Swissvoice DP550 BT 2 Tests

(Telefon mit Anrufbeantworter)
  • Befriedigend 3,2
  • 2 Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
Anrufbeantworter: Ja
Aufnahmezeit: 15 min
Analog: Ja
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Swissvoice DP550 BT im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 4

    „befriedigend“ (3,2)

    „... Handapparat flach. Telefonfunktion gut (Note: 2,4). Freisprechen nur befriedigend. Gute Reichweite. Sehr gute Warnung vor der Reichweitengrenze (optisch und akustisch). Gute Reduzierung der Sendeleistung. Handhabung des Telefons insgesamt gut. Akkus mäßig. Spezialakku (kein Standard). Telefonierdauer: 14 Stunden. Betriebsbereit: 7,5 Tage (Standby im Normalmodus). Ladezeit: 7,5 Stunden für eine vollständige Akkuladung. Anrufbeantworter insgesamt gut, Sprachqualität nur befriedigend, Bedienung aber gut. Fernabfrage befriedigend. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • Produkt: Platz 13 von 14
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (3,2)

    „Mäßiger Akku, nur anbieterspezifische Akkus können verwendet werden, da sie nicht das Format AAA haben. Ansonsten gut zum Telefonieren und guter Anrufbeantworter. Rufnummernsperre.“  Mehr Details

zu Swissvoice DP550 BT

  • Swissvoice DP550 Bluetooth - Schnurloeses Analog-

    DP550 BT - Schnurlostelefon mit integrierter Bluetooth - Schnittstelle, Anrufbeantworter und Anruferkennung - DECTGAP

Kundenmeinungen (5) zu Swissvoice DP550 BT

5 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Swiss Voice DP550 BT

100 Prozent strahlungsfrei im Stand-by

Das Swissvoice DB550 BT ist ein Schnurlostelefon, das über die neueste Technologie des Unternehmens zur Strahlungsreduktion verfügt. Dies ergibt sich nun aus weitergehenden Produktinformationen des Herstellers. Der bisher schon bei Swissvoice-Telefonen übliche ECO MODE, der zu einer Verringerung der Funkaktivitäten führte, wurde bei diesem DECT-Modell weiterentwickelt. Dank dem ECO PLUS genannten Modus findet nun auch bei Nichtbenutzung eine Abschaltung der Strahlung statt, unabhängig davon, ob sich das Handteil nun wirklich in der Basisstation befindet oder nicht. Dies gilt sogar bei der Verwendung mehrerer Handgeräte, entspricht also ungefähr dem gleichnamigen ECO Plus von Siemens Gigaset.

Der soweit einzige ersichtliche Unterschied ist die etwas geringere Strahlungsreduktion, die bei Swissvoice nur rund 65 Prozent während der Nutzung beträgt. Bei Siemens Gigaset beträgt dieser Wert knapp 80 Prozent, was viele Forennutzer in Diskussionen auch immer wieder hervorheben. Allerdings sind diese Angaben immer in Relation zu herkömmlichen Geräten dieser jeweiligen Hersteller zu verstehen – und da man nicht weiß, wie hoch die Funkleistung dieser Geräte konkret aussieht, sind solche Vergleiche weitgehend müßig. So könnten die 65 Prozent Reduktion bei Swissvoice auch gut und gerne in absoluten Zahlen niedrigere Strahlungswerte ergeben als die 80 Prozent Reduktion beim Siemens Gigaset.

Tatsache ist, dass das Swissvoice DB550 BT den derzeit besten Eco-Modus des Herstellers bietet. Und schon alleine deshalb lohnt es sich, hier zuzugreifen.

Swissvoice DP-550BT

DECT-Telefon mit AB und Bluetooth

Wer beim Telefonieren mit seinem DECT-Telefon gerne das Mobilteil in der Ladeschale stehen lässt und komplett freihändig spricht, sollte sich das Swissvoice DP550 BT näher ansehen. Denn dieses verfügt nicht nur über eine integrierte Freisprechfunktion, sondern kann auch Bluetooth-Verbindungen herstellen. Auf diese Weise kann der Besitzer ein Bluetooth-Headset mit dem Telefon koppeln und über dieses telefonieren. Laut Hersteller können hierbei bis zu zwei verschiedene Geräte gleichzeitig mit dem DP550 BT verbunden werden.

Darüber hinaus zeigt sich das Swissvoice DP550 BT bodenständig, aber unspektakulär. Das modisch gestaltete Schnurlostelefon verfügt über ein inverses DOT-Matrix-Display, ein Telefonbuch für bis zu 100 Einträge, neun Kurzwahlmöglichkeiten sowie einen integrierten Anrufbeantworter, dessen Fassungsvermögen leider bereits nach 15 Minuten Aufnahmezeit erschöpft ist.

Praktisch sind allerdings zwei weitere Merkmale des Telefons: Zum einen ist es kompatibel zu Hörgeräten, zum anderen verfügt es über einen modernen Eco-Modus. Dieser soll die Strahlung noch deutlicher reduzieren als es beim einfachen ECO MODE von Swissvoice der Fall ist. Ob es sich bei dem „ECO PLUS“ genannten Modus um das hervorragende fulleco der modernen Swissvoice-Gerätereihen handelt oder sogar eine noch neuere Technik, ist aus der kurzen Produktbeschreibung allerdings derzeit noch nicht ersichtlich.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Swissvoice DP550 BT

3G-Tischtelefon fehlt
Typ
Anrufbeantworter vorhanden
Aufnahmezeit 15 min
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
Telefonbuchspeicher 100 Einträge
Funktionen
Strahlungsarm vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Swissvoice DP550

Stiftung Warentest Online 12/2011 - Handapparat flach. Telefonfunktion gut (Note: 2,4). Freisprechen nur befriedigend. Gute Reichweite. Sehr gute Warnung vor der Reichweitengrenze (optisch und akustisch). Gute Reduzierung der Sendeleistung. Handhabung des Telefons insgesamt gut. Akkus mäßig. Spezialakku (kein Standard). Telefonierdauer: 14 Stunden. Betriebsbereit: 7,5 Tage (Standby im Normalmodus). Ladezeit: 7,5 Stunden für eine vollständige Akkuladung. …weiterlesen

Extraklasse

Stiftung Warentest (test) 11/2010 - Der Mund des „Sprechers“ bleibt dabei jedoch bewegungslos. Er gehört zu einer Puppe mit grauem Kopf, kurzem Oberkörper und einem Kreuzschlitz als Nase. Eine Halterung ersetzt die menschliche Hand und drückt das schnurlose Telefon an das Kunstkopfohr. Schaumstoff an Wänden und Decke schluckt den Schall, der Raum ist abgedichtet, aus dem restlichen Gebäude soll kein Lärm eindringen. Wir sind im Prüflabor und testen die Sprachqualität von Schnurlostelefonen. …weiterlesen