Ø Sehr gut (1,1)

Test (1)

o.ohne Note

(9)

Ø Teilnote 1,1

Produktdaten:
System: 5.1-​Sys­tem
Komponenten: Satel­li­ten, Sub­woofer, Stand­laut­spre­cher, Cen­ter-​Laut­spre­cher
Verstärkung: Teilak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Teufel Columa 200 „5.1-Set M“ im Test der Fachmagazine

    • Area DVD

    • Erschienen: 02/2014

    „überragend“

    „Untere Mittelklasse“

     Mehr Details

zu Teufel Columa 200 Set M

  • Teufel Columa 200 "5.1-Set M" - Schlankes Heimkino-Lautsprecher-

    Teufel Columa 200 "5. 1 - Set M" - Schlankes Heimkino - Lautsprecher - Set mit eindrucksvollem Klang

Kundenmeinungen (9) zu Teufel Columa 200 „5.1-Set M“

4,9 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (89%)
4 Sterne
1 (11%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,9 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Teufel Columa 200 Set M

Modernes Design

In modernen, hell eingerichteten Wohnräumen macht das Columa 200 „5.1-Set M“ sicher eine gute Figur. So kontrastiert Teufel die schwarzen Abdeckungen, auf denen das rote Firmenlogo zu sehen ist, mit leuchtend weißen Gehäusen.

Subwoofer

Die Gehäuse der Lautsprecher bestehen aus MDF und sind foliert. Ein US 2106/1 SW getaufter Subwoofer, der 28 Zentimeter breit wie tief, 34,7 Zentimeter hoch und samt Elektronik 7,8 Kilogramm schwer ist, übernimmt den Frequenzbereich von 43 bis 200 Hertz. Im Inneren tut ein langhubiger 160 Millimeter-Treiber mit einer Membran aus beschichteter Zellulose seinen Dienst. Zwei Reflexrohre unterstützen den Bassbereich, wobei die Ausgleichsöffnungen nach unten gerichtet sind, genau wie der Tieftontreiber. Resonanzdämpfende Gummifüße liegen bei. Laut Hersteller befeuert der eingebaute Class-D-Verstärker den Treiber mit 80 Watt Sinus, kurzfristig können bis zu 100 Watt bereitgestellt werden. An der Rückseite gibt es einen Line-Eingang für die Verbindung zum AV-Receiver, einen Pegelregler, einen Schalter für die Phase und einen weiteren zum Aktivieren der Ein-/Ausschaltautomatik.

Front-, Rear- und Centerlautsprecher

Im Gegensatz zum Subwoofer sind die MDF-Gehäuse der übrigen Boxen geschlossen. Zwecks homogenem Klangbild hat Teufel die Lautsprecher mit identischen Treibern bestückt, nämlich mit zwei 70 Millimeter-Tiefmitteltönern und einem 19 Millimeter-Hochtöner, allesamt mit Membranen aus beschichteter Zellulose. Demnach kann man frei entscheiden, ob die 110 Zentimeter hohen Säulenlautsprecher vor oder hinter dem Hörplatz stehen. Die 7,7 Zentimeter flachen Satelliten lassen sich, genau wie der im Querformat zu platzierende Center, an der Wand montieren. Dauerhaft können Front-, Rear- und Centerlautsprecher mit bis zu 60 Watt belastet werden, kurzfristig vertragen sie eine Eingangsleistung von bis zu 100 Watt. Das Unternehmen aus Berlin rät zum Einsatz an einem AV-Receiver, der es auf eine Ausgangsleistung von mindestens 20 Watt pro Kanal bringt. Typisch für den Teufel: Passende Kabel gehören nicht zum Lieferumfang.

Die Farbgebung ist ungewöhnlich, aber durchaus gelungen. Pluspunkte gibt es für die flachen Satellitenboxen. Wie gut das Teufel Columa 200 „5.1-Set M“ klingt, bleibt abzuwarten – getestet wurde das System bislang nicht. Wer es selbst ausprobieren will, ist mit knapp 400 EUR dabei.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Teufel Columa 200 „5.1-Set M“

Bauweise
  • Bassreflex
  • Geschlossen
Technik
System 5.1-Systeminfo
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Standlautsprecher
  • Subwoofer
  • Satelliten
Verstärkung Teilaktivinfo

Weiterführende Informationen zum Thema Teufel Columa 200 Set M können Sie direkt beim Hersteller unter teufel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Großes Kino, kleiner Preis?

Area DVD 2/2014 - Ein 5.1-Lautsprecherset befand sich auf dem Prüfstand und wurde mit „überragend“ bewertet. …weiterlesen