SmartHome Dect Rauchmelder Produktbild
  • Befriedigend 2,8
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,8)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Funk­ge­steu­ert: Ja
Lang­zeit­bat­te­rie: Ja
App-​Steue­rung: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Telekom SmartHome Dect Rauchmelder im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,8)

    Platz 3 von 4

    Zuverlässigkeit des Alarms (50%): „befriedigend“ (2,7);
    Lautstärke des Alarms (15%): „gut“ (2,1);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,5);
    Robustheit (5%): „gut“ (1,6);
    Deklaration (5%): „befriedigend“ (3,0);
    Datensendeverhalten der App (0%): kritisch.

zu Deutsche Telekom SmartHome Dect Rauchmelder

  • Telekom »Telekom Smart Home« Rauchmelder
  • SmartHome Rauchmelder Weiß SM13872
  • Telekom Smart Home DECT Rauchmelder 40318652
  • HomeMatic Telekom Smart Home Rauchmelder DECT 2er Set NEU/OVP 40318652
  • Telekom Smart Home Rauchmelder 40318652
  • Deutsche Telekom Smart Home Rauchmelder batteriebetrieben (40318652)
  • Deutsche Telekom Telekom Smart Home Rauchmelder 10 Jahre
  • Telekom Smart Home - Rauchmelder - batteriebetrieben
  • Telekom Tele SmartHome Rauchmelder DEU
  • Telekom SmartHome Rauchmelder

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Telekom SmartHome Dect Rauchmelder

Netzwerk
Funkgesteuert vorhanden
Mit Funkmodul aufrüstbar fehlt
Stromversorgung
Austauschbare Batterie fehlt
Fest integrierte Batterie vorhanden
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung
Langzeitbatterie vorhanden
Warnung bei niedrigem Batteriestand vorhanden
App-Steuerung vorhanden
Thermosensor fehlt
Stummschaltung fehlt
Testschalter vorhanden
Optische Raucherkennung vorhanden
Reduzierte Testlautstärke fehlt
Schlafzimmertauglich fehlt
Verschmutzungskompensation fehlt
Repeaterfunktion fehlt
Nicht-Stören-Funktion fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Telekom Magenta Smart Home Dect Rauchmelder 40318652 können Sie direkt beim Hersteller unter telekom.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

An die Decke damit!

Stiftung Warentest 1/2018 - Bei manchen Geräten ist das einfach: einmal im Jahr die große Taste für den Probealarm drücken, fertig. Beim Mini-Rauchmelder von Abus beispielsweise befindet sie sich auf der Unterseite und lässt sich bequem mit einem Besenstiel drücken. Bei vielen anderen Minis ist der Funktions-Check fummelig. Die Kleinsten bieten nur Platz für winzige, seitlich montierte Tasten, die ohne Leiter kaum zu erreichen sind. …weiterlesen