Ø Gut (2,1)

Tests (16)

Ø Teilnote 2,1

(16)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Inter­ne­tra­dio
Kanäle: Ste­reo
Netz: Ja
UKW (FM): Ja
Bluetooth: Nein
Wecker: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Terratec Noxon iRadio Cube im Test der Fachmagazine

    • connect

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • Produkt: Platz 2 von 5

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: kompaktes Gehäuse, dadurch fast überall aufstellbar; ordentlicher Klang mit satten Bässen; Vorinstallation von Musikbezahldiensten.
    Contra: mit 6 Watt recht hoher Stromverbrauch im Standby; mittlere Steuerkreuztaste ist keine OK-Taste; Display ist von der Seite und von oben schlecht lesbar.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 10/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Produkt: Platz 2 von 5

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Spartipp“

    „TerraTecs Cube überzeugt durch seine gelungene Benutzerführung. Allerdings hatte unser Testexemplar Probleme, Songs mit Tonkanalwechsel ordentlich abzuspielen.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „Der Preis von rund 200 Euro wirkt für diese Klangqualität überteuert, selbst wenn das Gerät durch seine Bauweise und die Unterstützung kommerzieller Musikdienste punktet.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 3

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Zwei eingebaute Breitbänder und der zusätzliche Tieftöner sind gemeinsam in der Lage, ein recht kraftvolles Klangbild aufzubauen. Ebenfalls überzeugend sind die Bedienung des Würfels und das gute Display mit reichhaltigen Informationen. ...“  Mehr Details

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    „sehr gut“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    „Der schicke Würfel von Terratec überzeugt durch seine gute Bedienbarkeit, tolle Ausstattung und ausgewogenen Klang.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Seiten: 2

    „befriedigend“ (2,99)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Mit dem ‚Noxon iRadio Cube‘ erweitert Terratec sein Angebot an Internetradios um einen Radiowecker. Die ‚Snooze‘-Taste an der Geräte-Oberseite und zwei einstellbare Weckzeiten machen das Radio zum unterhaltsamen Gefährten auf dem Nachttisch.“  Mehr Details

    • com! professional

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009

    Note:1,5

    „Plus: spielt über 11.000 Sender; gute Soundqualität; Zugriff auf Musikportale.
    Minus: kein USB-Anschluss.“  Mehr Details

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 12/2008

    „überragend“

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten, „Highlight“

    „... Neben dem Musik-Service Napster sind noch eine Reihe von Musikportalen und Internetdiensten direkt auf dem iRadio Cube verfügbar ...“  Mehr Details

    • Hardware-Mag.de

    • Erschienen: 09/2009

    Note:1,8

    Preis/Leistung: 2,7, „Hardware-Mag Award: Editors Choice“

    „TerraTec hat mit dem NOXON iRadio Cube ein insgesamt höchst attraktives Internet-Radiogerät im Programm – das steht außer Frage. Die Verarbeitungsqualität des Gerätes ist dem Preis entsprechend hochwertig und man hat den Eindruck eines sehr soliden Stückes Hardware. Die gebotenen Funktionen sind vielfältig und durchdacht, die Bedienung ist einfach und zugleich raffiniert gemacht. Man merkt dem Gerät an, dass die Entwickler hier wirklich viel Zeit damit verbracht haben, dem Nutzer ein einfach zu handhabendes und funktionelles Gerät zu bieten. ...“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 9/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • Produkt: Platz 3 von 5

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“, „Preistipp“

    „Kompakt in den Abmessungen und mit guter Praxistauglichkeit glänzt das iRadio Cube. Dank UKW-Empfang kann er auch außerhalb von WLAN genutzt werden.“  Mehr Details

    • Technic3D

    • Erschienen: 08/2009

    ohne Endnote

    „Top Award“

    „Internetradios stellen eine äußerst gute Alternative zu herkömmlichen FM-Radios dar, besonders in Zeiten von Breitbandinternet. Mit dem Noxon iRadio Cube kann Terratec durchaus überzeugend auftreten. Ausstattung und Klangqualität sind als positiv zu werten, negativ fällt jedoch das Fehlen eines Line-In-Eingangs ins Gewicht. Das Design ist ansprechend und unaufdringlich. Der iRadio Cube eignet sich auf Grund seiner geringen Ausmaße für ein Aufstellen in der gesamten Wohnung. ...“  Mehr Details

    • reinHÖREN

    • Erschienen: 04/2009

    4 von 5 Sternen

    „Das Noxon iRadio Cube ist ein sehr pfiffiges und schlau gemachtes WLAN-Radio. Als Welt-Radiowecker ist es im Grunde perfekt. Kubisch, praktisch, aber teuer! Der Preis von 199 Euro erscheint bei aller Sympathie für den schicken Weck-Würfel doch reichlich hoch gegriffen. Am Verkaufsregal entscheiden die Kunden oft aus dem Bauch heraus. Wer der Verführung des iRadio Cube erliegt, hat sicher kein Schnäppchen gemacht, wird seinen Entschluss aber mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht bedauern.“  Mehr Details

