• Befriedigend 3,0
  • 7 Tests
  • 61 Meinungen
Befriedigend (3,0)
7 Tests
ohne Note
61 Meinungen
Typ: High-​Res-​Player
Laufzeit: 46 h
Gewicht: 235 g
Schnittstellen: USB
Ausstattung: Dis­play, Blue­tooth, WLAN, Touch­s­creen, Foto­wie­der­gabe, Video­wie­der­gabe
Mehr Daten zum Produkt

Sony Walkman NW-ZX2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Klanglich ist der Klotz über jeden Zweifel erhaben, allerdings ist er mit maximal 0,3 Volt Ausgangsspannung nicht für hochohmige High-End-Kopfhörer zu gebrauchen. ... Der Akku des NW ZX2 genügte im Test für rund 20 Stunden Musikgenuss. ...“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    Klangurteil: 100 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Die Fachzeitschrift „AUDIO“ hat sich in ihrem Test eingehend mit den Stärken und Schwächen des Sony Walkman NW-ZX2 MP3-Players beschäftigt und ist von dem Ergebnis beeindruckt. Das Modell punktet bereits optisch durch einen edlen Aluminiumrahmen und einen Gummirücken, der gut in der Hand liegt.
    Technisch überzeugt das Sony-Produkt vor allem durch seinen ausgezeichneten LED-Touchscreen und das Betriebssystem „Jelly Bean“. Die Klangqualität des Players ist gut, aber nicht überragend, dafür lässt er die Konkurrenz in Sachen Bedienkomfort hinter sich. Indessen kritisieren die Testredakteure die unhandliche Größe und das vergleichsweise hohe Eigengewicht. Als angenehm erweisen sich hingegen die 30 Stunden Spielzeit und die 60 Stunden Betriebsbereitschaft des Geräts.

  • 3 von 5 Punkten

    18 Produkte im Test

    „... Für dieses hübsche kleine Spielzeug, das durchaus mit absolut hochklassigem Klang glänzen kann, muss dennoch erschreckend tief in die Tasche gegriffen werden. Ohne Frage ein hochwertiges Gerät, aber leider nur für eine elitäre Minderheit von Interesse.“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Referenz“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Dank Android ist Sonys Luxus-Porti wandlungsfähig und vielseitig wie kein zweiter. Er klingt auch superb. erkauft wird das allerdings mit einem enormen Preis und einer Bedienung, die der Komplexität eines Smartphones in nichts nachsteht.“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Supersolider Media-Player mit hochkarätigen Zutaten, universell einsetzbar und mit gigantischer Akku-Laufzeit. Edler, audiophiler Klang – aber nicht an allen Hörern laut genug.“

Kundenmeinungen (61) zu Sony Walkman NW-ZX2

3,7 Sterne

61 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
27 (44%)
4 Sterne
12 (20%)
3 Sterne
9 (15%)
2 Sterne
7 (11%)
1 Stern
7 (11%)

3,7 Sterne

61 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Walkman NW-ZX2

Typ High-Res-Player
Speichermedium
  • Flash-Speicher
  • Speicherkarte
Laufzeit 46 h
Gewicht 235 g
Schnittstellen USB
Ausstattung
  • Fotowiedergabe
  • Videowiedergabe
  • Touchscreen
  • WLAN
  • Bluetooth
  • Display
Speicherkapazität 128 GB
Abmessungen B x T x H 65,1 x 18,5 x 131,2 mm
Wiedergabeformate
  • WMA
  • AAC
  • MPEG-4
  • JPEG
  • AIFF
  • WMV
  • FLAC
  • DSD
Displaygröße 4"

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Walkman NW-ZX 2 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Coole Gadgets

Android Magazin 2/2015 - Vollausstattung für Sportive: Ein Fitness-Tracker mit GPS-Aufzeichnung und ständiger Herzfrequenz-Kontrolle. Wer gerade nicht weiß, wie er sein Geld möglichst effektiv auf den Kopf hauen kann, der kaufe sich doch den neuen Walkman von Sony. Nicht etwa nur einen simplen MP3-Player für 50 Euro - nein, ein High-Tech-Wiedergabegerät für satte 1.200 Euro. Sony hat mit dem Walkman vor gefühlten Äonen eine ganze Generation geprägt und Musik so tragbar wie noch nie gemacht. …weiterlesen

Der Highend-Androide

HIFI DIGITAL 3/2015 - Sonys neuer Edel-Walkman NW-ZX2 ist das vermutlich teuerste Android-Gerät am Markt. Dabei kann er weder telefonieren noch fotografieren. Dafür verspricht Sony audiophilen Hochgenuss.Ein tragbarer MP3-Player wurde ausprobiert. Eine Endnote wurde nicht vergeben. Als Testkriterien dienten Klang, Bedienung, Ausstattung sowie Material/Verarbeitung. …weiterlesen