• Befriedigend 2,7
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,7)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Kapazität Wassertank: 1 l
Mehr Daten zum Produkt

Starbucks Verismo 580 im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (56%)

    Platz 5 von 8

    „Bietet wenige Espressosorten, dafür Kapseln für Filterkaffee. Stacheln zum Kapselanpiksen stehen ab - nicht ganz ungefährlich, wenn Kapseln per Hand befreit werden müssen. Dauer erste Tasse gut 30 Sekunden.“

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 5 von 8

    „Der Sprinter. Starbucks bietet nur wenige Espressosorten, hat aber spezielle Kapseln für Filterkaffee im Sortiment. Vorsicht: Die Stacheln zum Anpiksen der Kapseln stehen weit raus – nicht ganz ungefährlich, zumal sich im Test öfter Kapseln verklemmen und per Hand befreit werden müssen.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Nur ein Gerät, original Starbucks-Kaffee für zu Hause, günstigste Luxusmarke.“

Einschätzung unserer Autoren

Verismo 580

Nichts für Milch­schaum-​, aber für Kaf­fee-​Lieb­ha­ber

Starbucks hat das Angebot an Kapsel, die für die Maschine Verismo 580 vorgesehen sind, auf zwei Schwerpunkte verteilt. Zum einen stehen Kapseln mit Espresso-Pulver, zum anderen für gebrühten Kaffee zur Auswahl – letzteres ein Zugeständnis an den nordamerikanischen Markt, auf dem diese Kaffeeart immer noch an erster Stelle steht. Liebhaber von Milchschaumspezialitäten dagegen gehen tendenziell leer aus, und auch Milchkaffeespezialitäten sind nicht unbedingt die Stärke der Kaspelmaschine.

Kult-Kaffee für zu Hause

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Starbucks, deren Kaffee auch hierzulande synonym für Coffee-to-Go steht und geradezu Kult-Charakter besitzt, ebenfalls mit einer Maschine in den äußerst attraktiven Markt der Portionsmaschinen einsteigt. Der Schwerpunkt liegt dabei, wie eingangs erwähnt, auf Kaffee und Espresso. Für die Varianten mit Milch muss – wie weit verbreitet üblich – auf eine Kapsel zurückgegriffen werden, die Milchpulver enthält. Der Geschmack des Milchkaffees hat die Kunden daher in zwei Lager gespalten, wobei von den meisten der aus frischer Milch zubereitete Milchkaffee vorgezogen wird. Wer dagegen Varianten von herkömmlich gebrühtem Kaffee bevorzugt, liegt bei der Maschine von Starbucks richtig. In den sensorischen Prüfungen schneiden die Kapseln in der Regel viel besser ab. Übrigens: In die Maschine passen auch die Kapseln des K-fee-Systems von Krüger. Die doch recht überschaubare Auswahl an Starbucks-Kapseln wird dadurch größer.

Einfachste Bedienung

Wie die meisten Portionsmaschinen setzt auch die Starbucks auf einfachste Bedienung. Das Gerät wird über drei Tasten bedient, die die Auswahl zwischen einer kleinen/großen Tasse sowie Milchkaffee erlauben – im letzteren Fall wird nämlich bei einer niedrigeren Temperatur gebrüht. Eine automatische Spülung hält das System sauber, der Wassertank lässt sich abnehmen und mit einem Liter Wasser befüllen. Die Kapsel wiederum müssen erfreulicherweise nicht nach jedem Brühvorgang herausgenommen werden, sondern wandern in einen Behälter, der bis zu zehn von ihnen aufnimmt. Dieses praktische System bringt allerdings natürlich einen kleinen Nachteil mit sich. Die Kapselmaschine fällt mit 42 x 21 x 38 Zentimetern doch recht stattlich aus.

Fazit

Auf breiter Front hat sich die Kapselmaschine gegen die harte Konkurrenz von Nespresso & Co auf dem deutschen Markt noch nicht durchsetzen können. Daran hat auch nichts geändert, dass die Anschaffungskosten mittlerweile auf 99 EUR gefallen sind. Ob das allerdings ausschließlich der Qualität der Brühergebnisse beziehungsweise dem auf gebrühten Kaffee ausgerichteten Sortiment geschuldet ist oder der Marktdominanz des Nespresso-Modelle von Krups und De Longhi, lässt sich leider nicht beantworten. Wer daher die Gelegenheit hat, den Kapselkaffee der Kultmarke auszuprobieren, sollte der Maschine daher unbedingt zumindest ein Mal eine Chance geben.

Datenblatt zu Starbucks Verismo 580

Max. Tassen pro Brühvorgang 1
Bedienung über Display fehlt
Technische Daten
Kapazität Wassertank 1 l
Ausstattung
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Höhenverstellbarer Auslauf fehlt
Kaffeestärke einstellbar fehlt
Tassenfüllmenge einstellbar vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Starbucks Verismo 580 können Sie direkt beim Hersteller unter starbucks.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Duell der Systeme

Stiftung Warentest 10/2013 - Die futuristische Maschine schluckt die teuersten Kapseln (45 Cent) im Test. Brüht einen etwas säuerlichen Espresso. Schweres Metallgehäuse und einziges Gerät mit Tassenwärmer. Ist nicht geeignet für breite hohe Becher. Der Netzschalter befindet sich schlecht erreichbar auf der Rückseite. Der Sprinter. Starbucks bietet nur wenige Espressosorten, hat aber spezielle Kapseln für Filterkaffee im Sortiment. …weiterlesen