Gut (1,8)
2 Tests
ohne Note
42 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MP3-​Player
Lauf­zeit: 6 h
Gewicht: 280 g
Schnitt­stel­len: 3,5 mm Klinke, Micro USB, USB
Aus­stat­tung: Dis­play
Mehr Daten zum Produkt

Teac HA-P90SD im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 80%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Sehr guter HiRes-DAC mit eher schlichter Player-Funktion im robusten Alu-Gehäuse.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Eigentlich als D/A-Wandler konzipiert, macht der Teac auch als Portable eine gute Figur. Er spielt druckvoll und natürlich und kommt mit praktisch jeden Kopfhörer bestens zurecht. Trotzdem ist er eher für Spezialisten geeignet.“

Testalarm zu Teac HA-P90SD

Kundenmeinungen (42) zu Teac HA-P90SD

4,2 Sterne

42 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
22 (52%)
4 Sterne
11 (26%)
3 Sterne
5 (12%)
2 Sterne
1 (2%)
1 Stern
3 (7%)

4,2 Sterne

42 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Mobile Audio-Player

Datenblatt zu Teac HA-P90SD

Typ MP3-Player
Speichermedium Speicherkarte
Laufzeit 6 h
Gewicht 280 g
Schnittstellen
  • USB
  • Micro USB
  • 3,5 mm Klinke
Ausstattung Display
Akku- / Batterietyp Lithium-Ion
Abmessungen B x T x H 69,6 x 21,5 x 136 mm
Wiedergabeformate
  • WAV
  • WMA
  • AAC
  • FLAC
  • DSD
Displaygröße 2,7"
Weitere Produktinformationen: Kombi-Miniklinke (3,5 mm): analoger Line-In, optischer Digitalein- und Ausgang.
Kopfhörer-Ausgang: 3,5-mm-Klinke.

Weitere Tests und Produktwissen

Hier gibt's was auf die Augen

Computer Bild - Allerdings steigt damit auch der Speicherbedarf. Das Beispiel zeigt einen Film mit 800 Kilobit pro Sekunde (kbps) auf einem Bildschirm mit 320 x 240 Bildpunkten. 2 Gleicher Klötzchenbildung Film, gleiche Videoauf- lösung – die Datenrate wurde aber auf 320 Kilobit pro Sekunde reduziert, um Speicherplatz zu sparen. Klötzchen im Bild sind die Folge. Universal-Talent Der iPod touch von Apple kann mehr als Musik und Videos abspielen. …weiterlesen

Universum MP3-TR 3063

digital home - Doch der MP3-TR 3063 von Universum will mehr, denn neben schickem Design bietet er eine Ausstattung, die ihresgleichen sucht. Die Materialien sind etwas einfacher als beim teuren Klassenprimus, doch an sich macht das schwarz-silberne Kunststoffgehäuse einen guten Eindruck. Darin steckt Flash-Speicher, so dass der TR 3063 auch als musikalischer Begleiter beim Joggen dienen kann. Das getestete Modell verfügt über satte 2 GB. Ebenfalls erhältlich sind Versionen mit 1 GB (Prod.-Nr. …weiterlesen

„Taschenspieler ohne Tricks“ - 4-8 GB

HiFi Test - Der Klang ist eher zwiespältig; der Player selbst kling famos, hier lohnt sich in jedem Falle eine Aufrüstung des Kopfhörers, um das volle Potenzial des Players zu nutzen. LG MF-FM20 Als Schmuckstück geht der LG allemal durch, er muss aufgrund seiner langen Spielzeit auch kaum abgelegt werden. …weiterlesen

Wahlkampf

Audio Video Foto Bild - Lesen Sie hier die Gründe für die Abwertungen: Trekstor i.Beat sonix Die Sensortasten des Trekstor sind zwar schick, lassen sich aber nicht erfühlen und geben dem Benutzer keine Rückmeldung, ob die Taste erfolgreich betätigt wurde. Mit großen Fingern ist es nahezu unmöglich, nur die richtige Taste zu treffen. Odys MP-X38 Beim Odys reagieren die Sensortasten nur sehr ungenau. In einigen Menüs sind die Tasten falsch zugeordnet. …weiterlesen

Der Hybrid-Porti

STEREO - Porti-Player, die auch als USB-DACs fungieren, gibt es etliche Teacs HA-P90 ist dagegen eher ein DAC mit Player-Funktion.Ein tragbarer HiRes-Player befand sich im Check. Sein Klang-Niveau wurde mit 80% beurteilt. …weiterlesen