Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Damen, Her­ren
Typ: Lang­fin­ger-​Hand­schuh
Art: Moun­tain­bi­ke­hand­schuh
Mehr Daten zum Produkt

Sportful Fiandre Light Glove im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    12 Produkte im Test

    „Der superleichte Fiandre punktet bei Ausstattung und Griffgefühl, ist aber bei nasskaltem Wetter nicht erste Wahl.“

Testalarm zu Sportful Fiandre Light Glove

zu Sportful Fiandre Light Glove

  • Sportful Fiandre Light Gloves - Black
  • Sportful Fiandre Light Handschuhe schwarz S | 7 2021 Accessoires
  • Sportful Fiandre Light Handschuhe schwarz XL | 10 2021 Accessoires
  • Sportful Fiandre Light Handschuhe orange/schwarz L | 9 2021 Accessoires
  • Sportful Fiandre Light Handschuhe schwarz S | 7 2021 Handschuhe lang
  • Sportful Fiandre Light Handschuhe schwarz XL | 10 2021 Handschuhe lang
  • Sportful Fiandre Light Handschuhe orange/schwarz L | 9 2021 Rennrad Handschuhe
  • Sportful Fiandre Light Radhandschuhe - Handschuhe XL
  • Sportful Fiandre Light Radhandschuhe - Handschuhe S
  • Sportful Fiandre Light Radhandschuhe - Handschuhe XS

Kundenmeinung (1) zu Sportful Fiandre Light Glove

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Fiandre Light Glove

Tro­ckene und warme Fin­ger an küh­len Tagen

Stärken
  1. guter Grip
  2. touchscreenfähig
  3. wasser- und windabweisend
Schwächen
  1. mangelnde Isolierung für sehr kalte Tage

Wie der Name verspricht, ist der Fiandre Light Glove von Sportful ein leichter Handschuh und vor allem für den Fahrradsport gedacht. Nur rund 100 Gramm soll er auf die Waage bringen. Der Hersteller hat sich Mühe gegeben, den Handschuh bequem sowie wind- und wasserdicht zu machen. Das verwendete Softshell-Funktionsgewebe und der Bund aus Neopren erfüllen ihren Zweck jedoch nur bedingt, meinen Tester. Lob vergeben diese indessen für das Griffgefühl dank der aufgespritzten Flächen aus Silikon an der Handinnenseite und den vorgeformten Fingern. Da eine ausreichende Isolierung fehlt, eignet sich dieses Modell erst für Temperaturen ab etwa fünf Grad. Kunden sehen ihre Einsatzzeit in den Übergangsmonaten und loben die gute Verarbeitung sowie die griffige Handfläche.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrradhandschuhe

Datenblatt zu Sportful Fiandre Light Glove

Geeignet für
  • Herren
  • Damen
Typ Langfinger-Handschuh
Material
  • Polyester
  • Polyamid
  • Neopren
  • Elastan/Spandex
Einsatzbereich Winter
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
  • Winddicht
  • Elastisch
Art Mountainbikehandschuh

Weitere Tests und Produktwissen

Bei allen Bedingungen

RennRad - Das hängt auch mit dem vorteilhaften, gut anliegenden Schnitt des Handschuhs zusammen. Erst bei intensiveren Trainingseinheiten beginnt man etwas zu schwitzen. Bei Dauerregen hält der Handschuh über einen längeren Zeitraum trocken. Aus meiner Sicht ist er für einen sehr großen Temperaturbereich geeignet. …weiterlesen

Handschmeichler

Radfahren - Auf was sollte ich beim Kauf achten? Der Handschuh sollte einen angenehmen Tragekomfort aufweisen und die empfindliche Innenhand vor Druckbelastung, Vibration und im Sturzfall schützen. Für eine sichere Handhabung sollte die Innenhand zudem griffig sein. …weiterlesen

Tolle Accessoires

ElektroRad - HANDSCHUHE Griff mit Stil Sie bieten einen festen Griff am Lenker und sind gleichzeitig wahre Hingucker: Der neue Chiba New York Scout ist ein puristischer und urbaner Radhandschuh aus robustem Nappaleder. Für Damen, die es gern extravagant mögen, bietet Roeckl das neue Modell Diesentis - luftig und besetzt mit Ziernieten. Eine hübsche Alternative kommt von der englischen Designerin Ana Nichoola mit ihren Bowpeep Gloves in Häkeloptik und mit Schleifchen. …weiterlesen

