Storck Bicycle Aernario Basic - Shimano Ultegra (Modell 2015) im Test

(Fahrrad)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 7,02 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Storck Bicycle Aernario Basic - Shimano Ultegra (Modell 2015)

    • Procycling

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    ohne Endnote

    „... Mit steilem Lenkwinkel und wenig vorgebogener Gabel ist das Aernario deutlich lebendiger, als man es von einem Aero-Rad erwartet – ein typisches Storck eben. Typisch ist auch das in Relation zur Oberrohrlänge sehr kurze Steuerrohr, wobei dieses Phänomen besonders ausgeprägt bei den mittleren Rahmengrößen ist. Die bereits erwähnte Komplettierung fällt mit Carbon-Lenker und -Stütze sehr hochwertig aus ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Storck Bicycle Aernario Basic - Shimano Ultegra (Modell 2015)

Anzahl der Gänge 22
Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 7,02 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Ultegra
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 47 / 51 / 55 / 57 / 59 / 63 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Storck Bicycle Aernario Basic - Shimano Ultegra (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter storckworld.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Rennräder im Zwischenreich

Procycling 5/2015 - Und so kann es kommen, dass zwei absolut identisch bestückte Rennmaschinen einen Preisunterschied von 2.000 Euro aufweisen - alleine durch das andere Rahmen-Set. Das Aernario Basic G1 gehört bereits zu den höherklassigen Modellen von Storck. Seine Form ist weitgehend identisch mit der des "besten Rah mens aller Zeiten", des Aernario Platinum; auch dessen aerodynamische Vorzüge bekommt man also bei der einfacheren Version. …weiterlesen