• Gut 1,6
  • 13 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kabel­ge­bun­den: Ja
Mehr Daten zum Produkt

SteelSeries Siberia v2 Full-Size USB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    „Plus: Fernbedienung, guter Grundton, bequem.
    Minus: Gepresster Klang, Störgeräusch des Mikrofons.“

  • Note:1,57

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 5

    Ausstattung (20%): 1,76;
    Eigenschaften (20%): 1,58;
    Leistung (60%): 1,50.

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Guter, etwas basslastiger Klang; Klare Sprachaufnahme; Bequemer Sitz und schickes Design.
    Minus: Rutschiger Mikrofonschalter.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Sehr komfortables Headset mit präzisem Klang, das sich vor allem für Spiele und Filme eignet, aber auch bei Musik eine gute Figur macht.“

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    8,5 von 10 Punkten

    „Sehr komfortables Headset mit noch guten Höreigenschaften - zum vernünftigen Preis.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Wer viel spielt und viel Wert auf dynamischen Klang mit starkem Bassanteil legt, macht mit dem Steelseries Siberia nichts falsch.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    90%

    Preis/Leistung: 85%, „Gold Award“

    „Mit dem Siberia V2 liefert SteelSeries ein formschönes Headset das nicht nur gut aussieht, sondern auch gut klingt. Die kräftigen 50mm Treiber schaffen eine voluminöse Tiefe, liefern aber auch klare Mitten und Höhen, was in Shootern wie Battlefield Bad Company 2 für Atmosphäre sorgt. Aber auch bei der Film- und Musikwiedergabe muss sich das Siberia V2 nicht verstecken. Durch das fast vollständig versteckbare Mikrofon ist das Headset auch für den MP3-Player als normaler Kopfhörer interessant, eben ein echter Allrounder. ...“

  • ohne Endnote

    „High-Tec OSCAR Silber“

    2 Produkte im Test

    „... Mit einem derzeitigen Kaufpreis von knapp 65€ muss man sicher vor dem Kauf zwei- oder dreimal überlegen. In Anbetracht der gebotenen Qualität und der guten Klangeigenschaften kann man davon ausgehen, dass man lange und viel Freude mit dem Headset haben wird. Daher bekommt es neben dem TecCentral-HighTec-Oscar in Silber auch noch eine Kaufempfehlung des Redakteurs. ...“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    89%

    „Positives: Sehr gute Verarbeitung; Saubere Klangfarbe; Guter Tragekomfort; Überarbeitung des guten Vorgängers; Allround - Talent für alle Geräte; Unsichtbares Mikrofon.
    Negatives: Kein Surround - Sound - nachrüstbar; Sehr große Köpfe sollten Anpasstest machen.“

  • „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „gut“, „Empfehlung“

    Platz 1 von 2

    Soundqualität (40%): „sehr gut“;
    Tragekomfort (30%): „sehr gut“;
    Mikrofon (20%): „gut“;
    Ausstattung (10%): „befriedigend“.

  • ohne Endnote

    „excellent hardware“

    12 Produkte im Test

    „Das Siberia V2 sitzt auch nach Stunden noch bequem auf dem Kopf. Statt eines Mikrofon-Bügels ist das Mikro als kleiner Stummel an der linken Ohrmuschel ausgeführt, die Gesprächsqualität war trotzdem in Ordnung. Die mitgelieferte USB-Soundlösung ist modular, das Headset kann also auch an eine richtige Soundkarte angeschlossen werden. Sehr gut ist auch der Sound: Musik klingt richtig gut, aber auch in Spielen und bei DVDs hat das Siberia richtig Druck. ...“

  • Note:1,57

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 5

    „Plus: Sitzt sehr bequem; Guter Klang.
    Minus: Keine Tasche mitgeliefert.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit rund 80 Euro ist das Steelseries Siberia v2 für ein Stereo-Headset recht teuer. Wer sich daran nicht stört und auf Surround-Sound verzichten kann, darf jedoch zugreifen, vor allem, wenn der eigene Rechner keine Surround-Buchsen bietet - denn qualitativ konnte das Siberia v2 durchaus überzeugen. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SteelSeries Arctis 7P, Gaming-Headset weiß Over-Ear Kopfbügelhörer Gaming,

Einschätzung unserer Autoren

Siberia v2 Full-Size USB

Leicht­ge­wicht für Gamer-​Ohren

2219-2711Nachdem SteelSeries das Gamer-Headset Siberia schon seit Jahren erfolgreich an den Mann bringt, folgt diesem nun im November 2009 die zweite Generation. Das Siberia v2 Full-Size Headset soll gegenüber seinem Vorgänger ein Plus an Tragekomfort bieten und wurde außerdem laut SteelSeries grundsätzlich in allen Elementen generalüberholt und für den Gaming-Einsatz optimiert. Neu ist eine passive Geräuschunterdrückung. Die dick gepolsterten Kopfhörer sollen dafür sorgen, dass insbesondere in lauten Umgebungen die volle Konzentration auf das Spielgeschehen gewährleistet ist.

2220-2713Die Kopfhörer des Siberia v2 selbst haben einen Durchmesser von 50 Millimeter und eine Frequenzbandbreite von 10 bis 28.000 Hz. Nachhaltig verbessert wurde – ebenfalls wiederum laut SteelSeries – vor allem die Bass-Wiedergabe und die Lautstärke. Pfiffig wiederum ist eine kleine Änderung im Detail. Das Hauptkabel ist nun kürzer, damit es beim Einsatz auf Reisen zu weniger „Kabelsalat“ kommt. Im Lieferumfang ist natürlich auch eine Verlängerung (zwei Meter) enthalten.

Nicht verändert hat SteelSeries Funktionalitäten, die sich schon beim Vorgänger bewährt haben. Dazu gehören etwa das in die linke Ohrmuschel ein/ausschiebbare Mikrofon sowie die integrierte Lautstärkenkontrolle inklusive Mute-Funktion des Mikros.

Das Siberia v2 Full-Size Headset gibt es in zwei Versionen, nämlich einmal als Stereo-Headset sowie als Version mit einer USB-Soundkarte und virtuellem 7.1 Surround-Sound. Preise hat Steel-Series noch nicht bekannt gegeben.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SteelSeries Siberia v2 Full-Size USB

Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Steel Series Siberia v2 Full-Size USB können Sie direkt beim Hersteller unter steelseries.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Siberia v2

Macwelt - Siberia v2 Der bequem sitzende Kopf hörer schottet Umgebungsgeräusche gut ab. Er bietet eine Fernbedienung für Mac, iPod, iPhone und iPad sowie ein ausziehbares Mikrofon. Das Kabel ist mit einem Meter für tragbare Player gut, für den Mac zu kurz. Die Wiedergabe der Grundtöne gelingt dem Siberia gut, zum gediegenen Musikgenuss fehlt aber die Spielfreude. Beim an sich guten Mikrofon fällt ein leises rhythmisches Störgeräusch auf. …weiterlesen