• Befriedigend 3,1
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,1)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Bauart: All-​in-​One
Prozessormodell: Intel Core i3 350M
Grafikchipsatz: NVI­DIA GeForce 310M GPU
Mehr Daten zum Produkt

Sony Vaio VPC-J11M1E im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,55)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Platz 8 von 9

    „Plus: Bildschirm mit hohem Kontrast; Fingerbedienung; Stromsparsam im Betrieb.
    Minus: Festplatte nicht sehr groß; Wenige Anschlüsse.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 3 von 6

    „Hellstes Display, ein Vorteil bei schlechten Lichtverhältnissen. Sehr gute Rechenleistung. Touchscreen nur befriedigend. Firewire. Bluetooth. Wiederherstellung nur ausreichend.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Sony stattet den Vaio VPC-J11M1E mit Mobilkomponenten aus. Damit ist er sparsamer, aber auch etwas langsamer als die anderen Rechner mit Desktop-PC-Prozessor.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Der Vaio J ist kein ausgesprochener Multimedia-Rechner, sondern eher ein eleganter und kompakter Desktop-PC mit zusätzlicher Multitouch-Bedienung. Pluspunkte des VAIO VPCJ11M1E sind neben der flotten CPU der sehr gute Touchscreen und die gute Audioqualität des All-in-Ones. Die Ausstattung könnte besser sein.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (3,55)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Der Sony VPCJ11M1E konnte im Test nicht überzeugen – vor allem nicht zu diesem Preis. Er bot weniger Ausstattung und Rechenleistung als ähnlich teure Bildschirm-PCs. Die Qualität des Bildschirms ist gut, die Fingerbedienung verbesserungswürdig.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Vaio VPC-J11M1E

Geräteklasse
Bauart All-in-One
Hardware & Betriebssystem
System PC
Speicher
Arbeitsspeicher 4096 MB
Festplattenkapazität 500 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i3 350M
Prozessorleistung 2,26 GHz
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce 310M GPU
Mitgeliefertes Zubehör
  • Lautsprecher
  • Webcam
  • Monitor
  • Tastatur/Maus

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Vaio VPC-J11M1E/B können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bildschirm-PCs im Vergleich

PC-WELT 3/2011 - Ist Ihnen ein Notebook-Bildschirm zu klein und ein PC samt Monitor zu sperrig? Dann heißt die kompakte Alternative Bildschirm-PC. PC WELT hatte neun dieser Computer im Testlabor.Testumfeld:Im Test waren neun Bildschirm-PCs, die anhand von Ausstattung (Anschlüsse, Betriebssystem, Netzwerk ...), Geschwindigkeit (Büro- und Multimediaprogramme, 3D-Spiele, Brenndauer ...) und Bildschirm (Helligkeit, Diagonale, Berührungsempfindlich ...) sowie Audioqualität (Abweichung Frequenzgang/maximale Lautstärke), Service (Garantiedauer, Service-Hotline, Internet-Adresse ...), Umwelt und Gesundheit (Betriebsgeräusch, Stromverbrauch, CE-Zeichen) bewertet wurden. …weiterlesen

Ein Fingerspiel

Stiftung Warentest 12/2010 - Notebooks und All-in-one-PCs: Computer mit Touchscreen laden zum Spielen ein. Doch bei der Rechenleistung bieten Notebooks mehr.Testumfeld:Im Test waren 11 Notebooks und 6 All-in-one-PCs. Darunter 10 Windows-Notebooks mit 39,5 cm Bildschirmdiagonale und ein Apple-Notebook mit 39,1 cm Bildschirmdiagonale, das außer Konkurrenz keine Platzierung erhält. Von den 6 All-in-one-PCs mit Touchscreen mit 50,8 cm bis 59,6 cm Bildschirmdiagonale ist ein All-in-one-PC inzwischen nicht mehr erhältlich. Das Urteil lautet: 15 „gut“ und 2 „befriedigend“. Geprüft wurden die Kriterien Rechenleistung (Büroanwendungen, Multimediabearbeitung, 3D-Spiele), Handhabung (Dokumentation, Täglicher Gebrauch, Handlichkeit und Transport ...), Display, Akku, Vielseitigkeit (Hardware / Software) und Umwelteigenschaften (Geräusch, Stromverbrauch Standby und Aus / Gesamtstromverbrauch). Bei „ausreichendem“ Akku wurde das Gesamturteil um eine halbe Note abgewertet. …weiterlesen

So kommt Ihr Mac ins Internet

MAC LIFE 5/2011 - Wie ein Krake mit vielen Armen erstreckt sich das LAN, das lokale Netz, durch unseren Wohnraum und verbindet Mac, PC, Spielkonsole, Set-Top-Box am Fernseher, Drucker, iPad und iPhone miteinander und alle mit dem Internet. Wir erklären die Grundlagen, um ein perfektes Netzwerk für den Mac aufzubauen.In Ausgabe 5/2011 der Mac Life wird auf vier Seiten gezeigt, wie man mit einem Mac im eigenen Haushalt ein optimales Netzwerk aufbaut. …weiterlesen

Sony Vaio VPCJ11M1E

PC Magazin 10/2010 - Im Gegensatz zu seinen großen Brüdern der L-Serie hat der J nur einen 21,5-Zoll-Screen, immerhin auch mit Full-HD-Auflösung. Dafür kostet er auch nur 979 Euro. Als CPU dient ein Core i3 M350, der mit 5165 Punkten im PCMark Vantage für eine ordentliche Rechenleistung sorgt. Für die Grafikdarstellung nutzt der VAIO einen Nvidia GeForce 310M. Wunder kann man von dem Mobile-Chip nicht erwarten, der Sony erzielt im 3DMark06 befriedigende 4096 Punkte. …weiterlesen