Telme X210 Test

(Klapphandy)
  • Gut (2,3)
  • 1 Test
8 Meinungen
Produktdaten:
  • Besondere Eignung: Für Senioren
  • Displaygröße: 1,77"
  • Kamera: Ja
  • Bauform: Klapphandy
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Telme X210

    • ETM TESTMAGAZIN online

    • Erschienen: 02/2017
    • Mehr Details

    „gut“ (84,04%)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Telme X 210

  • TELME X210_001_S Klapphandy, Dual SIM, bedienfreundlich, einfache Kamera,

    TELME X210 (silber)

  • Emporia Telme X210 Klapp-Handy Silber

    Das kompakte Handy für Sparfüchse Das TELME X210 kann mit zwei SIM Karten betrieben werden. (Dual SIM) . ,...

  • Emporia Telme X210 Klapp-Handy Silber

    Das kompakte Handy für Sparfüchse Das TELME X210 kann mit zwei SIM Karten betrieben werden. (Dual SIM) . ,...

  • Emporia TELME X210 (silber)

    Art # 8794258

  • Emporia TELME X210 (silber)

    Art # 8794258

  • Emporia TELME X210 (silber)

    Art # 8794258

  • telme Mobile Phone Dual SIM Dot Simple Camera Black

    telme Mobile Phone Dual SIM Dot Simple Camera Black

  • TELME X210 schwarz

    Telme X210 BLK, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

  • TELME X210_001_S Klapphandy, Dual SIM, bedienfreundlich, einfache Kamera,

    TELME X210 (silber)

Kundenmeinungen (8) zu Telme X210

8 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Ausdauerndes Leichtgewicht mit zu klein geratenem Display

Stärken

  1. gute Akkulaufzeiten
  2. leicht und kompakt
  3. komfortable Tastatur

Schwächen

  1. kleines Display
  2. schwache Kameraauflösung

Telefonie

Sprachqualität

Testern zufolge schneidet das X210 bei der Telefonie durchschnittlich ab. Gespräche werden nicht durch Störgeräusche unterbrochen, die Tonqualität bleibt dabei akzeptabel. Die Empfangsqualität entspricht etwa dem Niveau moderner Smartphones.

Ausdauer

Mit 800 mAh ist der Akku recht großzügig bemessen. In der Praxis kann die Kapazität auch voll ausgespielt werden. Die Laufzeiten werden von Testern gelobt und entsprechen den Herstellerangaben. Mit der praktischen Ladeschale im Lieferumfang ist das Aufladen einfach.

Bedienung

Display

Das kleine 1,77-Zoll-Display ist zwar gut entspiegelt und somit bei viel Licht gut ablesbar, die Bildqualität ist dafür aber bestenfalls mäßig. Die schmale Form des Displays führt dazu, dass Menüpunkte oft nicht komplett angezeigt werden und erst langsam durchscrollen.

Tastatur

Die Tasten sind klar vom Gehäuse abgehoben und mit einer rauen Beschichtung versehen. Somit lassen sie sich gut erspüren. Der Druckpunkt ist eher mittelmäßig. Nach einem Tastendruck wird die Tastatur automatisch beleuchtet. Die zwei Kurzwahltasten sind ein praktisches Extra.

Menü

Die kurze Bedienungsanleitung hilft Dir dabei, Dich schnell zurechtzufinden. Ein Problem ist aber, dass das Handy ab Werk auf Englisch eingestellt ist und erst manuell auf deutsche Bildschirmtexte gewechselt werden muss. Dies kann insbesondere für Senioren ein Problem darstellen. Käufer bezeichnen die Menünavigation als umständlich.

Ausstattung

Kamera

Die Kamera ist immer dann praktisch, wenn irgendwas dokumentiert werden soll. Zu mehr ist sie aber kaum zu gebrauchen - dafür zeigt sich die sehr geringe Auflösung verantwortlich. 0,3 Megapixel sind selbst für ein einfaches Handy nicht mehr zeitgemäß.

Sicherheit

Die einzige Sicherheitsfunktion des Handys ist eine Notruftaste an der Geräterückseite. Ein Druck auf diese kontaktiert automatisch hintereinander mehrere hinterlegte Notfallrufnummern.

Verarbeitung & Design

Größe & Gewicht

Mit nur 68 g ist das X210 ein echtes Leichtgewicht und hebt sich in dieser Disziplin klar von der Konkurrenz ab. Eine einhändige Bedienung ist trotz der großzügigen Tastatur problemlos möglich.

Das Telme X210 wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Datenblatt zu Telme X210

Telefonie
Hörgeräte-Kompatibilität fehlt
Optische Anrufsignalisierung fehlt
Ausdauer
Akkukapazität 800 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Ladestation
vorhanden
Bedienung
Display
Displaygröße 1,77"
Farbdisplay vorhanden
Tastatur
Direktwahltasten
vorhanden
Kamera-Taste
fehlt
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 0,3 MP
Blitzlicht fehlt
Zusätzliche Frontkamera
fehlt
Sicherheit
Notruftaste
vorhanden
GPS-Ortung im Notfall
fehlt
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler fehlt
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Taschenlampe fehlt
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 95 mm
Breite 49,5 mm
Tiefe 16,5 mm
Gewicht 68 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: X210_001, X210_001_S

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Handy-Zeitraffer SFT-Magazin 1/2014 - Besser ist natürlich ein echtes Stativ. Wer bereits ein Fotostativ besitzt, kauft sich eine günstige Handyhalterung. Allen anderen empfehlen wir unseren Redaktions-Liebling Griptight Gorillapod Stand von Joby (Bild links, circa 30 Euro). Diesen Verrenkungskünstler können Sie nicht nur hinstellen - mit seinen flexiblen Armen klammert er sich auch an Stangen, Pfosten, Türgriffe, Äste oder sogar an den Rückspiegel in Ihrem Auto oder die Lenkerstange vom Fahrrad. …weiterlesen


Das iPhone als digitale Brieftasche MAC LIFE 3/2013 - Der Einstieg in diesen "mobile payment" genannten Bereich wird in Cupertino sicherlich schon lange geprüft. Es wäre ein weiterer völlig neuer Markt für Apple. Und Experten sehen im Markt der mobilen Bezahlsysteme durchaus noch Platz für einen großen Anbieter mit einfachen Lösungen. Derzeit müssen Passbook-Karten mit Bezahlfunktion daher vor dem Einkauf mit einem Guthaben aufgeladen werden. Das passiert über die App oder Webseite des Kartenausgebers. …weiterlesen