T + A Pulsar ST21 2 Tests

Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Stand­laut­spre­cher
  • Sys­tem Ste­reo-​Sys­tem
  • Mehr Daten zum Produkt

T + A Pulsar ST21 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Pulsar ST 21 gelingt mit ihrer Synthese aus Nuanciertheit, Prägnanz und Geschmeidigkeit eine ausbalancierte Punktlandung, wobei es ihr die alte Pi-mal-Daumen-Raumakustik- Verträglichskeitsformel leicht macht: kleine Lautsprecher, kleine Probleme; große Lautsprecher, große Probleme. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,6 von 5 Sternen)

    Pro: unverfälschter und offener Sound; breiter Bühne: hohe Pegelfestigkeit; ausgezeichnete Verarbeitungsqualität; für Klassik-Liebhaber.
    Contra: nichts für Hard-Rock-Fans. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu T + A Pulsar ST21

Einschätzung unserer Autoren

Luxus-​Stand­laut­spre­cher mit hoch­klas­si­gem Drei­wege-​Sys­tem

Stärken
  1. frisch weiterentwickelter, passiver Spitzenklasse-Standlautsprecher
  2. mittelstark belastbares Dreiwege-System mit 2x Langhub-Tieftönern, 1x Weitbereichs-Mitteltöner, 1x Edel-Hochtonkalotte
  3. verfärbungsfreierer Mitteltonbereich bei druckvolleren, dennoch präzisen Bässen
  4. „Bi-wiring“-Betrieb möglich, High-End-Verarbeitung, 2 Design-Ausführungen lieferbar
Schwächen
  1. nicht günstig

Der Markenname des deutschen Herstellers steht für „Theorie und Anwendung“. Auch bei diesem Dreiwege-Standlautsprecher, frische Weiterentwicklung eines zurecht erfolgreichen Modells, wurde offenbar gründlicher als bei manchen Konkurrenzprodukten nachgedacht - darüber, welcher Konstruktionsaufwand tatsächlich lohnt, was hingegen womöglich nur Audiophilie-Esoterik ist. Gerade weil man für die sehr anspruchsvolle Kundschaft im Zweifel jeden Aufwand treiben möchte. Im konkreten Fall ist das Nachdenk-Resultat eine der besten Passiv-Bassreflex-Lösungen auf dem Markt. Nicht günstig, aber den Preis wert. Die beiden Langhub-Tieftöner generieren ein kraftvolles Bass-Fundament, ohne die an der Belastungsgrenze üblicherweise drohenden Schwammigkeits-Exzesse. Der Weitbereichs-Mitteltöner bringt den Kern der Klanginformation superpräzise rüber, erst recht exzellent die Hochtonkalotte. Getrennte Massesysteme für Tief- und Mitteltonbereiche weisen die Weichen auf, perfekt für den „Bi-Wiring“-Betrieb.

von Richard Winter

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu T + A Pulsar ST21

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 140 W
Frequenzbereich 32 Hz - 30 kHz
Wege 3
Maximale Belastbarkeit / Leistung 200 W
Widerstand 4 Ohm
Schalldruckpegel 88 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 32 Hz
Abmessungen & Gewicht
Breite 19 cm
Tiefe 32 cm
Höhe 92 cm
Gewicht 17 kg

Weiterführende Informationen zum Thema T + A Pulsar ST21 können Sie direkt beim Hersteller unter ta-hifi.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf