• Gut 1,8
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,8)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 14,2 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Stevens P18 (Modell 2014) im Test der Fachmagazine

  • Note:1,8

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, „Tipp Preis / Leistung“

    Platz 6 von 10

    In einem Bericht über zehn Reiseräder mit Pinion-Getriebe bewertet das Magazin „RADtouren“ das Stevens Bike P18 (Modell 2014) mit der Note „1,8“. Zu den Vorzügen dieses Modells zählt die Redaktion das geringe Gewicht und betont, dass es sich hierbei um das leichteste Rad im Vergleich handelt. Als Pluspunkt wird zudem der schmierfreie und wartungsarme Gates-Riemenantrieb bezeichnet.
    Besonders begeistert zeigt sie sich auch von den Fahrleistungen, für die sie vier von fünf Punkten vergibt. Ausstattung und Verarbeitung erhalten dreieinhalb Punkte. Schlechter wird der Komfort gesehen, der anderthalb Punkte erreicht. Dabei beschreibt das Magazin die Sitzposition als „ausgewogen“, das Cockpit als bequem und die Ergon-Griffe als „sehr gut“. Das Magazin empfiehlt den schnellen Allrounder für die Stadt und sportliche Touren.

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Pinion-Light. So wie Stevens baut man ein schnelles, bedingungslos alltagstaugliches Pinion-Rad für Pendeln und Touren.“

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Zwar kann die Schaltgruppe nicht mehr geändert werden, aber das ist beim P18 auch zweitrangig. Sowohl auf der Tour als auch im Alltag oder im Gelände zeigt sich das Stevens als tolles Fahrspaß-Paket, das auch nicht überteuert ist. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Stevens P18 (Modell 2014)

Ausstattung
  • Riemenantrieb
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Herren
Gewicht 14,2 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 130 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb vorhanden
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Tretlagerschaltung
Schaltgruppe Pinion P1.18
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 52 / 55 / 58 / 61 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Stevens P 18 (Modell 2014) können Sie direkt beim Hersteller unter stevensbikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Liebe zum Getriebe

RADtouren 1/2015 - Pluspunkte gibt es im Testschema, wenn belastbare Tubus-Träger verbaut werden, die für viel Gepäck und Fernreisen eine bessere Wahl sind als die Racktime Alu-Modelle bei Patria, Stevens und Staiger. Sie sind ebenso wie der Tubus Fly-Träger am Poison mehr an leichtem Gepäck orientiert. Positiv zu bewerten ist außerdem ein niedriger Schwerpunkt - sei es durch eine zweite Packebene wie beim Tubus-Logo-Träger oder durch eine Montage sehr nah über dem Hinterrad wie beispielhaft von Velotraum gelöst. …weiterlesen

Spritzige Spaßmaschine

aktiv Radfahren 11-12/2013 (November/Dezember) - Soll ich spontan rechts den 300-Meter-Anstieg hoch? Okay, Vollbremsung mit quietschenden Reifen, das Stevens dreht auf dem Teller. Mit Schwung bergauf, jeeeetzt runterschalten. Verzweifelt drehe ich am Drehgriff - aber nichts geht. Die blaue Pinion Schaltung unter mir braucht beim Herunterschalten minimale Entlastung, ähnlich der Rohloff Nabe. Jetzt flutscht's. Rück auf 4, 3, 2, passt. Und wieder ausatmen. Entspannt den Schotteranstieg hoch. …weiterlesen

Vernunfträder

RennRad 5/2015 - Hergestellt wird er in Monocoque-Bauweise und bringt die cubetypische Rahmenform mit: flaches Oberrohr, voluminöses Tretlager, dünne Sitzstreben. Daraus resultiert ein sehr ausgewogenes Fahrverhalten, das eine Mischung aus Komfort und Sportlichkeit mitbringt. Gut ins Bild passen da die ergonomischen Anbauteile wie zum Beispiel der Wing Race-Lenker. Er hat eine minimale Biegung im Oberlenkerbereich und sorgt so für eine entspannte Handposition. …weiterlesen

Dampf-Ansage?

bikesport E-MTB 11-12/2009 - Das Lapierre überzeugt mit verlustfreier Kraftü b e r t r a g u n g , s e i n e n S i n g l e t r a i l - F ä h i g k e i t e n und dem Look. Ohne den lahmenden Hinterbau wäre es mein Lieblingsbike. So muss ich vom Gas nehmen, wenn es richtig lustig wird. Schade! UNIVEGA ALPINA SL-5 DAS SAGT DIE TEST-CREW Wie immer, wenn ein Bike mal wieder das gewisse Etwas leichter ist, als der Rest, sagt der Tester erst mal nichts – Irreführung der Kontrahenten. …weiterlesen

Stevens P18 Lite

RADtouren 6/2013 (November/Dezember) - Geprüft wurde ein Fahrrad, das ohne abschließende Note blieb. …weiterlesen