Tefal Filtra One FF 1631 1 Test

ohne Note
Sehr gut (1,5)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Fett­frit­teuse
  • Fett­füll­menge 2,1 l
  • Bau­form Geschlos­sen
  • Leis­tung 1900 W
  • Mehr Daten zum Produkt

Tefal Filtra One FF 1631 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (89,6%)

    Platz 3 von 9

    Dank hochwertiger Verarbeitung und einer herausragenden Filterfunktion macht die Tefal Filtra One FF 1631 einen guten Eindruck im Praxiseinsatz. Der Filter sorgt für vorzüglichen Geschmack und eine längere Öl-Haltbarkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Tefal Filtra One FF 1631

zu Tefal Filtra One FF1631

  • Tefal FF1631 Fritteuse Filtra One | 1.900 W | Kapazität 1,2 Kg | Clean-Oil-
  • Tefal Fritteuse FF1631 One Filtra, 1900 W, Kapazität 1,2 Kg, Clean-Oil-System,
  • Tefal Fritteuse Ff1631 Weiß Metall B/h/l: Ca. 34x38x34 Cm Ca. 2,1 L
  • TEFAL FF 1631 Fritteuse 1900 Watt Weiß
  • TEFAL FF 1631 Fritteuse 1900 Watt Weiß
  • Tefal Fritteuse Filtra One FF1631 weiß
  • Tefal Fritteuse One Filtra FF 1631 ws/anthrazit
  • Tefal Fritteuse FF1631 One Filtra, 1900 W, Kapazität 1,2 Kg, Clean-Oil-System,
  • Tefal Fritteuse Fritteuse One Filtra FF 1631
  • Tefal Fritteuse One Filtra FF 1631 weiß/grau Leistung: 1.900 Watt
  • Tefal FF1631 Fritteuse Filtra One | 1.900 W | Kapazität 1,2 Kg | Clean-Oil-

Kundenmeinungen (2.859) zu Tefal Filtra One FF 1631

4,5 Sterne

2.859 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
2 (0%)
4 Sterne
4 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (0%)

4,5 Sterne

2.850 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

6 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Cyberport lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von FaBe

    Nicht zu empfehlen

    • Nachteile: Preis entspricht nicht der erwarteten Leistung, schwierig zu reinigen, Material nicht alltagstauglich
    Die Fritteuse im Januar gekauft, nach den ersten mehrmaligen Gebrauchen gestaltete sich die Reinigung der Antihaftbeschichtung mehr als ärgerlich, klebriger Belag an den Seitenwänden ließ sich, auch mit zeitaufwändiger und gründlicher Reinigung, nicht entfernen. Nach Kontakt mit dem Tefal Kundenservice und Einsendung der Fritteuse, kam diese zwar gereinigt (allerdings war der Belag immer noch nicht einwandfrei entfernt!!!) aber ansonsten vollkommen kommentarlos zurück. Keine Erklärung oder Eingehen auf meine Frage, wie sich das in Zukunft vermeiden lässt bzw. wie sich die Fritteuse in einem normalen Haushalt reinigen lässt.
    Desweitern gestaltet sich das Ausschütten des Frittieröls sehr umständlich und nicht sauber, da keine Ausgusskerbe o.ä. vorhanden ist. Aus meiner Sicht und Erfahrung, insbesondere im Hinblick auf den Kundenservice, definitiv nicht empfehlenswert!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Fil­tert Rück­stände per­fekt aus dem Öl/Fett

Beim Frittieren bleibt nicht aus, dass einzelne kleine Stücke des Frittierguts aus dem Korb herausfallen und das Fett/Öl verunreinigen. Genau dieses Problems nimmt sich die Filtra One FF 1631 von Tefal an. Denn sie verfügt über ein zusätzliches, sehr feines Gitter, das nach dem Frittieren herausgehoben wird, und in dem sich selbst kleinste Rückstände verfangen.

Fassungsvermögen nicht voll ausreizen!

Laut Hersteller kann der Frittierkorb mit bis zu 1,2 Kilogramm Frittiergut befüllt werden, rein theoretisch würde sich die Friteuse daher für größere Familien wunderbar eignen. Doch davon sollte man lieber absehen. Denn die maximale Füllmenge mit Öl/Fett beläuft sich auf 2,1 Liter, was zur Folge hat, dass das Frittiergut nicht im Fett/Öl schwimmen kann, sondern viel zu eng beieinander liegt. Das Ergebnis fällt dementsprechend suboptimal aus. Legt man die Faustregel zugrunde, wonach Öl/Fett und Frittiergut bei einem Verhältnis von etwa 4:1 das beste Ergebnis liefert, liegt die sinnvolle Obergrenze der Tefal bei rund 500 Gramm, es empfiehlt sich, lieber zwei oder drei Durchgänge vorzunehmen als alles auf einmal zu frittieren.

Besonders sauberes Öl

Dies fällt umso leichter, als das Öl/Fett bei der Tefal dank des „Clean-Oil-Systems“ nach jedem Frittiervorgang selbst von feinen Rückständen befreit wird. Das Öl/Fett kann ohne Bedenken mehrmals verwendet werden, und zwar häufiger als bei den meisten Friteusen – was natürlich auch Geld spart. In puncto Reinigung wiederum kann die Tefal leider nicht mit einigen Konkurrentinnen mithalten, denn die Frittierwanne kann leider nicht entnommen werden. Deckel sowie Frittierkorb dürfen dagegen in die Spülmaschine wandern, und auch der Geruchsfilter kann denselben Weg nehmen. Es handelt sich bei ihm übrigens um einen Metallfilter, Nachfolgekosten für den Filterwechsel entstehen bei der Tefal nicht.

Gute Ergebnisse

Immer vorausgesetzt, man befüllt den Frittierkorb nicht bis zum Anschlag, liefert die Tefal gute bis sehr gute Ergebnisse ab. Abstriche müssen allerdings hinsichtlich der Bedienung hingenommen werden, so lässt sich etwa der Frittierkorb nicht bei geschlossenem Deckel absenken oder zum Abtropfen des Fetts einhaken. Das Gehäuse wird während des Frittierens nicht heiß, Aufheizzeit und Dauer des Frittiervorgangs sind recht kurz. Kurzum: Die Tefal ist eine solide Friteuse für kleinere Mengen, deren Ölfilterkorb sich vor allem für Kunden bezahlt macht, bei denen Frittiertes häufig auf den Tisch kommt. Zu haben ist sie aktuell für sehr moderate 65 EUR (Amazon).

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fritteusen

Datenblatt zu Tefal Filtra One FF 1631

Technische Daten
Heißluft-Fritteuse fehlt
Typ Fettfritteuse
Bauform Geschlossen
Fettfüllmenge 2,1 l
Leistung 1900 W
Ausstattung
Timer fehlt
Sichtfenster vorhanden
Korb-Lift-Funktion fehlt
Geruchsfilter vorhanden
Automatische Deckelöffnung vorhanden
Weitere Daten
Ausstattung
  • Geruchsfilter
  • Automatische Deckelöffnung
  • Sichtfenster
Gehäuse-Material Kunststoff
Form Oval
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FF1631

Weiterführende Informationen zum Thema Tefal Filtra One FF1631 können Sie direkt beim Hersteller unter tefal.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf