Die besten Taschenspieler

Stiftung Warentest: Die besten Taschenspieler (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Musik- und Videospieler: Unterwegs Musik zu hören, macht Spaß. Viele Modelle bieten einen ‚guten‘ Ton - nicht nur die von Apple.

Was wurde getestet?

Im internationalen Gemeinschaftstest waren 20 portable Audio- und Videospieler, darunter 5 reine Musikspieler und 15 Musik- und Videospieler, von denen 4 über ein großes Display verfügen. Das Testurteil lautet: 7 x „gut“, 7 x „befriedigend“ und 6 x „ausreichend“. Bewertet wurden unter anderem Ton (Klang über mitgelieferte, hochwertige und eingebaute Lautsprecher ...), Bild und Handhabung (Bespielen / Bedienen, Tragekomfort / Haltbarkeit ...).

  • Sony NWZ-A828 (8 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 36 h;
    • Gewicht: 58 g;
    • Schnittstellen: USB;
    • Ausstattung: Bluetooth

    „gut“ (2,2)

    „Der mit Abstand beste Musikspieler mit Foto- und Videowiedergabe. Im Lieferumfang sind kabellose Kopfhörer mit einem guten Klang enthalten. Die Handhabung ist die einfachste im Test, auch wegen der sehr guten Gebrauchsanleitung. Beste Akkulaufzeit. Kurze Kaltstartzeit.“

    NWZ-A828 (8 GB)

    1

  • Apple iPod classic (120 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 36 h;
    • Gewicht: 140 g;
    • Schnittstellen: USB

    „gut“ (2,4)

    „Audio- und Videospieler mit Festplatte, guter Klang, ‚gut‘ bei Foto und Video, sehr lange Akkulaufzeit. Schnelle Datenübertragung. Inbetriebnahme kompliziert.“

    iPod classic (120 GB)

    2

  • Philips GoGear SA2840

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 20 h;
    • Gewicht: 29 g;
    • Schnittstellen: USB

    „gut“ (2,4)

    „Einfacher kleiner Musikspieler. Guter Klang, einfache Handhabung, beste Anleitung und sehr lange Akkulaufzeit.“

    GoGear SA2840

    2

  • Apple iPod Nano 4G (8 GB)

    • Laufzeit: 24 h;
    • Gewicht: 36,8 g;
    • Schnittstellen: USB

    „gut“ (2,5)

    „Vielseitiger Audio- und Videospieler, sehr lange Akkulaufzeit. Inbetriebnahme kompliziert. Schnelle Datenübertragung. Schwierig einzurichtende sprachgesteuerte Menüs. Schüttelfunktion zur zufälligen Musikwiedergabe. Immer aufrechte Bildwiedergabe durch Lagesensor.“

    iPod Nano 4G (8 GB)

    4

  • Apple iPod touch 2G (8 GB)

    • Laufzeit: 36 h;
    • Gewicht: 115 g;
    • Schnittstellen: 802.11b/g;
    • Ausstattung: WLAN

    „gut“ (2,5)

    „Vielseitiger Audio- und Videospieler mit guter Foto- und Videowiedergabe sowie sehr langer Akkulaufzeit. Komplizierte Inbetriebnahme. Schnelle Datenübertragung. Immer aufrechte Bildwiedergabe durch Lagesensor. Vielfältige Onlinefunktionen durch eingebauten drahtlosen Internetzugang (WLan).“

    iPod touch 2G (8 GB)

    4

  • Archos 5 Internet Media Tablet (120 GB)

    „gut“ (2,5)

    „Audio- und Videospieler mit großer Festplatte. Gute Foto- und Videowiedergabe. Berührungsempfindlicher Bildschirm (Touchscreen). Lange Ladedauer. Viele Funktionen nur gegen Aufpreis. Onlinefunktionen durch eingebauten drahtlosen Internetzugang (WLan). Vielseitig.“

    5 Internet Media Tablet (120 GB)

    4

  • Sony NWZ-S638F (8 GB)

    • Schnittstellen: USB

    „gut“ (2,5)

    „Musik- und Videospieler mit Radio. Sehr lange Audiolaufzeit bei recht kurzer Akkuladezeit. Außerdem ist die Handhabung insgesamt einfach. Der Ton ist gut, die Bildqualität aber eher Mittelmaß. Ansonsten ist das Gerät insgesamt ohne deutliche Stärken oder Schwächen.“

    NWZ-S638F (8 GB)

    4

  • Cowon iAudio U5 (8 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 17 h;
    • Gewicht: 35 g;
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (2,6)

    „Teurer großer Musikspieler mit Radio und Mikrofon, aber ohne Fotowiedergabe. Guter Klang, einfache Handhabung.“

    iAudio U5 (8 GB)

    8

  • Grundig MPixx 8400 FM (4 GB)

    • Laufzeit: 22,5 h;
    • Gewicht: 65 g;
    • Schnittstellen: Mini-USB

    „befriedigend“ (2,8)

    „Vielseitiger Musik- und Videospieler mit Radio und Mikrofon. Speicherplatz mit Speicherkarte erweiterbar (Micro SD). Bedienen durch berührungsempfindliches Display (Touchscreen).“

    MPixx 8400 FM (4 GB)

    9

  • Creative Zen Stone Plus 2 GB (2. Gen.)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 20 h;
    • Gewicht: 27 g;
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (3,2)

    „Mäßiger Kopfhörer, schlechter Lautsprecher. Sprachnotizen möglich. Lange Laufzeit. Mit Radio, Stoppuhr, Schutztasche und Gürtelclip.“

    Zen Stone Plus 2 GB (2. Gen.)

