Teufel BT Bamster 5 Tests

241 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sys­tem Ste­reo-​Sys­tem
  • Leis­tung (RMS) 5 W
  • aptX Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Teufel BT Bamster im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,33)

    Platz 5 von 5

    „Mit seiner schlanken Riegel-Form ist der Bluetooth-Lautsprecher von Teufel trotz 30 Zentimetern Länge leicht zu verstauen. Im Alu-Gehäuse stecken gleich vier Lautsprecher. Bässe liefert der Bamster zwar kaum, ansonsten ist der Klang aber schön klar.“

  • „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    4 Produkte im Test

    „... Angesichts der Maße darf man keine akustischen Wunder erwarten. Dennoch gab der Schallriegel im Check Filmsound und Popmusik angenehm neutral und mit erkennbarem Stereo-Panorama wieder. Tiefe Bässe tönten erwartungsgemäß gedämpft, und auch das Grundtongerüst war eher schlank gebaut. Doch in moderaten Pegeln verstärkte der BT Bamster alle Tablet-Sounds sehr ansprechend. ...“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Wie in vielen Gebieten der Unterhaltungselektronik hat auch bei den Bluetooth-Lautsprechern die Firma Teufel ein vergleichsweise günstigeres Angebot als die Mitbewerber. Der BT Bamster besticht dabei vor allem optisch. Das schwere Aluminiumgehäuse verursacht vergleichsweise wenige Vibrationen. Einige Abstriche werden hierfür bei der Lautstärke gemacht.“

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Gold Award“

    • Erschienen: März 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Teufel BT Bamster

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Teufel Bamster Tragbarer Bluetooth Lautsprecher, 12 Std. Akkulaufzeit, Schwarz

Kundenmeinungen (241) zu Teufel BT Bamster

4,2 Sterne

241 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
150 (62%)
4 Sterne
35 (15%)
3 Sterne
35 (15%)
2 Sterne
10 (4%)
1 Stern
18 (7%)

4,2 Sterne

228 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

13 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Draht­los via Blue­tooth

Den PC Bamster für den Einsatz am Rechner gibt es schon, jetzt schickt Teufel eine Variante namens BT Bamster ins Rennen. Das Kürzel „BT“ steht für Bluetooth und verrät: Der kleine Aktivlautsprecher lässt sich drahtlos mit Signalen versorgen.

Aux- und USB-Buchse

Nach wie vor kann man Notebooks, Tablets, Mobiltelefone und andere Quellen über ein Kabel anschließen, denn den Aux-Eingang auf 3,5 Millimeter hat Teufel nicht entfernt. Ergänzt wurde ein Bluetooth-Modul, das den aptX-Container unterstützt. Weil die Daten beim aptX-Verfahren nicht decodiert und anschließend codiert, sondern in einen Container verpackt werden, lassen sich bei identischer Bandbreite mehr Daten übertragen, was laut Hersteller „brillante, saubere und störungsfreie“ Ergebnisse zur Folge hat - vorausgesetzt, die Quelle unterstützt den aptX-Container. In Sachen Konnektivität steht außerdem eine USB-Buchse bereit, allerdings scheint man die USB-Buchse nicht zur direkten Verbindung mit einer Soundkarte nutzen zu können, wie es beim PC Bamster der Fall ist.

Zwei Kanäle, vier Treiber

Per USB versorgt man den eingebauten Lithium-Polymer-Akku, der es bei moderatem Pegel auf eine Laufzeit von bis zu zwölf Stunden bringen soll, mit neuer Energie. Mit an Bord des 30 Zentimeter breiten, 5,2 Zentimeter hohen, 4,4 Zentimeter tiefen und samt Elektronik 0,59 Kilogramm schweren Gehäuses, das komplett aus Aluminium gefertigt wurde, sind vier Treiber, die ein Class-D-Verstärker mit 2 x 3 Watt Sinus befeuert. Konkret handelt es sich um zwei 56 Millimeter-Tieftöner mit Aluminium-Membranen, denen zwei 32 Millimeter-Breitbänder mit Membranen aus beschichteter Zellulose zur Seite stehen. Gemeinsam sollen die Treiber den Frequenzbereich von 90 bis 20000 Hertz abdecken und einen maximalen Schalldruckpegel von 83 Dezibel / 1 Meter erreichen.

Ausgangsleistung und Wandler sind identisch, allerdings kann man den BT Bamster im Gegensatz zum silbernen PC Bamster drahtlos ansteuern. Für den in Schwarz und Weiß angebotenen Nachzügler verlangt Direktversender Teufel 130 EUR.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Bluetooth-Lautsprecher

Datenblatt zu Teufel BT Bamster

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 5 W
Bauweise Geschlossen
Extras
aptX vorhanden
Audioeingang (AUX) vorhanden
Maße & Gewicht
Gewicht 0,59 kg
Material Aluminium
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Obergrenze) 20000 Hz
Frequenzbereich (Untergrenze) 90 Hz
Schalldruckpegel 83 dB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 103918003, 103918004

Weiterführende Informationen zum Thema Teufel Bluetooth Bamster können Sie direkt beim Hersteller unter teufel.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf