• Sehr gut 1,3
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Lautstärke: 77 dB(A)
Schnittbreite: 38 cm
Fangboxvolumen: 40 l
Empfohlene Flächengröße: 350 m²
Antriebsart: Akku
Mehr Daten zum Produkt

Stiga SLM 540 AE im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (93,7%)

    Platz 2 von 13

    „Bei diesem Modell springt einem zunächst der ausgesprochen ausdauernde Akku ins Auge ... Die Bedienung ist größtenteils leichtgängig, der Betrieb ist nicht mit allzu großem Kraftaufwand verknüpft und schließlich ist die Schnittleistung ‚sehr gut‘. Allein das Fehlen eines Mulchkeils hat sich in der Beurteilung negativ niedergeschlagen, wobei man einen solchen allerdings auch optional erwerben kann.“

zu Stiga SLM 540 AE

  • Stiga SLM 540 AE Akku Rasenmäher Höhenverstellbarer Griff mit Klappfunktion 860
  • Stiga Akku-Rasenmäher SLM 540 AE Inklusive Akku und Ladegerät
  • Stiga Elektro-Rasenmäher mit Akku 4 Ah Stiga SLM 540 AE - Schnittbreite 38 cm
  • STIGA SLM 540 AE Akku Rasenmäher Höhenverstellbarer Griff mit Klappfunktion 860W
  • STIGA SLM 540 AE Akku Rasenmäher Höhenverstellbarer Griff mit Klappfunktion 860W
  • STIGA SLM 540 AE Akku Rasenmäher Höhenverstellbarer Griff mit Klappfunktion 860W
  • Stiga Akku-Rasenmäher SLM 540 AE inkl. 4 Ah inkl. Ladegerät
  • STIGA SLM 540 AE Akku-Rasenmäher
  • STIGA Akku-Rasenmäher SLM 540 AE, 38 cm Schnittbreite,

Einschätzung unserer Autoren

SLM 540 AE

Aus­dau­ernd mit auto­ma­ti­scher Leis­tungs­an­pas­sung und schö­nem Schnitt­bild

Stärken

  1. lange Akkulaufzeit
  2. gleichmäßiges Schnittergebnis
  3. bequeme Handhabung
  4. mäht relativ randnah

Schwächen

  1. keine Mulchfunktion
  2. kleiner Fangkorb

Der Akkumäher von Stiga überzeugt mit einer sehr guten Schnittleistung bei kurzem bis mittlerem Graswuchs. Hohen und üppigen Rasen mäht er ebenfalls gut und blockiert selten. Sie können mit dem Gerät größere Flächen mähen, die Batterie hält im Leerlauf bis über 70 Minuten. Sie müssen sich auch nicht sonderlich anstrengen, das Eigengewicht beträgt lediglich 14 kg. Damit schieben Sie den Mäher selbst bei leichten Steigungen bequem. Da Sie den Führungsholm verstellen können, arbeiten Sie bequem aufrecht. An Rasenkanten kommen Sie nahe heran, weniger als 2,5 cm bleiben ungemäht. Ebenfalls leicht zu leeren ist der Fangkorb, was Sie aufgrund des begrenzten Fassungsvermögens (40 l) häufiger machen müssen. Im aktuellen Test erzielt das Gerät den zweiten Platz und wird sehr gut bewertet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Stiga SLM 540 AE

Mähen
Lautstärke 77 dB(A)
Schnittbreite 38 cm
Minimale Schnitthöhe 25 mm
Maximale Schnitthöhe 75 mm
Anzahl einstellbarer Höhenstufen 6
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Fangboxvolumen 40 l
Empfohlene Flächengröße 350 m²
Antrieb
Antriebsart Akku
Akkuspannung 48 V
Akkuanzahl 1
Akkuart Li-Ion
Komfort
Fangbox vorhanden
Klappbarer Holm vorhanden
Verstellbare Griffhöhe vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 14 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 294386068/ST1

Weitere Tests & Produktwissen

Hart im Nehmen

Heimwerker Praxis 5/2016 - Wie die Bezeichnung vermuten lässt, hat der Motor ca. 160 cm³, um genau zu sein 163 cm³. Die Leistung beträgt 2,7 kW (ca. 3,7 PS). Die Motorkraft teilt sich auf zwei Antriebsstränge auf. Der erste Strang führt über eine Kupplung zum 53 cm breiten Mähbalken. Der zweite Strang verbindet über eine Kardanwelle das hydrostatische Getriebe für den Radantrieb mit dem Motor. Dieses Getriebe gibt seine Kraft nicht direkt, sondern über einen kleinen Kettenantrieb an die Hinterachse weiter. …weiterlesen

Der Weg zum saftigen Grün

Heimwerker Praxis 3/2006 - Hier ist der Gräsersamen bereits mit Wildblumensamen vermischt. Eine Wildblumenwiese sieht schön aus, wirkt aber nur auf größeren Flächen. Nährstoffarme Böden sind hier bevorzugt. Zum Spielen ist diese Grünfläche nur bedingt geeignet, dafür aber wegen des seltenen Mähens pflegeleicht. Anlegen einer Rasenfläche Zunächst wird der Boden vorbereitet. Er sollte mindestens spatentief gelockert und von Steinen oder Wurzeln befreit werden. Mulden werden eingeebnet, um spätere Staunässe zu vermeiden. …weiterlesen