    10

  • iRiver E100 (4 GB)

    • Laufzeit: 17 h;
    • Gewicht: 58 g

    „befriedigend“ (3,2)

    „Musikspieler mit Foto und Video. Bilddarstellung pixelig und wenig detailreich. Langsame Datenübertragung. Mit Radio und Mikrofoneingang. Speicherplatz mit Micro-SD-Karte erweiterbar.“

    E100 (4 GB)

    10

  • Samsung YP-S2 Q (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 14 h;
    • Gewicht: 17 g;
    • Schnittstellen: Mini-USB

    „befriedigend“ (3,2)

    „Einfacher Audiospieler. Schwierige Bedienung durch fehlendes Display. Schwierige Inbetriebnahme und Übernahme von Daten.“

    YP-S2 Q (2 GB)

    10

  • Trekstor i.Beat move L

    • Typ: MP3-Player;
    • Gewicht: 34 g;
    • Schnittstellen: USB 2.0, Mini-USB

    „befriedigend“ (3,3)

    „Musik- und Videospieler mit Radio und Mikrofon. Sehr gute mechanische Qualität (Haltbarkeit). Mäßige Akkubetriebsdauer. Mäßiger Klang über mitgelieferten Kopfhörer. Bildqualität ist knapp befriedigend.“

    i.Beat move L

    13

  • Odys MP-X28

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 5 h;
    • Gewicht: 45 g

    „befriedigend“ (3,5)

    „Musik- und Fotospieler, aber ohne Videowiedergabe. Akzeptable Tonqualität, unterdurchschnittliche Bildqualität. Recht schwierige Handhabung. Recht kurze Akkulaufzeit. Mit Mikrofon. Speicherplatz mit Micro SD-Karte deutlich erweiterbar.“

    MP-X28

    14

  • iRiver S1 M-Player

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 9 h;
    • Schnittstellen: USB

    „ausreichend“ (3,6)

    „Klein, leicht. Musikspieler ohne Display im Mickey-Mouse-Look. Schwierige Bedienung durch fehlendes Display. Kurze Akkulaufzeit.“

    S1 M-Player

    15

  • Cowon iAudio A3 (60 GB)

    • Speicherkapazität: 60 GB;
    • Display: 4"

    „ausreichend“ (4,0)

    „Vielseitiges Festplattengerät mit Videorekorderfunktion und Radio und optionalem DVB-T-Tuner für Digitalfernsehen. Sehr einfache Inbetriebnahme. Verschiedene Aufnahmefunktionen. Akku braucht lange zum Aufladen. Unzulänglicher Schutz vor Gehörschäden. Netzgerät im Lieferumfang.“

    iAudio A3 (60 GB)

    16

  • Creative Zen X-Fi Wireless Lan (16 GB)

    • Laufzeit: 36 h;
    • Schnittstellen: Mini-USB;
    • Ausstattung: WLAN

    „ausreichend“ (4,0)

    „Audio- und Videospieler mit Radio und WLan zur Musikübertragung und Messenger-Funktion. Gute Bild- und Videoqualität. Mäßiger Lautsprecher. Unzulänglicher Schutz vor Gehörschäden. Sehr lange Akkulaufzeit bei Audio. Speicher mit SD-Karte erweiterbar.“

    Zen X-Fi Wireless Lan (16 GB)

    16

  • Philips GoGear SA5285BT (8 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 30 h;
    • Gewicht: 99 g;
    • Schnittstellen: USB;
    • Ausstattung: Bluetooth

    „ausreichend“ (4,0)

    „Audio- und Videospieler mit Radio und Mikrofon. Drahtlose Übertragung (Bluetooth) für Stereokopfhörer und Daten. Lange Akkulaufzeit. Unzulänglicher Schutz vor Gehörschäden.“

    GoGear SA5285BT (8 GB)

    16

  • Samsung YP-S3 (4 GB)

    • Laufzeit: 25 h;
    • Gewicht: 51 g;
    • Schnittstellen: Mini-USB

    „ausreichend“ (4,0)

    „Musik- und Videospieler mit Radio. Unzulänglicher Schutz vor Gehörschäden. Recht schwierige Inbetriebnahme. Bild- und Tonwiedergabe ohne deutliche Stärken oder Schwächen.“

    YP-S3 (4 GB)

    16

  • SanDisk Sansa Fuze (2 GB)

    • Laufzeit: 24 h;
    • Gewicht: 60 g;
    • Schnittstellen: USB

    „ausreichend“ (4,0)

    „Schlechtestes Gerät von den Musik- und Videospielern. Bild nur ‚ausreichend‘, unzulänglicher Schutz vor Gehörschäden. Mäßige Gebrauchsanleitung und mäßige Inbetriebnahme. Guter Klang.“

    Sansa Fuze (2 GB)

    16

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mobile Audio-Player