Befriedigend (2,8)
64 Tests
Befriedigend (3,0)
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
All­rad­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Grand Vitara [05]

  • Grand Vitara 1.9 DDiS Allrad 5-Gang manuell (95 kW) [05] Grand Vitara 1.9 DDiS Allrad 5-Gang manuell (95 kW) [05]
  • Grand Vitara 2.4 Allrad Automatik GL Top (124 kW) [05] Grand Vitara 2.4 Allrad Automatik GL Top (124 kW) [05]
  • Grand Vitara 2.4 Allrad 5-Gang manuell (122 kW) [05] Grand Vitara 2.4 Allrad 5-Gang manuell (122 kW) [05]
  • Grand Vitara 2.4 Allrad 5-Gang manuell (124 kW) [05] Grand Vitara 2.4 Allrad 5-Gang manuell (124 kW) [05]
  • Grand Vitara 1.9 DDiS Allrad 5-Gang manuell X30 (95 kW) [05] Grand Vitara 1.9 DDiS Allrad 5-Gang manuell X30 (95 kW) [05]
  • Grand Vitara lang 1.9 DDiS (95 kW) [05] Grand Vitara lang 1.9 DDiS (95 kW) [05]
  • Grand Vitara 2.0 Allrad 5-Gang manuell (103 kW) [05] Grand Vitara 2.0 Allrad 5-Gang manuell (103 kW) [05]
  • Grand Vitara 1.9 DDiS Allrad 5-Gang manuell GL Top (95 kW) [05] Grand Vitara 1.9 DDiS Allrad 5-Gang manuell GL Top (95 kW) [05]
  • Grand Vitara 3.2 AWD Automatik (171 kW) [05] Grand Vitara 3.2 AWD Automatik (171 kW) [05]
  • Grand Vitara 1.9 DDiS Allrad BVM5 Urban (95 kW) [05] Grand Vitara 1.9 DDiS Allrad BVM5 Urban (95 kW) [05]
  • Grand Vitara 3.2 AWD Automatik GL Top (171 kW) [05] Grand Vitara 3.2 AWD Automatik GL Top (171 kW) [05]
  • Grand Vitara 2.4 Comfort (122 kW) [05] Grand Vitara 2.4 Comfort (122 kW) [05]
  • Grand Vitara (95 kW) [05] getunt von Taubenreuther Grand Vitara (95 kW) [05] getunt von Taubenreuther
  • Grand Vitara 1.6 Comfort Grand Vitara 1.6 Comfort
  • Grand Vitara 1.6 VVT (78 kW) Grand Vitara 1.6 VVT (78 kW)
  • Grand Vitara 1.9 DDiS (95 kW) Grand Vitara 1.9 DDiS (95 kW)
  • Grand Vitara 1.9 DDiS - Basismodell (kurz) Grand Vitara 1.9 DDiS - Basismodell (kurz)
  • Grand Vitara 1.9 DDiS 5D Comfort+ (95 kW) Grand Vitara 1.9 DDiS 5D Comfort+ (95 kW)
  • Grand Vitara 1.9 DDiS Comfort (95 kW) Grand Vitara 1.9 DDiS Comfort (95 kW)
  • Grand Vitara 1.9 DDiS executive (95 kW) Grand Vitara 1.9 DDiS executive (95 kW)
  • Grand Vitara 2.0 (103 kW) [05] Grand Vitara 2.0 (103 kW) [05]
  • Grand Vitara 2.0 Club (103 kW) Grand Vitara 2.0 Club (103 kW)
  • Grand Vitara 2.0 Comfort (103 kW) Grand Vitara 2.0 Comfort (103 kW)
  • Grand Vitara 2.4 Automatik (122 kW) Grand Vitara 2.4 Automatik (122 kW)
  • Grand Vitara 3.2 Comfort+ 20 Jahre (171 kW) Grand Vitara 3.2 Comfort+ 20 Jahre (171 kW)
  • Grand Vitara I Grand Vitara I
  • Mehr...

Suzuki Grand Vitara [05] im Test der Fachmagazine

  • 316 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 64 von 100 Punkten

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: Grand Vitara 1.9 DDiS Allrad 5-Gang manuell (95 kW) [05]

    „Ein Geländewagen im Kompaktformat. Wer das mag, wird die ruppigen Umgangsformen und den müden Motor gern in Kauf nehmen. Nicht zu entschuldigen aber sind die miesen Bremsen.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Suzuki zählt zu den Pionieren unter den kompakten Allradlern. Obwohl der Grand Vitara gegen Tiguan und Co. antreten muss, pflegt der Suzuki seine Wurzeln und vernachlässigt seine Geländeeigenschaften nicht. ... Auf der Straße gehört er dagegen fahrdynamisch nicht zu den Besten. Der Allrounder wird als kurzer Zweitürer und als 43 Zentimeter längerer Viertürer angeboten. ...“

  • 518 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 144 von 200 Punkten

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: Grand Vitara 1.9 DDiS Allrad 5-Gang manuell (95 kW) [05]

    „Plus: Klassenbester bei schweren Aufgaben; günstiger Preis; prädestiniert für Anhängerbetrieb; angenehm hohe Sitzposition.
    Minus: höherer Dieselverbrauch; mäßiger Komfort; wenig Gepäckraum und Zuladung; mäßige Bremsen.“

  • „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Platz 3 von 5
    Getestet wurde: Grand Vitara 2.0 (103 kW) [05]

    „Die Qualitäten des Suzuki helfen, mehr im Gelände als im Alltag. Für einen harten Geländeburschen müsste die Technik etwas robuster sein.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Es gibt kaum Alternativen zum Grand Vitara, wenn man in dieser Fahrzeugklasse ein ernsthaft geländetaugliches und dennoch unterhaltsgünstiges Auto sucht. Das hält seine Gebrauchtpreise auf hohem Niveau. Bei den völlig unproblematischen Benzinern lohnt sich der Preis fast immer. Beim Diesel muss man etwas genauer hinsehen ...“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Grand Vitara 1.9 DDiS Allrad 5-Gang manuell X30 (95 kW) [05]

    „... Der 1,9-Liter-Turbodiesel ist noch immer kein Temperamentsbündel. Aber das Konzept des Grand Vitara stimmt: ein Allradler, der in der Stadt und im Gelände eine gute Figur macht.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Parade-Disziplin des Japaners bleibt jedoch das Gelände. Als einer von wenigen ist der Grand Vitara ein echter Geländewagen. Der permanente Allradantrieb verrichtet solide und ohne Schnick-Schnack seine Arbeit und je nach Gelände lässt sich das Mittendifferenzial sperren und die Kraft starr 50:50 auf beide Achsen verteilen. ...“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Grand Vitara 2.4 Allrad 5-Gang manuell (124 kW) [05]

    „Der größere 2,4-Liter-Benzinmotor bringt dem Grand Vitara ein Stück mehr Souveränität, aber die Unterhaltskosten sind zu hoch. Einmalig in dieser Klasse: die Geländeeigenschaften des Suzuki.“

  • 496 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 141 von 200 Punkten

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: Grand Vitara lang 1.9 DDiS (95 kW) [05]

    „Plus: ordentliche Geländetauglichkeit; recht großzügige Grundausstattung; niedrige Ladekante; flinke Elastizitätswerte.
    Minus: teurere Vollkaskoeinstufung; höchstes Geräuschniveau; mäßige Bremsleistung; sehr straffe Federung.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Reichlich Luxus im SUV.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Grand Vitara 3.2 AWD Automatik GL Top (171 kW) [05]

    „Der Grand Vitara wirkt optisch frisch und outet sich durch Zähigkeit im Gelände, Wandlerautomat inklusive Reduktion ist eh eine gute Mischung. Preiswert und recht kräftig ist er obendrein - nur sparsam ist er nicht.“

  • 301 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 56 von 100 Punkten

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: Grand Vitara 1.9 DDiS 5D Comfort+ (95 kW)

    „... Ansonsten gelingt die Bedienung ohne größere Ärgernisse, und mit dem Qualitätseindruck lässt sich leben. Top dagegen die Serienausstattung: Die ‚Comfort+‘-Version macht Mehrpreis-Listen unnötig.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Grand Vitara I

    „Ein empfehlenswerter Gebrauchter, der Grand Vitara der ersten Generation. Vor allem dann, wenn man die richtige Version nimmt. Am besten die 1.6/2.0-Benziner: unproblematisch, günstig im Unterhalt. Der Griff zum 2.0 HDi mit Peugeot-Diesel ist nur halbgenial: höheres Schadensrisiko, wesentlich höhere Fixkosten.“

  • ohne Endnote

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: Grand Vitara 2.4 Comfort (122 kW) [05]

    „Besonders onroad ist der Grand Vitara der Konkurrenz deutlich überlegen. Dafür zahlt man auch den höchsten Preis.“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Grand Vitara 3.2 Comfort+ 20 Jahre (171 kW)

    „Schön anzusehen, doch die nervös arbeitende Automatik und der hohe Durst des V6 machen den Diesel zur besseren Wahl.“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „durchschnittlich“

    Getestet wurde: Grand Vitara 2.4 Allrad 5-Gang manuell (122 kW) [05]

    „Ein Geländeprofi im SUV-Gewand. Der kurze Grand Vitara überzeugt durch ein sehr gutes Fahrwerk und hervorragende Geländeeigenschaften. Der neue 2,4-Liter-Motor harmoniert gut mit dem leichten Offroader, ist bei flotter Fahrweise jedoch relativ durstig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von OFF ROAD in Ausgabe 10/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    Platz 5 von 9
    Getestet wurde: Grand Vitara 2.4 Automatik (122 kW)

    „Am Skihang konnte sich der leichte Suzuki trotz der arg hemmenden Automatik recht gut in Szene setzen. Mit dem Bergkurs kam er nicht klar.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Grand Vitara 3.2 AWD Automatik (171 kW) [05]

    „Der Fünftürer mit V6 ist eher ein SUV zum Cruisen. Sportliches Fahren ist kaum drin und im Gelände steht er hinter dem Dreitürer zurück. Der Sechszylinder macht in Europa wenig Sinn, mit Diesel geht es deutlich sparsamer voran.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Grand Vitara 2.4 Allrad 5-Gang manuell (124 kW) [05]

    „Kurz, wendig, kernig - der dreitürige Grand Vitara ist ein quirliger Spaßmacher. Wenn sein Vierzylinder bloß nicht so viel Durst hätte.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Grand Vitara 3.2 AWD Automatik (171 kW) [05]

    „Im Gesamtpaket verbindet das Editionsmodell hohe Alltagstauglichkeit mit vielen Extras, der V6 mit Automat ist onroad eine tolle Kombination. Die Allradkomponenten gereichen zu aller Ehre, zu wenig Bodenfreiheit trübt den perfekten Geländeauftritt etwas.“

Testalarm zu Suzuki Grand Vitara [05]

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Suzuki Grand Vitara [05]

Typ SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Suzuki Grand Vitara [05] können Sie direkt beim Hersteller unter suzuki.de finden.