SteelSeries Siberia V3 8 Tests

3.856 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Kabel­ge­bun­den Ja  vorhanden
  • Mac Ja  vorhanden
  • PC Ja  vorhanden
  • Play­Sta­tion 4 Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

SteelSeries Siberia V3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 05.06.2015 | Ausgabe: 7/2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    „... Das biegsame Mikrofon ist ausziehbar und verschwindet bei Nichtgebrauch in der linken Ohrmuschel. Die geschlossenen, ohrumschließenden Hörmuscheln mit 50-mm-Lautsprechern sorgen für einen guten Stereoklang, Equalizer-Funktionen muss das angeschlossene Gerät mitbringen.“

    • Erschienen: 03.10.2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86%)

    • Erschienen: 06.03.2015
    • Details zum Test

    87%

    Preis/Leistung: 60%, „Top Award“

    „... Die flexible aber dennoch robuste Konstruktion des Headsets sorgt für einen insgesamt guten Eindruck. Mit der bewährten Kopfbügelkonstruktion bleibt das Siberia V3 der ideale Partner für lange Gaming-Sessions, ohne durch störendes Drücken den Spielspaß zu schmälern. ... Die kräftigen Lautsprecher sorgen für eine packende und druckvolle Soundkulisse. Trotz der klaren Ausrichtung auf Gaming bleibt das Siberia V3 hier aber ein Allrounder, mit dem auch Filme und Musik noch Spaß machen können. ...“

    • Erschienen: 24.02.2015
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das SteelSeries Siberia V3 ist ein guter Fortschritt zu seinen Vorgängermodellen. Der Tragekomfort ist sehr gut, das Mikrofon ist einschiebbar – jedoch nicht komplett abzunehmen. Die Verarbeitung ist angenehm hochwertig, der Bass kräftig – und in Games macht das neue Modell durchweg einen guten Eindruck. Die geschlossene Bauweise schirmt Aussengeräusche zudem gut ab. Unser größter Kritikpunkt ist die fehlende Kabelfernbedienung. Inzwischen gibt es allerdings recht viele Headset-Modelle, die auf diesen Extrakomfort verzichten.“

    • Erschienen: 30.01.2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... SteelSeries hat mit der dritten Generation des Siberia-Headsets weiterhin einen soliden Begleiter geschaffen, welcher den Spielern die akustische Unterstützung liefert, die man beim Spielen braucht. Dabei muss der Anwender klanglich und in Sachen Tragekomfort keine Abstriche machen. Etwas vermisst wird dafür eine Fernbedienung, welche zwar kein Muss ist, aber dem Nutzer das Leben erleichtern kann. ...“

    • Erschienen: 04.01.2015
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten, „Gold-Award“

    • Erschienen: 07.11.2014
    • Details zum Test

    85 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 81 von 100 Punkten, „Silber-Award“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu SteelSeries Siberia V3

Kundenmeinungen (3.856) zu SteelSeries Siberia V3

4,2 Sterne

3.856 Meinungen in 1 Quelle

4,2 Sterne

3.856 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu SteelSeries Siberia V3

Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB fehlt
Sound
Surround fehlt
7.1-Sound fehlt
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung fehlt
Geeignet für
Mac vorhanden
PC vorhanden
Nintendo Switch fehlt
PlayStation 4 vorhanden
Xbox One fehlt
PlayStation 3 fehlt
PlayStation Vita fehlt
Xbox 360 fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel fehlt
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon fehlt
Weitere Daten
Ausstattung
  • Unabhängige Lautstärkeregelung
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Bügel
Geeignet für
  • Mac
  • PlayStation 4
Sound Stereo

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf