Swissvoice Eurit 459 Colour im Test

(ISDN-Schnurlostelefon)
Eurit 459 Colour Produktbild
  • keine Tests
74 Meinungen
Produktdaten:
Analog: Nein
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Eurit 459 Colour

ISDN-Telefon mit Farbdisplay und Fulleco

Der schweizer Telefonhersteller Swissvoice hat zum Jahresende 2014 noch einmal sein Angebot überarbeitet und eine ganze Reihe neuer Geräte an den Markt gebracht. Dabei hat man mit dem Eurit 459 Colour auch seine ISDN-Modellreihe mit einem neuen Modell bedacht. Das Schnurlostelefon ist eher schlicht ausgestattet, punktet aber mit einem ansprechenden Design und moderner Funktechnologie. Das Gerät begrüßt seinen Nutzer dabei mit einem Design, das an ein Metallgehäuse erinnert und flächige Tasten mit nur kleinen Spaltmaßen dazwischen aufweist. Das kleine Farbdisplay ist von einer Fläche aus schwarzem Klarlack umgeben und beleuchtet – ebenso wie die Tastatur.

Einfache Ausstattung, aber Fulleco

Bei der Ausstattung muss man aber Kompromisse eingehen können. So muss man beim neuen Schnurlostelefon auf Extras wie Bluetooth, eine Outlook-Adressbuchsynchronisation oder auch eine Babyphone-Funktion verzichten, dafür jedoch ist die moderne Fulleco-Technik mit an Bord. Das heißt, dass das Telefon seine Funkleistung in Abhängigkeit von der Entfernung zwischen Mobilteil und Basisstation vollautomatisch um bis zu 65 Prozent reduziert. Ferner wird die Funkleistung komplett abgeschaltet, wenn keine Telefonie erfolgt. Und das gilt auch dann, wenn mehrere Mobilteile an der Basisstation angemeldet sind, was beim einfachen Eco-Modus billiger Geräte nicht der Fall ist.

Keine Spezialakkus nötig

Ein weiterer Vorteil des Telefon ist die Verwendung von Standard-Akkus. Man muss für das Eurit 459 Colour also keine Spezialakkus erwerben. Damit erspart man sich zwei lästige Probleme: Zum einen ist der Kauf von Standard-Akkus im AAA-Format erheblich preiswerter, zum anderen bleibt man damit von einer eventuellen schlechten Zubehörverfügbarkeit unabhängig, die bei moderner Technik mit ihren kurzen Lebenszyklen dann doch häufiger auftritt. Mit 12 Stunden Sprechzeit und 120 Stunden Stand-by-Zeit bewegt sich das Gerät trotzdem im Mittelfeld.

Leider etwas überteuert

Das Swissvoice Eurit 459 Colour gibt es auch wieder in einer Version mit integriertem Anrufbeantworter als Eurit 459T oder 459TAM. Diese kostet zehn Euro mehr, bietet dafür aber 20 Minuten Aufzeichnungszeit. Das ist recht wenig, könnte für den normalen Alltag ohne allzu lange Abwesenheitszeiten aber ausreichen. Problematisch ist an dem Telefon nur, dass der Preis mit 70 Euro respektive 80 Euro ohnehin sehr hoch ist – dafür sind dann eigentlich insgesamt zu wenig Spezialfeatures enthalten. Zumindest schweigen sich die Pressemitteilung und die Datenblätter über solche konsequent aus...

zu Swiss Voice Eurit 459 Colour

  • SWISSVOICE Eurit 459, Schnurlostelefon

    SWISSVOICE Eurit 459, Schnurlostelefon

Kundenmeinungen (74) zu Swissvoice Eurit 459 Colour

74 Meinungen (3 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
32
4 Sterne
16
3 Sterne
10
2 Sterne
3
1 Stern
10
  • Leider enttäuscht

    von A.Mayer
    • Nachteile: Bedienungsanleitung erklärt nicht viel, unnützer Support

    Auch nach mehrmaligem Anruf bei der "Support-Hotline", die teilweise leider auch gar nicht zu erreichen ist und einem extrem viel Zeit kostet, kam kein entsprechend versprochener Rückruf durch die Technik zustande. Ich bin leider komplett ignoriert worden.
    Die Bedienungsanleitung ist leider teilweise unverständlich und unvollständig.

    Antworten

  • Oh Gott wie peinlich

    von Peter Güss

    wieder nur ein hersteller, der fehlerhafte ware ausliefert und den kunden dann hängen lässt
    nicht empfehlenswert!!!

    Antworten

  • Fehler in Software und schlechter Support

    von JSISS
    • Nachteile: Displayschrift wie in den Anfängen, Bedienungsanleitung erklärt nicht viel
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Leider war es bei meinem Gerät (Eurit 459T) so, dass einige beschriebene Funktionen softwaremässig nicht einstellbar waren. Selbst bei mehrmaligem genauen Durchführen der Schritte aus der Bedienungsanleitung konnte so zB. einer MSN kein individueller Ansagetext für den AB zugewiesen werden.

    Leider habe ich vom SEHR schwierig zu erreichenden Support ausser Versprechungen und Hinhaltungen keine Hilfe erhalten.

    Antworten

Weitere Meinungen (69)
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Swissvoice Eurit 459 Colour

3G-Tischtelefon fehlt
Typ
Anrufbeantworter fehlt
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog fehlt
ISDN vorhanden
IP fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
Telefonbuchspeicher 200 Einträge
Ausdauer
Standby-Zeit 120 h
Gesprächszeit 12 h
Funktionen
Strahlungsarm vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Swiss Voice Eurit 459 Colour können Sie direkt beim Hersteller unter swissvoice.net finden.

Weitere Tests & Produktwissen