• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Renn­rad-​Sat­tel, Moun­tain­bike-​Sat­tel
Geeignet für: Her­ren, Damen
Gelpolsterung: Nein
Gewicht: 145 g
Mehr Daten zum Produkt

Specialized S-Works Power Arc im Test der Fachmagazine

    • RennRad

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 05/2018
    • 16 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Stärken: viel Bewegungsfreiheit; komfortable Sitzform; gut geeignet für lange Strecken.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Specialized S-Works Power Arc

  • Specialized Women's S-Works Power mit Mimic - 143 mm, black - Sattel 27119-8013

    Specialized Women's S - Works Power mit Mimic - 143 mm, Sattel von Specialized

  • Specialized S-Works Power Arc Carbon Sattel, Größe: 143 mm

    Specialized S - Works Power Arc Carbon Sattel Der neue Specialized S - Works Power Arc Carbon Sattel erweitert die ,...

Einschätzung unserer Autoren

S-Works Power Arc

Sattel mit guter Druckverteilung für längere Strecken

Stärken

  1. gute Druckentlastung
  2. gute Dämpfung
  3. Bewegungsfreiheit für die Oberschenkel

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der Specialized S-Works Power Arc ist ein Sattel für Rennräder und Mountainbikes, dessen abgerundete Form viel Bewegungsfreiheit für die Oberschenkel geben soll. Für eine gute Druckentlastung gibt es eine großzügige Aussparung in der Mitte der Sattelschale. Diese besteht ebenso wie das Gestell aus leichtem Carbon, sodass der Sattel insgesamt nur ein geringes Gewicht von wenig mehr als 140 Gramm hat. Als Polsterung dient EVA-Schaum, der eine gute Dämpfung verspricht und bei längeren Touren für ein gutes Sitzgefühl sorgt. Der Sattel ist in zwei Breiten für unterschiedlich breite Sitzhöckerabstände erhältlich.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Specialized S-Works Power Arc

Typ
  • Mountainbike-Sattel
  • Rennrad-Sattel
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gelpolsterung fehlt
Gewicht 145 g
Sattelmaterial
  • Kunststoff
  • Carbon
Größe 155 / 143 mm
Entlastungskanal vorhanden
Federsystem fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Specialized S-Works Power Arc können Sie direkt beim Hersteller unter specialized.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Satteltest 2009

aktiv Radfahren 5/2009 - Nicht ganz überzeugen kann die an manchen Ecken etwas unglückliche Verarbeitung sowie der Test mit der Druckmessfolie. Da hilft am Ende auch der attraktive Preis sowie der lange Verstellweg nicht. Der Ritchey Pro Marathon bietet solide Leistungen auf ganzer Linie und ist zudem leicht und günstig im Preis. Einzig bei der Druckverteilung lässt er Punkte liegen. Zudem fehlt die Benutzerinformation vollauf. Schade, denn der Pro Marathon hätte mehr verdient. …weiterlesen