• Sehr gut 1,4
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,4)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Ket­ten­säge
Betriebsart: Elek­tro
Leistungsaufnahme: 1400 W
Mehr Daten zum Produkt

Stihl MSE 141 C-Q im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,4)

    Platz 2 von 3

    Funktion (50%): „gut“ (1,5);
    Handhabung (30%): „sehr gut“ (1,3);
    Verarbeitung (5%): „sehr gut“ (1,3);
    Ökologie (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Sicherheit (10%): „sehr gut“ (1,0).

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt MSE 141 C-Q

Stihl MSE141 C

Für wen eignet sich das Produkt?

Die STIHL MSE 141 C-Q ist kabelgebunden und deshalb ideal für den Einsatz in Hausgärten mit vorhandenem Stromanschluss geeignet. Da sie allerdings einen Schallleistungspegel von 101 dB(A) erreicht, ist ihre Nutzung in dicht besiedelten Wohngebieten oder in Reihenhausgärten auf gelegentliche Einsätze beschränkt, will man es sich nicht mit den Nachbarn verderben.

Stärken und Schwächen

Die MSE 141 C-Q ist ein Leichtgewicht. Gerade einmal 4,1 kg bringt sie ohne Sägekette, Führungsschiene, Kabel und Haftöl auf die Waage. Andere Geräte wie die Einhell GE-EC 2240 S bringen es auf über 5 kg. Die Handhabung ist unkompliziert und Stihl hat außerdem einige Sicherheitsfeatures eingerichtet. Der Betrieb läuft per Doppelschaltung, das heißt: Lassen Nutzer den hinteren Griff los oder drücken aktiv den vorderen Griff, dann schaltet das Gerät in weniger als 1 Sekunde die Kette ab. Das verhindert schlimme Verletzungen. Ein weiteres Sicherheitsmerkmal der Kettensäge ist, dass sie sich bei zu großem Wiederstand automatisch abschaltet und ein Überlastungsschutz sorgt dafür, dass das Gerät bei zu hohen Temperaturen ebenfalls den Betrieb einstellt – zwei Pluspunkte, die die Stihl Säge zu einem empfehlenswerten Produkt machen. Typisch für kabelgebundene Motorsägen ist das kurze Kabel, das lediglich 40 cm aufweist. Daran ist ein zusätzliches Verlängerungskabel anzuschließen, am besten in schnittfester Ausführung, um ein Durchschneiden zu erschweren. Bei der MSE von Stihl gibt es auch hier eine extra Sicherung: Sie hat eine Kabelzugentlastung, das heißt, dass die Steckverbindung so konzipiert ist, dass sie auch bei kräftigem Zug nicht auseinandergeht. Seitlich am Gerät befindet sich eine leicht zu bedienende Kettenspannvorrichtung. Sie ermöglicht es, die Kette schnell auf Spannung zu bringen oder die Spannung zu lösen. Die Vorrichtung liegt hinter dem Kettenraddeckel, damit die Finger nicht in direkten Kontakt mit der Sägekette und den Zahnrädern gelangen. Die Lösung verdient ein Lob, denn die oben erwähnte Einhell beispielsweise verfügt über ein außenliegendes Stellrad, das Wind, Wetter und Schmutz ausgesetzt ist und deutlich schneller funktionell eingeschränkt wird.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Stihl MSE 141 C ist mit einer Schnittlänge von 35 cm für 191 € UVP und bei einer Schnittlänge von 30 cm für 179 € UVP zu haben. Das geht in Anbetracht der hohen Sicherheitsmerkmale voll in Ordnung. Stihl hat viele positive Bewertungen für andere Kettensägen erhalten und die Marke wird auch von professionellen Gartenbaubetrieben genutzt. Das lässt die hohe Nutzungsqualität und Lebensdauer erahnen, die erfahrungsgemäß mit der Anschaffung einer Stihl Motorsäge einhergeht.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Stihl MSE 141 C-Q

Typ Kettensäge
Betriebsart Elektro
Gewicht 4,1 kg
Ausstattung
  • Kettenschnellspannung
  • Kabelzugentlastung
  • Schnellbremse
Leistungsaufnahme 1400 W

Weiterführende Informationen zum Thema Stihl MSE141 C können Sie direkt beim Hersteller unter stihl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bosch UniversalCirc 12Bosch 06033C5000Bosch PCM 8 SDScheppach PL 285Einhell GC-PC 1235Fiskars SW-330Berger Astsäge 64750Fiskars SW-240Berger 64850Gardena 300 P, gerade

Der neueste Test erschien am 24.04.2020.