GSX 1300 R Hayabusa (145 kW) [99] Produktbild
Gut (2,3)
8 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sport­tou­rer / Tou­rer
Hub­raum: 1340 cm³
Zylin­deran­zahl: 4
Mehr Daten zum Produkt

Suzuki GSX 1300 R Hayabusa (145 kW) [99] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Stimmt der Pflegezustand, bekommt man bereits ab 4500 Euro ein erwachsenes Motorrad für alle Tage, das auf Jahre ein zuverlässiger Partner werden kann. ...“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Aktuelle Technik, eigenständige Optik und halbwegs zivile Ergonomie bietet er außerdem. Das fehlende ABS dürfte erfahrene Fans nicht stören, potenzielle Neukunden aber unter Umständen abschrecken.“

  • ohne Endnote

    31 Produkte im Test

    „Stärken: Bärenstarker Motor; Auch bei Topspeed stabil; Neutrales Fahrverhalten; Bequeme Sitzposition; Durchaus tourentauglich.
    Schwächen: Kein ABS erhältlich; Unbequemer Soziusplatz.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Dass die Suzuki-Mannschaft bei der Überarbeitung des Triebwerks ganze Arbeit geleistet hat, attestiert der Prüfstand: Knapp 190 PS an der Kupplung, was rund 194 Pferden an der Kurbelwelle entspricht, sind ein stolzer Wert. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: echte 198 PS; knapp 300 km/h schnell; vergleichsweise handlich.
    Minus: defensive Bremse; unkomfortable Sitzposition; schwer.“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Ganz klar, die Hayabusa ist auf Fahrstabilität bei hohem Tempo ausgelegt. Trotzdem kann mit ihr auch enges Geläufe unter die Hufe genommen werden, ohne dass es in Arbeit ausartet. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 11/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (15 von 27 Punkten)

    „Im aktuellen Motorradmarkt ist die Hayabusa nach wie vor ein ganz besonderes Angebot. Das Erlebnis aus Motorkraft und Aeroverkleidung gibt es in dieser Art kein zweites Mal. Dank Motor-Update in der 200 km/h-Plus-Region eine Macht. ...“

    • Erschienen: September 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Überarbeitung der Hayabusa ist Suzuki sehr gut gelungen, insbesondere der Motor ist ein Hammer. Bleibt das Pendeln. Möglicherweise eine Eigenart, die hauptsächlich der artfremden Fortbewegung auf der Rennstrecke zuzuschreiben ist. ...“

Datenblatt zu Suzuki GSX 1300 R Hayabusa (145 kW) [99]

Typ Sporttourer / Tourer
Hubraum 1340 cm³
Nennleistung Mehr als 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 296 km/h
Zylinderanzahl 4
Gewicht vollgetankt 261 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kreidler Supermoto 125 DD (8,4 kW)Husaberg FE 450E (34 kW)Kawasaki Z1000 ABS (92 kW) [07]Harley-Davidson Sportster 1200 Nightster (49 kW)Triumph Rocket III Touring (79 kW) [08]Yamaha TDM 900 A ABS (63 kW) [05]Honda VTX 1300 (55 kW)BMW Motorrad G 450 X (38 kW)BMW Motorrad R 1200 GS Adventure (77 kW)Honda VT 500 C (37 kW)