    • Hardware-Mag.de

    • Erschienen: 03/2009

    Note:1,8

    Preis/Leistung: 2,7, „Hardware-Mag Award: Editors Choice“

    „Pro: sehr funktionell und durchdacht; kompakt; sehr guter Empfang; hochwertig verarbeitet.
    Contra: hoher Preis; kein einstellbarer Equalizer.“  Mehr Details  

    Info: Zu diesem Produkt gibt es bei Hardware-Mag.de einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 02/2009

    ohne Endnote

    „Das Terratec Noxon iRadio Cube ist Internet-Radio und Netzwerk-Musik-Player in einem kompakten Gerät. Die Konfiguration und Bedienung ist einfach und problemlos. Eine riesige Anzahl von Internet-Radiostationen aus aller Welt ist bereits vorinstalliert. ...“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009

    „gut“ (2,25)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Der hohe Standby-Verbrauch ist aber zu verschmerzen, da das Gerät über einen Netzschalter verfügt. Insgesamt ist der Noxon auch aufgrund der passablen Soundqualität der verbauten Boxen ein top ausgestattetes Küchenradio und ein guter Streamingclient für Audio-Inhalte. ...“  Mehr Details

    • Tomorrow

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Das kompakte Gerät klingt in Ordnung, keine Frage, ist aber letztlich ‚nur‘ ein Radiowecker (FM-Empfang inklusive) mit zwei Hoch- und einem Tieftöner(n). Eine 2.1-Anlage stellt man sich dennoch ein wenig anders vor. ...“  Mehr Details

Kundenmeinungen (16) zu Terratec Noxon iRadio Cube

3,0 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (44%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
3 (19%)
2 Sterne
3 (19%)
1 Stern
1 (6%)

3,0 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Terratec Noxon iRadioCube

Internetradio und Napster-Zugriff

Auch ohne PC kann man mit dem Noxon iRadio Cube von Terratec bis zu 11.000 Radiostationen aus aller Welt empfangen. Direkten Zugriff hat man außerdem auf tausende Podcasts und zusätzliche Internet-Dienste, darunter Aupeo! und BeSonic. Neu bei den Webradios von Noxon ist, dass auch der Musikservice Napster unterstützt wird.

iRadio-Besitzer können die Musik-Flatrate von Napster einen Monat lang kostenlos ausprobieren. Über diesen Zugang kann man auf das gesamte Angebot des Online-Services zugreifen, zur Zeit sind dort mehr als sechs Millionen Musiktitel und Hörbücher gelistet. Um die verschiedenen Angebote aus dem weltweiten Netz problemlos zu empfangen, sollte das iRadio über einen Breitband-Anschluss mit dem Internet verbunden sein. Die Verbindung funktioniert entweder über LAN oder WLAN. Auf diesem Weg lässt sich auch Musik von der Festplatte des Computers und von Netzwerkfestplatten wiedergeben. Das kompakte Gerät in schwarzer Piano-Lack-Optik unterstützt die Formate MP3, WMA und AAC+ und ist kompatibel mit den gängigen Betriebssystemen (Windows, OS X, Linux). Für eine ordentliche Klangausgabe soll das integrierte 2.1-Soundsystem sorgen, wobei das iRadio über die Line-Out-Schnittstelle außerdem mit einer Stereoanlage verbunden werden kann. Eine Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten.

Langeweile kommt bei diesem Sendeangebot sicher nicht auf. Und wenn der Internetzugang einen spontanen Aussetzer hat, dann kann man dank integriertem UKW-Empfänger mit RDS auch auf das klassische Radioprogramm zurückgreifen. Der schicke Klang-Würfel ist ab sofort für einen unverbindlichen Preis von 199 Euro im Handel erhältlich.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Terratec Noxon iRadio Cube

Audio-Formate MP3
Ausgänge Line Out (Klinke)
Allgemeine Daten
Typ Internetradio
Audio
Kanäle Stereo
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ fehlt
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang fehlt
USB fehlt
LAN vorhanden
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker fehlt
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep fehlt
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit fehlt
Kalender fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 130 x 140 x 145 mm
Gewicht 1,24 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Renkforce MX100iAvox Indio classicDNT IPdio miniPhilips Streamium NP2900Grundig Cosmopolit 7 WEBSoundmaster TR 17Pearl VR-Radio WLAN Internetradio-ReceiverTerratec Noxon 90elf1&1 AudiocenterPure Avanti Flow