Sumiko S.5 im Test

(Aktivlautsprecher)
  • Sehr gut 1,2
  • 6 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Typ: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Sumiko S.5

    • stereoplay

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • Seiten: 1

    78 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Im Segment der Basslieferanten ist dies eher ein Feingeist. Den brachialen Tiefton kann er auch, fühlt sich dabei aber nicht recht wohl. Besser gelingt das gepflegte Zusammenspiel mit feinen Kompaktmonitoren.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „So schön können Subwoofer sein: Sumikos Aktiv-Woofer ... belegen eindrucksvoll, dass eine perfekte Lackierung, elegante Form und exquistite Verarbeitung aus einem Subwoofer ein echtes Schmuckstück machen können. Dazu bieteten alle ... Sumiko-Woofer exzellente Klangqualität ...“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 1-2/2016
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4

    „überragend“ (1,1); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Auch im Hörtest lassen sich die größere Membranfläche und Gehäusevolumen nachvollziehen, denn bei actionreichen Szenen setzt sich der S.5 noch souveräner und mächtiger in Szene als der kleine Bruder. Wenn extreme Lautstärke nur zweitrangig ist, eignet sich der S.5 sogar für Räume bis 30 qm und passt auch prima als Ergänzung zu kleinen Standlautsprecher-Systemen. ...“  Mehr Details

    • AV-Magazin.de

    • Erschienen: 06/2015
    • Seiten: 5

    „sehr gut - überragend“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut - überragend“, „Highlight“

    „Mit ausgezeichneter Verarbeitungsqualität, kompakten Abmessungen und makellosem Hochglanz-Finish macht Sumikos mittlerer Subwoofer in jedem Ambiente eine gute Figur. Dazu hält der S.5 für alle Verstärker-Fälle die passenden Eingänge bereit und lässt sich dank umfangreicher Regelmöglichkeiten problemlos ... justieren. Der Sumiko S.5 vermag mit dem Gesamtgeschehen so zu verschmelzen, dass man ihn isoliert nicht hört. Er hält die tonale Integrität der Performance vollkommen intakt und bringt einfach wesentlich mehr Souveränität ins Spiel. ...“  Mehr Details

    • image hifi

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 04/2015

    ohne Endnote

    „... wenn Sie mit Ihrer Anlage unzufrieden sind und darüber nachdenken, Ihre Lautsprecher oder vielleicht weitere Komponenten austauschen zu wollen – probieren Sie den S.5 einmal aus. Er hat eine derart positive Wirkung auf die Gesamtperformance, dass ich mir vorstellen kann, er löst Ihre Probleme auf einem Streich. ... den Sumiko S.5 kann ich praktisch jedem Kunden empfehlen. ...“  Mehr Details

    • i-fidelity.net

    • Erschienen: 05/2015

    „sehr gut“

    „Top-Design“

    „... Sein Bauhaus-inspiriertes Design wirkt elegant und zeitlos, die getrennt regelbaren Eingänge und der professionelle Speakon-Anschluss erlauben den universellen Einsatz. Als kernig und präzise spielender Basserzeuger drängt er sich förmlich zur musikalischen Ergänzung kompakter Zweiwege-Monitore auf. Der Sumiko S.5 richtet sich also an musikalische Feingeister, die mit ihm ihre Musikanlage nicht nur richtig preiswert, sondern vor allem qualitativ aufrüsten können. ...“  Mehr Details

zu Sumiko S5

  • Sumiko Subwoofer S.5 Schwarz

    Der Sumiko Subwoofer S. 5 ist eine Weiterentwicklung des kleineren Modells S. 0. Er ist immernoch kompakt, ,...

  • Sumiko Subwoofer S.5 Schwarz

    Der Sumiko Subwoofer S. 5 ist eine Weiterentwicklung des kleineren Modells S. 0. Er ist immernoch kompakt, ,...

Kundenmeinung (1) zu Sumiko S.5

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sumiko S.5

Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Bauweise Geschlossen
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 150 W
Frequenzbereich 30 - 120 Hz
Gewicht 14 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 250 W
Konnektivität
  • Analog (Cinch)
  • Speakon
Abmessungen 285 x 315 x 335 mm
Weitere Produktinformationen: Zusätzliche Schnittstelle: LFE-Eingang

Weiterführende Informationen zum Thema Sumiko S5 können Sie direkt beim Hersteller unter sumikoaudio.net finden.

Weitere Tests & Produktwissen

SUMIKO S.5

stereoplay 12/2016 - Bedeutet hier: Der Bass trägt auch zum Abbild der Sophiensäle bei, in denen diese Aufnahme entstanden ist. Fehlt er, geht auch ein deutliches Pfund von der Räumlichkeit verloren. Der S.5 machte genau diese Aufgabe sehr gut. Er steigerte die Plastizität der Aufnahme ungemein. Natürlich konnte er auch die schweren Schläge auf die Große Trommel im "Dies Irae", doch das Markerschütternde ist nicht sein Paradefeld. Er versteht sich eher als Feingeist. …weiterlesen

Stealth Woofer

AV-Magazin.de 6/2015 - Subwoofer von Sumiko? Jawohl! Wie der japanische Tonabnehmer-Spezialist zu Subwoofern kam und was der Sumiko S.5 kann, lesen Sie im AV-Magazin-Testbericht.Ein Subwoofer wurde getestet und mit „sehr gut - überragend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Klang, Praxis, Ausstattung und Verarbeitung. …weiterlesen