Gut gelaunt ins kühle Nass

Radfahren - Tropfenabwehr Der Oberkörper bekommt beim Radfahren den meisten Regen ab. Von gedeckt bis knallig, ob kurz oder lang, dünn oder dicker für mehr Wärme - ein breites Spektrum an Regenjacken und -mänteln hält Sie oben herum trocken. Eins für alles Eine Möglichkeit, nicht nur den Ober-, sondern gleichzeitig auch den Unterkörper vor einem Regenguss zu schützen, sind Regencapes. Ein Nachteil ist zwar, dass sich Fahrt- und Gegenwind in ihnen fängt. …weiterlesen

Ganz schön handgreiflich

Radfahren - Die üppige Gelpolsterung der Innenhand fängt zwar Stöße am Lenker gut ab, verhindert aber gleichzeitig eine ausgewogene Verbindung der Hand zum Lenker. Ziener hat beim Damenmodell nicht mit Silikon an der Innenhand gespart, der Handschuh haftet regelrecht am Lenker und die Hand rutscht im Handschuh herum. Der Frotteebesatz ist ausreichend flächig und nimmt den Schweiß beim Abwischen gut auf. Weniger Polster und Silikon wäre mehr, daher nur bedingt empfehlenswert. …weiterlesen

Wärmen muss es!

Radfahren - Beim Modell „Red Deer“ von Gonso ist eine lange Funktionsunterhose mit integriertem Sitzeinsatz im Lieferumfang enthalten. Perfekt für den Winter! Im Sporteinsatz bewährt sich eine lang geschnittene, eng anliegende Radleggings mit oder ohne Sitzeinsatz. …weiterlesen

Gut gerüstet

RennRad - Leichte, bruchsichere Gläser. Preis: 99,90 Euro. www.specialized.com JULBO „MOTION“ Julbo lässt sich die Brille Motion (149,90 Euro) für HelmträgerInnen patentieren: Kurze, flache und flexible Bügel, die nur bis kurz vor das Ohr reichen; fester Halt durch schmale, verstellbare Gummibänder; durchgehende Scheibe ohne Rahmen; leicht, bequem, breites Sichtfeld sowie rutschfester Nasenpad aus Silikon. Preis: 149,90 Euro. …weiterlesen

Die Profis

bikesport E-MTB - Nach unten, um den Krafteinsatz zu erhöhen; nach oben, um die Motorik zu verbessern. Schediwie drückt kurz aufs Gaspedal, fährt neben den Pedaleur und fragt nach dem Puls. Aus der Kombination von Herz- und Trittfrequenz kann er Schlüsse ziehen und – wenn nötig – Korrekturen anbringen. Oder aber den Sportler bestätigen. Was psychologisch auch ein bedeutender Baustein für die Leistungsentwicklung ist. »Das Feedback ist wichtig für mich«, bekräftigt Ralph Näf. …weiterlesen

Cool Days - Warm Stuff

RennRad - Farbe: schwarz. HANDSCHUHE (1) Adidas Blizzard Glove Der Blizzard ist ein wohlig-warmer Handschuh für frostige Grade. Gut gefallen hat uns auch die abriebfeste Oberseite. Der macht ein Sturz auch nichts aus. Lob gibt es auch für die einstellbaren Bündchen, die super abschließen. An der Innenseite erfreuten uns eine Polsterung sowie die Gummierung an den Fingern. …weiterlesen

Schöne Hände

RennRad - Übrigens: Entscheidend für den anatomischen Durchgangsverkehr können auch die Bündchen und der (nicht) dazugehörige Klettverschluss sein. Schweißabsorber Wenn der Tag heiß ist und der Schweiß von der Stirn tropft, dann ist eine große Frottee-Applikation eine willkommene Alternative zum Taschentuch. Andererseits ist zu viel Frottee einfach auch zu heiß. Ein gesunder Anteil an dünnem Material oder gar Nylon-Mesh ist daher Pflicht. …weiterlesen