Warte auf die Hilfe von Teufel Mitarbeitern.

    Antworten

  • Schlechte Qualität!

    von virtualC
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: einfache Installation, genialer Klang, gut erreichbare Regler und Eingänge
    • Nachteile: schlechte Qualität
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Mein Subwoofer ist jetzt auch knapp 4 Jahre alt. Seit gestern gibt er keinen Ton mehr von sich. Es scheint ein Elektrik Problem zu sein wurde mir gesagt. Ich dachte mit der Marke "TEUFEL" habe ich Qualität gekauft. Leider wurde ich entäuscht. Die Reparatur soll 150 Euro kosten oder ich kaufe mir ein neues Lautsprecher-System und bekomme 10% Rabatt - wurde mir am Telefon von der Firma Teufel gesagt. Naja, jetzt sitze ich auf diesem Haufen "SCHROTT" fest!!!
    Was man aber sagen muss - als er NOCH funktionierte, gab er einen super Bass von sich. SEHR guter Sound!

    Antworten

  • Antwort

    von Pitoli

    Habe das Selbe Problem.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Teufel M 900 SW

Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Bauweise Bassreflex
Gewicht 16,8 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Teufel M 900 SW können Sie direkt beim Hersteller unter teufel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen