Gut

1,8

Gut (1,8)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 04.02.2022

Gegen­ent­wurf zur großen Hi-​Fi-​Anlage

Kompakt, aber leistungsstark: Dieser Hi-Fi-Receiver bietet trotz kleiner Größe eine beeindruckende Musikerfahrung mit vielfältigen Funktionen. Einige Designentscheidungen sind diskutabel, doch insgesamt bietet er viel Wert auf kleinem Raum.

Stärken

Schwächen

Technics SA-C600 im Test der Fachmagazine

  • 1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Plus: DAB+/UKW Tuner; Raumanpassung; Design.
    Minus: -.“

  • „überragend“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    2 Produkte im Test

    Pro: umfangreiche Ausstattung; vielfältiges Angebot an Streamingdienste; detailreicher und lebendiger Klang; sehr gute Bedienung; Top-Verarbeitung.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 11.03.2022 | Ausgabe: 4/2022
    • Details zum Test

    68 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Alles unter einer Haube. Das war vor wenigen Jahren noch immer mit dem Etikett des Kompromisses behaftet. Mittlerweile ist es aber fast ein Standard. Technics erschafft mit dem SA-C600 ein Gesamtkunstwerk auf kleiner finanzieller Flamme. Das ist in seiner Region ein potenzieller Superseller.“

  • Klang-Niveau: 85%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „Dieser multifunktionale Netzwerk-CD-Receiver lässt keinen Wunsch offen, ist darüber hinaus picobello verarbeitet und mit anspruchsvoller Klangqualität ausgestattet. Angesichts dieser Leistung ist der Preis überaus günstig. Somit ein klarer ‚King of Midi-Systems‘!“

  • 5,7 von 6 Punkten

    2 Produkte im Test

    Pro: viele Abspielquellen; detailreicher und neutraler Klang; gute Raumdarstellung; hohe Pegelfestigkeit; Lautsprecher unkritisch.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Pro: üppige Ausstattung; viele Leistungsreserven; Lautsprecher unkritisch; warme rund angenehmer Klang; tief reichender und dynamischer Bassfundament; unverfälschte Mitten und Höhen; App mit Einmessung; Presets; sehr gute Bühnenabbildung.
    Contra: kein HDMI; Roon ist nicht unterstützt; Mitten könnte noch etwas präsenter sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    „Top-Produkt“

    2 Produkte im Test

    Pro: sehr gute Verarbeitung; tolle Materialien; Bedienelemente sind gut integriert; üppige Ausstattung; ordentliche Kraftreserven; vielfältige Abspielquellen; Phono-Anschluss, BT, AirPlay und ChromeCast an Bord; Multiroom-fähig; gute App mit vielen Funktionen.
    Contra: keine bidirektionale Bluetooth; HDMI fehlt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „überragend“

    2 Produkte im Test

    Pro: sehr guter Klang; hohe Verarbeitungsqualität; exzellenter Laufwerk; DAB+-Empfang; MQA ist unterstützt; sehr guter Verstärker; AirPlay2-fähig.
    Contra: fehlender HDMI-Ausgang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 28.04.2022
    • Details zum Test

    „gut“ (8,2 von 10 Punkten)

    Pro: DSD-Wiedergabe; MQA-Dekodierung; viele Streamingdienste; schickes Aussehen; angenehme Haptik.
    Contra: Integration der App könnte noch besser sein; Klangqualitätsverluste bei hohem Pegel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 22.03.2022
    • Details zum Test

    „herausragend“ (9 von 10 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    Pro: schickes und wohnraumtaugliches Aussehen; kompakte Konstruktion; gute Anschlusssektion; viele Abspielquellen; Phono-Vorverstärker an Bord; einfache Handhabung; Raumkorrektur; überragende Klangqualität.
    Contra: keine aptX-Unterstützung; kein HDMI-Anschluss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 15.03.2022
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,7 von 5 Sternen)

    Pro: sehr viele Funktionen; neutraler und kräftiger Klang; gutes Bedienkonzept.
    Contra: HDMI-Anschluss fehlt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 14.02.2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: hervorragender Klang; exzellente Technologie an Bord; sehr guter CD-Player; toller Phono-Anschluss; Raum-Optimierungssystem vorhanden.
    Contra: Digitalanschlüsse fehlen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Technics SA-C600

zu Technics SA-C600

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • Technics SA-C600 Integrated Amplifier, Digital Streamer & CD Player (Silver)
  • Technics SA-C 600 EG (Farbe: silber)
  • idealo

    Preis prüfen

Kundenmeinungen (4) zu Technics SA-C600

4,8 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (75%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Gegen­ent­wurf zur großen Hi-​Fi-​Anlage

Stärken

Schwächen

Die perfekte Trennung von analogen und digitalen Komponenten, von Stromversorgung und Signalumwandlung gibt es mit dem Technics SA-C600 nicht. Der Hi-Fi-Receiver will vor allem mit seinem kompakten Aufbau überzeugen, liefert aber dennoch hochwertige Komponenten, um die eigene Musiksammlung von Festplatte oder aus dem CD-Regal möglichst kompetent abspielen zu können. Dank integriertem Verstärker können die Lautsprecher direkt angeschlossen werden. Die weiteren Funktionen runden die Ausstattung fast perfekt ab. Ein digitaler Eingang für den Fernseher und der spezielle Phono-Eingang für den Plattenspieler sind vorhanden. Mit analogem und digitalem Radioempfang sowie zahlreichen Streamingmöglichkeiten lässt sich im Grunde alles abspielen. Auch Streaming im eigenen Netzwerk und Bluetooth sind dabei. Das CD-Laufwerk ahmt ein wenig das Design eines Plattenspielers nach. Ob ein offen liegender Lesekopf aber auch praktisch ist, darf bezweifelt werden. Nichtsdestotrotz gibt es hier für 1.000 Euro eine komplette Anlage auf wenig Platz.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Technics SA-C600

Technik
Typ CD-Receiver
Audiokanäle 2.0
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW vorhanden
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
aptX fehlt
aptX HD fehlt
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
DLNA vorhanden
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Amazon Music
  • Spotify
  • Tidal
Multiroom-Standards
ChromeCast vorhanden
DTS Play-Fi k.A.
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
HEOS fehlt
Audio
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
  • AIFF
  • DSD
  • ALAC
  • MQA
Leistung/Kanal 60 Watt an 4 Ohm
Video
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
HDCP 2.3 fehlt
ALLM fehlt
VRR fehlt
8K fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
HDMI fehlt
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Audio-Rückkanal (eARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
XLR k.A.
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen k.A.
Abmessungen & Gewicht
Breite 34 cm
Tiefe 34,1 cm
Höhe 9,4 cm
Gewicht 4,8 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SA-C600EG-K, SA-C600EG-S, SA-C600EG-W

Weiterführende Informationen zum Thema Technics SA-C600 können Sie direkt beim Hersteller unter technics.com finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf