Gut (2,2)
6 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Schnitt­stel­len: USB
Mehr Daten zum Produkt

Sony NWZ-S638F (8 GB) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,23)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 2 von 8

    „Sonys neuer Walkman spielt außer MP3-Musik noch viele weitere Formate ab. ... Die mitgelieferten In-Ohr-Hörer klangen etwas hell, aber akzeptabel. Der helle Bildschirm zeigte Filme und Fotos kontrastreich und mit leuchtenden Farben. ...“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“, „Empfehlung der Redaktion“

    „Plus: Abmessungen, Gewicht, Displayqualität, Wiedergabefunktionen, Klang, Handling, Softwarefunktionalität.
    Minus: Für große Hände eventuell schwierig bedienbar.“

  • „gut“ (2,5)

    Platz 4 von 20

    „Musik- und Videospieler mit Radio. Sehr lange Audiolaufzeit bei recht kurzer Akkuladezeit. Außerdem ist die Handhabung insgesamt einfach. Der Ton ist gut, die Bildqualität aber eher Mittelmaß. Ansonsten ist das Gerät insgesamt ohne deutliche Stärken oder Schwächen.“

  • „durchschnittlich“ (58%)

    Platz 6 von 22

    Tonqualität (10%): „durchschnittlich“;
    Bildqualität Foto (25%): „durchschnittlich“;
    Bildqualität Video (25%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Tragbarkeit (5%): „gut“;
    Verarbeitung (3%): „gut“;
    Vielseitigkeit (5%): „gut“;
    Stromversorgung (7%): „sehr gut“.

  • „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 7

    „Viele Videoformate. Serien-Ohrhörer etwas wenig Bass. Sensationelle Akkulaufzeit: 42 Std.“

  • „gut“ (2,45)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 8

    „Plus: Bester Klang aller Geräte im Hörtest; Spielt über 51 Stunden mit einer Akkuladung.
    Minus: - .“

Kundenmeinung (1) zu Sony NWZ-S638F (8 GB)

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Top Teil !!!

    von steini_a_222

    hatte vorher den ibeat organix mit sennheiser ohrwürmern (mehrfacher testsieger) und war echt zufrieden, bis er nach zwei jahren den geist aufgab. jetzt der sony...
    ...und er überzeugt voll und ganz.
    total leicht zu bedienen und der sound ist einfach genial. der level kann bis zum anschlag ohne verzerrungen hochgezogen werden und der bass bleibt konstant, topp!!! entgegen der beschreibung von sony`s handbuch, wonach nur 8 ordner mit mp3 bestückt werden können, gibt es keine grenzen, habe 20 ordner und alles fuzzt.
    das gerät selber macht einen sehr hochwertigen eindruck, ultra flach, extrem leicht, einfach perfekt.
    die ohrstöpsel tragen sich auch über längere zeit sehr angenehm, kein drücken im ohr oder ähnliches, adapter für kleine und große ohren sind im lieferumfang enthalten...
    über video & co. kann ich keine info geben, bin der musik fetischist und dafür ist der sony genau der richtige player...glücklich!!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

NWZ-S638F (8 GB)

Klingt sehr sau­ber

Die überragende Tonqualität, die Sony beim NWZ-S638F verspricht, konnte in einem Test der Computer Bild bestätigt werden: Im direkten Vergleich mit sieben Konkurrenzprodukten schnitt der MP3-Player beim Hörtest besser als alle anderen ab. Für die hohe Qualität sollen drei Technologien verantwortlich sein:

Clear Stereo, Clear Bass und die digitale Klangoptimierung der Digital Sound Enhancement Engine (DSEE) liefern einen Sound, der sehr nah am Original bleibt. Ausgezeichnet soll auch die Videowiedergabe des Gerätes sein: Das zwei Zoll große QVGA-Display spielt Videos mit 30 Bildern pro Sekunde ab, wobei sich die MPEG4- oder AVC-Dateien entweder im Hoch- oder im Querformat darstellen lassen. Unterstützt werden außerdem JPEG-Bilder und Musikdateien der Formate MP3, AAC und WMA. Die Inhalte sollen sich über den Windows Media Player oder iTunes sehr einfach vom Computer auf das Gerät übertragen lassen, wobei der acht Gigabyte große Flash-Speicher dieses Modells Platz für bis zu 2000 Titel (128 kb/s mp3) bzw. 30 Stunden Videowiedergabe (384kb/s) bietet. Sony hat außerdem ein UKW-Radio mit 30 Senderspeichern integriert und verspricht bei der Musikwiedergabe eine Akkulaufzeit von bis zu 40 Stunden.

Im Test der Computer Bild brachte es der NWZ-S638F sogar auf eine Akkulaufzeit von bis zu 51 Stunden. Neben der technischen Qualität dürften auch die kompakten Maße ein Kaufargument sein: Der Player wiegt nur 46 Gramm und ist gerade mal 7,5 Millimeter tief.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Sony NWZ-S638F (8 GB)

Speichermedium Flash-Speicher
Schnittstellen USB
Speicherkapazität 8 GB
Akku- / Batterietyp Lithium-Ion
Farbe Schwarz
Abmessungen B x T x H 42,9 x 7,5 x 89,5 mm
Wiedergabeformate
  • MPEG-4
  • JPEG
  • WMV
Displaygröße 2"
Videofähig vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sony NWZS638F können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sony Walkman NWZ-S638

PC NEWS 5/2009 - Umgemein kompakt und doch mit jeder Menge Features für das mobile Entertainment ausgestattet - so könnte man kurz die Eigenschaften eines seit letzten Herbst erhältlichen Sony-Musikplayers umschreiben. …weiterlesen

Edle Player mit Pfiff

MP3 flash 1/2009 - Auch bei MP3-Playern ist der technische Fortschritt in der jeweils aktuellen Topklasse zu finden. Wir haben sieben brandneue Modelle für Sie getestet.Testumfeld:Im Test waren 7 MP3-Player, die anhand von Ausstattung und Praxis sowie Messwerte und Klang bewertet wurden. …weiterlesen

„Flash Dance“ - MP3-Spieler ab 80 Euro

Computer Bild 24/2008 - Kleine MP3-Spieler mit Flash-Speicher machen richtig Wirbel: Neben Musik spielen sie auch noch Filme ab. Welche Kandidaten unterwegs oder auf dem Tanzparkett den Ton angeben, verrät der Vergleichstest.Testumfeld:Im Test waren acht MP3-Spieler, die 2 x mit „gut“ und 6 x mit „befriedigend“ bewertet wurden. Testkriterien waren dabei Tonqualität (Klangqualität, Klangtreue, Tonstörungen ...), Video-/Bildqualität (Bildschirmqualität, Anzeigefeldgröße), Ausstattung und Funktionen (Abspielbare Musikformate, Abspielbare Videoformate, Aufnahmequellen ...), Bedienung (gedruckte Bedienungsanleitung, Lesbarkeit der Bedienelemente, Informationen im Anzeigefeld ...), Sonstiges (Falltest, Abmessungen, Spieldauer ...) und Service (Garantiedauer, Hilfetelefon, deutschprachige Hilfe im Internet). …weiterlesen