GSX 1300 R Hayabusa (145 kW) [99] Produktbild
  • Gut 2,3
  • 8 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,3)
8 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Sport­tou­rer / Tou­rer
Hubraum: 1340 cm³
Zylinderanzahl: 4
Mehr Daten zum Produkt

Suzuki GSX 1300 R Hayabusa (145 kW) [99] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Stimmt der Pflegezustand, bekommt man bereits ab 4500 Euro ein erwachsenes Motorrad für alle Tage, das auf Jahre ein zuverlässiger Partner werden kann. ...“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Aktuelle Technik, eigenständige Optik und halbwegs zivile Ergonomie bietet er außerdem. Das fehlende ABS dürfte erfahrene Fans nicht stören, potenzielle Neukunden aber unter Umständen abschrecken.“

  • ohne Endnote

    31 Produkte im Test

    „Stärken: Bärenstarker Motor; Auch bei Topspeed stabil; Neutrales Fahrverhalten; Bequeme Sitzposition; Durchaus tourentauglich.
    Schwächen: Kein ABS erhältlich; Unbequemer Soziusplatz.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Dass die Suzuki-Mannschaft bei der Überarbeitung des Triebwerks ganze Arbeit geleistet hat, attestiert der Prüfstand: Knapp 190 PS an der Kupplung, was rund 194 Pferden an der Kurbelwelle entspricht, sind ein stolzer Wert. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: echte 198 PS; knapp 300 km/h schnell; vergleichsweise handlich.
    Minus: defensive Bremse; unkomfortable Sitzposition; schwer.“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Ganz klar, die Hayabusa ist auf Fahrstabilität bei hohem Tempo ausgelegt. Trotzdem kann mit ihr auch enges Geläufe unter die Hufe genommen werden, ohne dass es in Arbeit ausartet. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 11/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (15 von 27 Punkten)

    „Im aktuellen Motorradmarkt ist die Hayabusa nach wie vor ein ganz besonderes Angebot. Das Erlebnis aus Motorkraft und Aeroverkleidung gibt es in dieser Art kein zweites Mal. Dank Motor-Update in der 200 km/h-Plus-Region eine Macht. ...“

    • Erschienen: September 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Überarbeitung der Hayabusa ist Suzuki sehr gut gelungen, insbesondere der Motor ist ein Hammer. Bleibt das Pendeln. Möglicherweise eine Eigenart, die hauptsächlich der artfremden Fortbewegung auf der Rennstrecke zuzuschreiben ist. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Suzuki GSX 1300 R Hayabusa (145 kW) [99]

Typ Sporttourer / Tourer
Hubraum 1340 cm³
Nennleistung Mehr als 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 296 km/h
Zylinderanzahl 4
Gewicht vollgetankt 261 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Jetzt wird die Luft dünn

Tourenfahrer 12/2010 - Sechs aktuelle Touren-Motorräder werden sich in der nächsten Saison nicht mehr auf ihren Lorbeeren ausruhen können. Denn mit den Neuheiten für 2011 ist in jedem Segment ein Gegner aufgetaucht, der ihnen das Leben schwer machen könnte. Ein Vergleich der härtesten Konkurrenten.Testumfeld:Im Test waren sechs Motorräder. Sie wurden jeweils mit einem Motorrad verglichen, welches aber keine Bewertung erhielt. …weiterlesen

Alles im Fluss

Motorrad News 9/2010 - Platz ist in der kleinsten Marktlücke. Und als lohnende Zielgruppe haben Suzuki und Triumph den Club der eiligen Autobahnreisenden mit reichlich Reisegepäck und begeisterter Sozia ausgemacht. Passt das Rezept auch auf der Landstraße?Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. Testkriterien waren unter anderem Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, Verarbeitung und Fun-Faktor. …weiterlesen

Under Cover

2Räder 8/2010 - Verkleidungen prägen ganz entscheidend das Erscheinungsbild eines Motorrads und erhöhen je nach Bauart messbar die Höchstgeschwindigkeit und/oder den Wetterschutz des Bikes.Testumfeld:Im Test waren 31 Motorräder. …weiterlesen

Touren-Söhne

MOTORRAD 14/2010 - Die Triumph-Familie bekommt Zuwachs. Statt der Sprint ST steht für Fernreisende nun die GT in den Startlöchern. Und bei Suzuki geht der vollverkleidete Spross des Bandit-Clans mit dem Namen GSX 1250 FA ins Rennen.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit und Kosten. …weiterlesen

Suzuki Hayabusa 1300

MO Motorrad Magazin 11/2007 - Die neue Hayabusa hat mehr Hubraum und beschleunigt noch besser. Lesen Sie, wie sich das emotional gesehen auf einem Hochgeschwindigkeitskurs anfühlt und objektiv betrachtet im Alltag bewegen lässt. Testkriterien waren Motor, Kupplung und Getriebe, Fahrwerk, Komfort, Bremsen, Fahrleistungen, Verbrauch, Ausstattung und Wartung. …weiterlesen

Powerplay

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 10/2007 - Vor ein paar Jahren verkörperte die Hayabusa das Genre Speedbike wie keine andere. Sie war stark, schnell, unbesiegbar. Doch mittlerweile hat sie etwas Staub angesetzt. Höchste Zeit also für eine grundlegende Überarbeitung. Neues Bike, alter Ruhm? …weiterlesen

Zoom Zoom

Motorrad News 11/2007 - Begleitet von viel Trubel kam die Suzuki Hayabusa vor fast einem Jahrzehnt auf den Markt. Nun steht die Nachfolgerin des sauschnellen Kultbikes in den Startlöchern. NEWS flog mit dem 197-PS-Falken über den Salzburgring. …weiterlesen

Kraftwerk Orange

Motorradfahrer 11/2007 - Suzukis neue Hayabusa wurde lange herbeigesehnt. Jetzt ist sie da und strotzt nur so vor Kraft. Mit nominell 197 PS avanciert sie zum stärksten Serien-Bike. Was die Neuauflage des Meilensteins kann, klärt der Fahrbericht. …weiterlesen

Suzuki GSX 1300 R Hayabusa

MOTORRAD 19/2009 - Vor zehn Jahren war sie der Bürgerschreck und erhitzte mit Tempo 300 die Gemüter. Heute genießt sie als seriöses Tourenbike einen einwandfreien Leumund. Wie ist es um ihren Ruf als Gebrauchte bestellt? …weiterlesen